eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Etatbedarf universitärer Bibliothekssysteme

Ein Modell zur Sicherung der Literatur- und Informationsver…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 54,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Etatbedarf universitärer Bibliothekssysteme
Autor/en: Rolf Griebel

ISBN: 3465032276
EAN: 9783465032274
Ein Modell zur Sicherung der Literatur- und Informationsversorgung an den Universitäten.
Klostermann Vittorio GmbH

November 2002 - gebunden - 190 Seiten

Der Beirat f¿r Wissenschafts- und Hochschulfragen des Bayerischen Staatsministeriums f¿r Wissenschaft und Kunst hat 1982/83 und - in einer Fortschreibung - 1989 ein Etatbedarfsmodell f¿r universit¿ Bibliothekssysteme vorgelegt. Das Etatmodell fand auch au¿rhalb Bayerns starke Beachtung und breite Anerkennung. So st¿tzte sich der Wissenschaftsrat 1992 in seinen "Empfehlungen zur Literaturversorgung an den Hochschulbibliotheken der neuen L¿er und im Ostteil von Berlin" auf das Modell. Die im Jahre 1989 in ihrer vollen Tragweite noch nicht absehbare Entwicklung der Informations- und Medientechnologie hat die Rahmenbedingungen im Bereich der Literatur- und Informationsversorgung einschneidend ver¿ert. Diese Ver¿erung hat eine grundlegende strukturelle Weiterentwicklung erforderlich gemacht, die im Kontext des Paradigmenwechsels vom bestands- zum versorgungs- und leistungsorientierten Erwerbungskonzept steht. Das Etatmodell 2001 wurde in enger Abstimmung zwischen der Bayerischen Rektorenkonferenz und der bayerischen Staatsbibliothek entwickelt, die die bibliotheksfachlichen Grundlagen - so etwa die Neufestlegung der Soll-Erwerbung - erarbeitet hat. Das Modell ist im Dezember 2000 von der Bayerischen Rektorenkonferenz verabschiedet und durch das Staatsministerium f¿r Wissenschaft, Forschung und Kunst in Kraft gesetzt worden. Das Etatmodell, das sowohl als Etatbedarfsermittlungs- als auch als interuniversit¿s Etatverteilungsmodell konzipiert ist, definiert einen finanziellen Rahmen, der die unerl¿liche Voraussetzung f¿r die Wahrnehmung des universit¿n Literatur- und Informationsversorgungsauftrags in Abgrenzung zur ¿berregionalen Ebene darstellt. Es geht dabei von der Pr¿sse aus, dass sich der lokale Versorgungsauftrag nicht auf einen beliebig minimierbaren universit¿n Grundbedarf beschr¿t.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kleine Katze Chi 05
Buch (kartoniert)
von Konami Kanata
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Umwelt, Radioaktivität und Beton
Buch (kartoniert)
von Jörg Brandt, …
Kurz vor Schluss
Buch (kartoniert)
von Ralf Kramp

Kundenbewertungen zu Rolf Griebel „Etatbedarf universitärer Bibliothekssysteme“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Area D 06
Buch (kartoniert)
von Yang Kyung-Il…
Automated Technology for Verification and Analysis
Buch (kartoniert)
Recapturing the Growth Track: Correcting Leaders' Disempowering Behaviors
Buch (gebunden)
von Kenneth G. Ut…
Serpents In Hedges
Buch (gebunden)
von Samuel Martin
"There She Is, Miss America": The Politics of Sex, Beauty, and Race in America's Most Famous Pageant
Buch (gebunden)

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: