eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Stadtgespräche aus Kempten

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 7,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Stadtgespräche aus Kempten
Autor/en: Freddy Schissler

EAN: 9783839244180
Format:  EPUB
Gmeiner Verlag

12. März 2014 - epub eBook - 192 Seiten

Möchten Sie von Kluftinger-Vater Michael Kobr erfahren, wo er in Kempten am liebsten seine Samstagvormittage verbringt?
Wollen Sie wissen, in welchem Stadtpark sich Pianist Murat Parlak Inspiration für seine Kompositionen holt?
Sind Sie neugierig, wie Christian Henze aus der Edisonstraße es schaffte, Privatkoch von Gunther Sachs zu werden?

Dieses Buch begleitet Kemptener zu ihren persönlichen Orten und erzählt ihre Geschichten. Ein außergewöhnliches Stadtporträt, das einlädt, die Heimat neu zu entdecken!
1;Map;184 1.1;Map 01;184 1.2;Map 02;185 1.3;Map 03;184 1.4;Map 04;185 1.5;Map 05;185 1.6;Map 06;185 1.7;Map 07;185 1.8;Map 08;185 1.9;Map 09;185 1.10;Map 10;185 1.11;Map 11;185 1.12;Map 12;185 1.13;Map 13;185 1.14;Map 14;184 1.15;Map 15;184 1.16;Map 16;184 1.17;Map 17;184 1.18;Map 18;185 1.19;Map 19;184 1.20;Map 20;184 1.21;Map 21;185 1.22;Map 22;185 1.23;Map 23;184 1.24;Map 24;184 1.25;Map 25;184 1.26;Map 26;185 1.27;Map 27;184 1.28;Map 28;185 1.29;Map 29;184 1.30;Map 30;185 1.31;Map 31;185 1.32;Map 32;185 1.33;Map 33;185 1.34;Map 34;184 1.35;Map 35;185 1.36;Map 36;185 1.37;Map 37;185 1.38;Map 38;185 1.39;Map 39;185 1.40;Map 40;185 1.41;Map 41;185 1.42;Map 42;185 1.43;Map 43;185 1.44;Map 44;185 1.45;Map 45;185 1.46;Map 46;185 1.47;Map 47;185 1.48;Map 48;185 1.49;Map 49;185 1.50;Map 50;185 1.51;Map 51;185 1.52;Map 52;185 1.53;Map 53;185 1.54;Map 54;185 1.55;Map 55;185 2;IHV;7 3;01;13 4;02;19 5;03;25 6;04;29 7;05;35 8;06;39 9;07;45 10;08;47 11;09;51 12;10;53 13;11;59 14;12;63 15;13;69 16;14;73 17;15;79 18;16;85 19;17;91 20;18;93 21;19;99 22;20;105 23;21;109 24;22;113 25;23;119 26;24;125 27;25;129 28;26;135 29;27;141 30;28;147 31;29;151 32;30;157 33;31;163 34;32;165 35;33;171 36;34;177 37;35;181 38;Kämpfer für die Gerechtigkeit;13 38.1;Alexander Hold ist am August-Fischer-Platz verwurzelt;13 39;Die Bühnen-Diva;19 39.1;Connie Gourguis findet Ruhe an der Kapelle Mariä Heimsuchung;19 40;Fantasiewelten;25 40.1;Michael Peinkofer fasziniert die Freilichtbühne Burghalde;25 41;Musik als Lebenselixier;29 41.1;Dr. Franz Tröger füllt das Theater in Kempten mit Klängen;29 42;Volksheld der Bühne;35 42.1;Michl Lang wuchs im Ankergässele auf;35 43;Kochender Künstler;39 43.1;Christian Henze zaubert Kulinarisches in der Edisonstraße;39 44;Ein Herz für Schwache;45 44.1;Lisl Zach ist auf der Jakobswiese verewigt;45 45;Rhythmus im Blut;47 45.1;Martin Klee trommelt in der Vogtstraße;47 46;Wenn bei Capri ;51 46.1;Gerhard Winkler ruht auf dem städtischen Friedhof;51 47;Mordsleben;53 47.1;Ni
cola Förg ging von der Lenzfrieder Straße aus auf Tour;53 48;Immer im Extrembereich;59 48.1;Reinhard Alfred Furrer büffelte auf dem Allgäu-Gymnasium;59 49;Verrückter Typ;63 49.1;Murat Parlak liebt die Calgeer-Anlage;63 50;Traum erfüllt;69 50.1;Elke Hermanns wichtigste Station war das Wirtshaus Klecks;69 51;Frau mit Selbstironie;73 51.1;Claudia Lau genießt das Flair am Rathausplatz;73 52;Zu Besuch im Himmel;79 52.1;Marcus Grill steuert den Musikpavillon im Stadtpark an;79 53;Vom Stall ins Parlament;85 53.1;Ignaz Kiechle tankte Kraft auf dem Familienhof in Reinharts;85 54;Singen und servieren;91 54.1;Toni Musto brilliert nicht nur in der Kotterner Straße;91 55;Meisterin der Düfte;93 55.1;Susanne Fischer-Rizzi stöbert in der Buchhandlung Lesezeichen;93 56;Routine mag er nicht;99 56.1;Markus Brehm leitet die Geschicke im Allgäuer Medienzentrum;99 57;Klein, aber stark;105 57.1;Inge Nimz kämpfte für Integration im Haus International;105 58;Buachtandler mit Leib und Seele;109 58.1;Herbert Edele ließ in der Bahnhofstraße Literatur entstehen;109 59;Die Geschichte vom Tell-Bub;113 59.1;Volker Klüpfel ist im Archäologischen Park Cambodunum glücklich;113 60;Süchtig nach Harmonie;119 60.1;Michal Kobr ziehts zum Wochenmarkt auf den Hildegardplatz;119 61;Auf dem Weg zur Freiheit;125 61.1;Arne Schmidt besucht gerne die St.-Mang-Kirche;125 62;Von schweren Geburten;129 62.1;Ingeborg Stadelmann kreiert Rezepturen in der Bahnhofapotheke;129 63;Manager in Jeans;135 63.1;Harry Unflaths Heimat ist die Sportanlage des TSV Kottern;135 64;Vom Kicker zum Pauker;141 64.1;Dieter Frey starrte im Illerstadion durch;141 65;180-Grad-Drehung;147 65.1;Charly Graf bekam am Bachtelweiher einen klaren Kopf;147 66;Brennpunkte ziehen ihn an;151 66.1;Wolf Hennings glättet die Wogen am Schwabelsberger Weiher;151 67;Dauerläufer durch und durch;157 67.1;Martin Sambale setzt in der Burgstraße auf Energie;157 68;Hexerei?;163 68.1;Anna Maria Schwegelin wird auf dem Residenzplatz geehrt;163 69;Immer auf den Beine
n;165 69.1;Dr. Thomas Miksch ist nicht nur im Klinikum Kempten auf Zack;165 70;Neue Weichen stellen;171 70.1;Dr. Ulrich Netzer lenkte viele Jahre die Geschicke im Rathaus;171 71;Benzin im Blut;177 71.1;Hans-Jürgen Abt gibt in der Daimlerstraße Gas;177 72;Reisender im Namen des Fußballs;181 72.1;Thomas Rathgeber startete in der Heiligkreuzer Straße;181


Der Autor Freddy Schissler kam in Frankfurt am Main zur Welt, verbrachte seine Jugend im Schwarzwald und studierte in Konstanz und Stuttgart. Zu seiner Heimat aber ist Kempten geworden, wo er mit seiner Familie wohnt und viele Jahre die Kulturredaktion der >Allgäuer Zeitung< leitete. Inzwischen arbeitet er als freier Journalist für mehrere Zeitungen und Zeitschriften sowie als Buchautor. www.freddy-schissler.jimdo.com

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Freddy Schissler „Stadtgespräche aus Kempten“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: