eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Russischer Alltag 02. Auf dem Weg in die Moderne

Eine Geschichte in neun Zeitbildern vom Frühmittelalter bis…
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (gebunden)
Buch € 36,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Russischer Alltag 02. Auf dem Weg in die Moderne
Autor/en: Carsten Goehrke

ISBN: 3034005849
EAN: 9783034005845
Eine Geschichte in neun Zeitbildern vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart.
Mit zahlreichen Farbfotos und Abbildungen.
Chronos Verlag

Oktober 2003 - gebunden - 547 Seiten

In drei Bänden öffnet Carsten Goehrke neun Zeitfenster in die Vergangenheit, die es erlauben, charakteristische Veränderungen des täglichen Lebens zu registrieren. Innerhalb eines jeden Zeitbildes rekonstruiert der Autor den Alltag, die Lebenswelt eines Individuums in konzentrischen Kreisen von innen nach aussen: zunächst das häusliche Umfeld, dann den Hof, die Siedlung und schliesslich die Region in ihren jeweils konkreten Ausprägungen, aber auch in ihren sozialen Vernetzungen. Dies ermöglicht dem Leser, sich den Lebens- und Vorstellungswelten der Angehörigen einer bestimmten Schicht oder Gruppe aus deren eigener Perspektive zu nähern. Da sich die Gesellschaft im Verlauf der historischen Entwicklung zunehmend ausdifferenziert hat, wächst von Epoche zu Epoche auch der Umfang der Zeitbilder. Carsten Goehrke betrachtet bei seinen Untersuchungen zwei Ebenen. Zum einen rekonstruiert er vergangene Lebenswelten mit ihren Grundkonstanten des menschlichen Daseins wie Existenzsicherung, Wohnen, Essen und Trinken, Sexualität und soziale Beziehungen. Zum andern zeigt er die Vorstellungswelten, also die Normen und Werte, die Welt- und Lebensdeutungen, in welche die Menschen einer bestimmten Epoche und Gesellschaftsschicht hineingewachsen sind. Der zweite Band der Trilogie skizziert das russische Alltagsleben im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts und zwischen 1880 und 1914. Nie in der Geschichte Russlands waren die Unterschiede der Lebens- und Vorstellungswelten zwischen Stadt und Land, 'oben' und 'unten' grösser als in diesem Zeitraum, weil die von Peter dem Grossen eingeleitete 'Verwestlichung' Russlands nach und nach zwar den Lebensstil der Elite veränderte, die Landbevölkerung und die städtischen Unterschichten jedoch erst mit der Industrialisierung zu erreichen begann.
Fünftes Zeitbild - Die gespaltene Gesellschaft: Russischer Alltag unter der Herrschaft Kaiserin Katharinas II. (1762-1796)
Die ländliche Welt als Gefäss traditionalen Lebens in einer sich wandelnden Umgebung
Das häusliche Umfeld
'Hoflandschaften'
Das Strassendorf
Die bäuerlichen Lebenswelten
Wirtschaftsalltag
Zum Lebensstandard: Verelendung des leibeigenen Bauerntums?
Leibeigenschaft und Mentalität
Eine neue Spezies: Die Fabrikbauern
Die städtische Welt als Schaubühne des Neuen
Die Wandlungen des äusseren Erscheinungsbildes
Lebenswelten der Stadtgesellschaft
Freuden und Leiden des Alltags
Der Adel - Brückenkopf der abendländischen Kultur?
Bevölkerungsanteil, Schichtung und Struktur
Landsitz und Stadthaus
Zwischen Kartenspiel und Buchlektüre: Die Spannweite adliger Lebensart
Vorstellungswelten und Selbstbild des Adels
Zur Kaste erstarrt: Die Geistlichkeit
Der Staat als Priestermacher
Fjodor Karpinksi - der Alltag eines Stadtpriesters
Zwischen Tisch und Bank
Rückblick: Gespaltene Gesellschaft - getrennte Lebens- und Vorstellungswelten?

Sechstes Zeitbild - Gespaltene Gesellschaft und Modernisierung: Russische Alltagswelten 1880 bis 1914
Die ländliche Welt zwischen Wandel und Beharrung
Das häusliche Umfeld
Dorf und Dorfgemeinschaft: Der Mir in der Modernisierungsfalle?
Zwischen Defensive und Offensive: Mir und Aussenwelt
Die Welt aus der Sicht der 'kleinen Leute'
Moloch Stadt
Nicht Stadt, nicht Dorf - die Industriesiedlung
Die Ungleichmässigkeit der Modernisierung in den Städten
'Laboratorium der Moderne' und Vorhof der Hölle - die Hauptstadt St. Petersburg
Moskau - konservierte Tradition und wirtschaftlicher Aufbruch
Beschaulichkeit und Tradition - Alltag in der Provinzstadt
Alltag im Rückblick: Tradition und Moderne als Prozess fortschreitender Überlappung
Kundenbewertungen zu Carsten Goehrke „Russischer Alltag 02. Auf dem Weg in die Moderne“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: