eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Utopie, Antiutopie und Science Fiction im deutschsprachigen Roman des 20. Jahrhunderts

Vorträge des deutsch-französischen Kolloquiums.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 29,50* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Utopie, Antiutopie und Science Fiction im deutschsprachigen Roman des 20. Jahrhunderts

ISBN: 3826024168
EAN: 9783826024160
Vorträge des deutsch-französischen Kolloquiums.
Herausgegeben von Hans Esselborn
Königshausen & Neumann

31. Januar 2003 - kartoniert - 190 Seiten

Obwohl die Utopie im 20. Jh. schon mehrmals totgesagt wurde, bewahrt sie bis in die Gegenwart ihre Vitalität, besonders in der Verbindung utopischer mit antiutopischen Momenten, Gegenentwürfen zur klassischen, statischen und archistischen Tradition der Utopie oder im Übergang zur Science Fiction speziell dem technisch geprägten Zukunftsroman. Zahlreiche Schriftsteller entwerfen bis in die Gegenwart in romanhafter Form alternative Welten, die aber meist ambivalent gewertet werden. INHALT Th. Schneider: Pazifistische Kriegsutopien vor und nach dem Ersten Weltkrieg - R. Hahn: Zukunftsromane und völkische Ideologie - J. Hermand: H. Dominiks ideologisches Mitläufertum - H. Segeberg: Zur Funktion des Utopischen im Werk E. Jüngers - B. Schottler: Das Glasperlenspiel von H. Hesse - D. Meyer: Der Stern der Ungeborenen von F. Werfel - D. Bousch: Die Erben des Untergangs von O. M. Graf - J. Jablkowska: Apokalyptische Visionen der Nachkriegszeit - H. Abret: W. v. Brauns Marsprojekt u. F. L. Nehers Zwischen den Planeten - H. Esselborn: H. W. Franke zwischen Anti-Utopie und Virtualität - J. Ebert: F. Fühmann: Saiänts Fiktschen - H.-C. Stillmark: Zu einer "Schreibübung" W. Försters - F. Barthélemy: St. Heyms Schwarzenberg - E. Rothmund: Utopische Romane zur Wiedervereinigung - W. M. Bauer: Zu J. Haslingers Roman Opernball - R. Drux: Leben aus dem Labor.
Kundenbewertungen zu „Utopie, Antiutopie und Science Fiction im deutschsprachigen…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: