eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Vater bleiben - auch nach der Trennung

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 12,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 15,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Vater bleiben - auch nach der Trennung
Autor/en: Peter Ballnik

EAN: 9783864155345
Format:  EPUB
MVG Moderne Vlgs. Ges.

11. November 2013 - epub eBook - 296 Seiten

Wenn eine Beziehung zerbricht, sind es nach wie vor meist die Mütter, die die Haupterziehungsperson der gemeinsamen Kinder werden. Der Konflikt mit der Partnerin und die psychischen Belastungen einer Trennung machen es den Vätern oft schwer, den liebevollen Kontakt zu ihren Kindern aufrechtzuerhalten. Dieser Ratgeber zeigt praxisnah, wie es Männern gelingen kann, trotz der Trennung ihre Vaterrolle auszufüllen und ein unbelastetes Verhältnis zu ihren Kindern zu entwickeln.

Auftakt: Wie Vater bleiben nach der Trennung gelingen kann


Lesen Sie bitte die folgenden drei Beispiele aufmerksam durch und fragen Sie sich, was sie gemeinsam haben.


Der 60-jährige Herman sitzt mit dem 27-jährigen Robert in einem Tonstudio. Herman ist ein gesetzter älterer Herr mit grau meliertem Haar und freundlichem Gesicht, in dem das Leben seine Spuren hinterlassen hat. Robert ist drahtig und lebendig und hat kurz geschnittenes Haar. Zuversicht trägt er im Herzen und sie steht ihm ins Gesicht geschrieben. Herman und Robert bearbeiten gemeinsam eine Aufnahme der Band, in der Herman Gitarre spielt. Die beiden haben großen Spaß dabei. Sie lachen viel und arbeiten trotzdem konzentriert. Zwischen ihnen ist ein inneres Band spürbar. Robert ist Hermans Sohn.

Der 38-jährige Gerhard ist ein großer schlanker, stattlicher Mann. Sein Kopf ist kahl rasiert und er hat fast immer ein Lächeln auf den Lippen. Er ist im Außendienst für eine holzverarbeitende Firma tätig. Seine Kinder – 8, 10, 13 und 17 Jahre alt – lieben ihn heiß und innig. In ihren Gesichtern erkennt man Gerhards Züge. Meist lächeln auch sie. Wenn Gerhard mit seinen Kindern baden geht, wird dabei geblödelt, einander auf die Schippe genommen, gespritzt, geplantscht und vor allem gelacht.

Manfred, ein bereits leicht ergrauter 54-jähriger Architekt, liebt es, mit seinen beiden Töchtern auszugehen. Die 20-jährige Monika ist blond, schlank, quirlig und lebendig. Ihre 18-jährige Schwester Silvia ist die ruhigere von beiden. Sie ist etwas fester gebaut. Immer noch denkt Manfred, wenn sie lacht, öffnet sich der Himmel. Er erfreut sich an seinen aufblühenden Töchtern. Wenn sie beim Abendessen sitzen, gibt es ganz viel zu erzählen.

Was haben diese drei Väter gemeinsam? Alle drei sind geschieden und leben getrennt von
der Mutter ihrer Kinder. Hätten Sie das gedacht? Herman seit 17, Gerhard seit 2 und Manfred seit 13 Jahren. Herman und Gerhard haben es geschafft, trotz der Scheidung der gute Vater zu bleiben, der sie vorher schon waren. Manfred meinte sogar, dass er durch die Scheidung erst zu einem wirklich guten Vater geworden sei, weil er dadurch darüber nachdachte, was genau denn einen guten Vater auszeichnet.

In diesem Buch erfahren Sie, wie auch Sie es schaffen können, ein guter Vater zu sein trotz Trennung. Sie lernen alle dazu notwendigen Schritte kennen.


Wie kann man ein guter Vater bleiben?


Herman, Gerhard und Manfred erkannten – das ist der erste Schritt –, wie wichtig der Vater für seine Kinder ist. Und ihnen wurde bewusst, wie sehr sie als Vater ihre Kinder brauchen. Manfred und Herman erhielten während der schwierigen Zeit der Trennung den guten Kontakt zu ihren Kindern. Gerhard nahm nach einer viermonatigen Unterbrechung, in der er eine psychische Krise durchmachte, wieder Verbindung zu seinen Kindern auf und baute auf diese Art erneut eine gute Beziehung zu ihnen auf. So konnte bei allen dreien die Vater-Kind-Bindung bestehen bleiben und sich sogar noch vertiefen.

Die drei Männer achteten darauf – das ist der zweite Schritt –, dass die Trennung der Eltern ihre Kinder so wenig wie möglich beeinträchtigte. Alle drei nahmen die Reaktionen der Kinder auf die Trennung ernst. Als Silvia immer trauriger wurde und in der Schule nicht mehr mitkam, führte Manfred lange Gespräche mit ihr und zog auch eine Psychotherapeutin hinzu. Alle drei Väter setzten sich mit den Reaktionen ihrer Kinder nach der Scheidung auseinander, und so konnten ihre Kinder sich gut neu orientieren.

Der dritte Schritt: Herman, Gerhard und Manfred wurden mit der Scheidung fertig. Alle drei Väter stellten sich der Trennung, auch wenn Manfred seine
erst nach einem halben Jahr wirklich akzeptierte. Alle drei sind zu der Einsicht gelangt, dass für eine Trennung letztlich immer Mann und Frau verantwortlich sind. Manfred, Gerhard und Herman arbeiteten hart an sich und setzten sich mit den negativen Gefühlen auseinander, die eine Trennung begleiten. Sie konnten um den Verlust ihrer Liebesbeziehungen trauern, irgendwann ihrer Exfrau verzeihen und auch sie um Verzeihung bitten. So konnten sie sich mit der Zeit, die sie mit ihrer Exfrau gemeinsam verbracht hatten, versöhnen. Auf diese Art haben sie ihre Trennung verarbeitet und mussten den Scheidungskonflikt nicht über ihre Kinder austragen.

Alle drei erkannten – das ist der vierte Schritt –, warum sie auch nach der Scheidung für ihr Kind wichtig sind. Auch wenn ihre Liebesbeziehungen beendet sind, so bilden sie doch mit der Mutter ihrer Kinder ein gutes elterliches Team. Darin besteht der fünfte Schritt. Sie können innerlich sehr gut trennen zwischen der Beziehung als Eltern und zwischen der vergangenen Liebesbeziehung mit ihrer Exfrau. So können die drei ihren Kindern – das ist der sechste Schritt – das geben, was diese von ihnen als Vater brauchen.

Manfred und Herman haben eine neue Partnerin. Gerhard fühlt sich noch nicht bereit dafür. Manfred und Herman haben ihre Partnerinnen bei den Kindern gut eingeführt und ihnen Zeit gelassen, sich auf diese neue Situation einzustellen. Das ist der siebte Schritt. Beide verbringen trotz ihrer neuen Partnerin viel Zeit allein mit den Kindern.

Diese sieben Schritte entsprechen dem Aufbau und den Kapiteln dieses Buches. Wenn Sie sie gehen, wird es auch Ihnen gelingen, nach der Trennung ein guter Vater zu sein. Ich leite Sie zu jedem einzelnen Schritt an und begleite Sie dabei. So müssen Sie diesen nicht immer leichten Weg nicht allein gehen.

Veränderung mithilfe von Büchern geschieht durch die B
egegnung mit sich selbst, durch innere Auseinandersetzung, Nachdenken, Verarbeiten und Neuorientierung. Wenn Sie sich mit mir in den folgenden Kapiteln auf diese innere Reise begeben, können Sie folgenden Nutzen daraus ziehen:

Sie erkennen Ihre eigene Bedeutung als Vater und bleiben dadurch Ihrem Kind als Vater erhalten – auch nach der Trennung. Sie werden in Ihrer Rolle als Vater sicherer und können sich wehren, wenn andere Sie aus der Erziehung Ihres Kindes hinausdrängen wollen. Kinder brauchen Vater und Mutter für eine gute Entwicklung.

Durch dieses Buch werden Sie lernen, wie Sie mit den Reaktionen Ihres Kindes nach der Scheidung gut umgehen können – auch wenn Ihr Kind wütend ist, klammert oder psychosomatische Beschwerden entwickelt. Sie können Ihrem Kind dann helfen, die schwierige Zeit, in der sich seine Eltern trennen, gut zu überstehen. Wenn Sie wissen, was Ihr Kind nach der Scheidung braucht, können Sie als Vater auch dazu in passender Weise beitragen.

Sie erfahren, wie Sie sich Schritt für Schritt von den negativen Folgen der Scheidung befreien können. Dadurch stehen Sie Ihrem Kind schnell wieder als Vater zur Verfügung und können sich anderen wichtigen Dingen in Ihrem Leben erneut zuwenden. Sie entwickeln nicht nur eine Basis, um mit Ihrer Exfrau ein gutes elterliches Team zu bilden, sondern sind in absehbarer Zeit auch wieder bereit, eine neue Liebesbeziehung einzugehen.

Sie können verinnerlichen, warum Sie für Ihr Kind auch nach der Scheidung wichtig sind, und geeignete Strategien entwickeln, um in der neuen Situation ein guter Vater zu sein. Auch wenn Sie die Beziehung zu Ihrem Kind unterbrochen haben, finden Sie neue Wege, um den Kontakt zu Ihrem Kind wieder aufzunehmen und mit ihm eine gute Vater-Kind-Beziehung zu leben.

Sie lernen, wie Sie mit Ihrer Ex-Frau ein gutes elterliches Team bilden können. So ermö
glichen Sie es Ihrem Kind, auch nach der Trennung seiner Eltern, sich gut zu entwickeln und gut ins Leben zu gehen.

Sie werden erfahren, was einen guten Vater ausmacht. Dadurch bekommen Sie eine klare Rückmeldung, was Sie im Umgang mit Ihrem Kind bereits gut machen und was Ihnen noch fehlt. So können Sie neue Wege finden, wie Sie mit Ihrem Kind reden und leben müssen, damit es Sie als guten Vater erlebt. Dieses Buch bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Stärken als Vater zu erfahren, aber auch Ihre Schwächen. Dadurch können Sie Ihre Stärken ausbauen und Ihre Schwächen verringern.

Ich zeige Ihnen, wie Sie eine neue Partnerin bei Ihrem Kind einführen müssen, ohne dass es sich zerrissen fühlt und es ihm wieder schlechter geht. So lernen Sie die Gefahren zu meiden, die entstehen, wenn Sie Ihr Kind auf einem falschen Weg mit Ihrer neuen Partnerin konfrontieren.

Damit Sie diese Erkenntnisse jeweils sofort umsetzen können, gibt es in jedem Kapitel Fragen oder Tipps für Sie. Wenn Sie die Fragen in Ruhe für sich beantworten, entwickeln Sie ganz klare Schritte, wie Sie das Gelesene anwenden können, damit Ihnen der hier beschriebene Nutzen zukommt. Wenn Sie die Tipps beherzigen, kommen Sie Ihrem Ziel näher, Ihrem Kind ein guter Vater zu sein.

Ich empfehle Ihnen, für dieses Buch ein eigenes Notizbuch oder eine eigene Datei im Computer anzulegen. So geht Ihnen bei dieser wichtigen Arbeit nichts verloren und Sie können jederzeit auf Ihre Lernerfahrungen zurückgreifen, wenn sich wieder alte Sichtweisen und Gewohnheiten einschleichen.

Verlieren Sie nicht den Mut, wenn Sie nicht sofort alles umsetzen oder erreichen können. Solange Sie dranbleiben und sich bemühen, arbeitet die Zeit für Sie, denn aus der Sicht Ihres Kindes werden Sie umso wichtiger, je älter es wird. Der beschriebene Weg soll Ihnen...


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Peter Ballnik „Vater bleiben - auch nach der Trennung“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: