eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Geschichtsphilosophie und Kulturkritik

Historische und systematische Studien. 1. , Aufl. Sprac…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 42,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Geschichtsphilosophie und Kulturkritik

ISBN: 3534150686
EAN: 9783534150687
Historische und systematische Studien.
1. , Aufl.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Johannes Rohbeck, Herta Nagel-Docekal
wbg academic

August 2003 - gebunden - 351 Seiten

Hat die Geschichte ein Ziel? Gibt es in ihr Tendenzen oder gar Gesetzm gkeiten? Wer ist eigentlich das Subjekt der Geschichte? Vor allem seit der Neuzeit ist das philosophische Nachdenken ber die Geschichte ein zentrales Thema geworden. In den letzten Jahren haben Geschichts- und Kulturphilosophie aufgrund der weltpolitischen Ereignisse, der Zukunftsfragen der Moderne, der Globalisierung und Interkulturalit neue Aktualit gewonnen. Der aufkl rische Fortschrittsoptimismus wich postmoderner Skepsis. Der vorliegende Band bietet ein repr ntatives Bild der gegenw igen geschichtsphilosophischen Diskussion. Renommierte Autoren und Autorinnen aus Deutschland, terreich, Frankreich, Italien und den USA haben an dem Buch mitgewirkt. Es enth Studien zu Kant, Hegel, Schlegel, Troeltsch und Hannah Arendt ebenso wie Beitr zur Geschichte des historischen Denkens, zu Aufkl ng, Romantik, Deutschem Idealismus und Historismus. Ein integrativer Kulturbegriff, der die alte Trennung zwischen Kultur und Zivilisation berwindet, und das Pl yer daf r, Geschichte wieder im Ganzen zu betrachten, machen diesen Band zu einem wichtigen Referenzwerk f r die Geschichts- und Kulturphilosophie der Gegenwart.
Zu den Herausgebern Johannes Rohbeck, Prof. Dr., seit 1993 Professor f r Praktische Philosophie und Didaktik der Philosophie an der Technischen Universit Dresden. Herta Nagl-Docekal, Univ.-Prof. Dr., seit 1985 Professorin am Institut f r Philosophie der Universit Wien.
Kundenbewertungen zu „Geschichtsphilosophie und Kulturkritik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: