eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
- 20% **

Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Ein spiritueller Kurs für ein reicheres Leben. Originalti…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 11,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 14,99
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs
Autor/en: Marianne Williamson

EAN: 9783641136338
Format:  EPUB
Ein spiritueller Kurs für ein reicheres Leben.
Originaltitel: The Law of Divine Compensation.
Übersetzt von Diane von Weltzien
Random House ebook

31. März 2014 - epub eBook - 224 Seiten

Der Schlüssel zu materieller Fülle und persönlicher Erfüllung

Im Universum strebt alles nach Gleichgewicht und Harmonie - und so sind auch materielle Fülle und persönliche Erfüllung kein Zufall. Wie wir mit einer klaren Geisteshaltung diese universelle Kraft für uns nutzen können, enthüllt dieser spirituelle Kurs. Die namhafte Lebenslehrerin Marianne Williamson vermittelt zeitlose alltagstaugliche Prinzipien, um materiellen Mangel in ein Leben in Fülle zu transformieren. Dankbarkeit, Vergebung, Wertschätzung und Hingabe bilden das Fundament, um gewinnbringend mit den universellen Gesetzmäßigkeiten zu kooperieren. Ein einfühlsames Selbsthilfeprogramm, um das eigene Leben dauerhaft auf allen Ebenen zu bereichern - angelehnt an die spirituellen Erkenntnisse des Weltbestsellers "Ein Kurs in Wundern".


Marianne Williamson, geboren 1952, macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, den "Kurs in Wundern" zu verbreiten und in die Praxis umzusetzen. Sie ist eine der bekanntesten spirituellen Lehrerinnen, hält Vorträge in der ganzen Welt und ist regelmäßig in TV-Sendungen zu Gast. Ihr Buch "Rückkehr zur Liebe" wurde weltweit zum Bestseller.

 

Erstes Kapitel

 

Das Gesetz göttlichen Ausgleichs

Manche Menschen betreten einen Raum, und jeder weiß sofort, hier kommt ein vom Schicksal Begünstigter, einer, dem alles gelingt, ein Siegertyp. Natürlich haben wir keine Ahnung, wie diese Person das anstellt, aber wie gerne wüssten wir es. Werden solche Menschen schon in der Kindheit für ihre späteren Erfolge programmiert? Liegt es am sozialen Umfeld der Familie? Haben sie irgendwelche erstaunlichen Begabungen?

Wie viele erfolgreiche Menschen es auf der Welt auch gibt, die Zahl der Gründe für deren Erfolg ist mindestens genauso groß. Eine Form materiellen Wohlstands hat ihren Ursprung in einem fast überirdischen Charisma, in der magischen, geradezu schicksalhaften Ausstrahlung, die manche Menschen haben. Die Erfahrungen, die man für gewöhnlich mit materiellem Erfolg in Verbindung bringt, haben sie entweder gemacht oder auch nicht; ihr Erfolg jedenfalls scheint eine andere Quelle zu haben.

Dieses Buch handelt von dieser »anderen Quelle« und von der Macht, die sie uns gibt. Es handelt von einem spirituellen Bereich, der nichts damit zu tun hat, wo wir waren, wie wir erzogen wurden und ob wir bisher erfolgreich waren oder schreckliche Erfahrungen im Scheitern gesammelt haben. Es geht darin um das Nonplusultra des Erfolgs und das Ideal Gottes, denn beides ist potenziell in jedem von uns angelegt, ob wir es nun manifestieren oder nicht, und beides steht jedem Menschen im vollen Maße offen. Jeder von uns geht schwanger mit der Manifestation dieses göttlichen Ideals, denn so sind wir geschaffen.

 

Indem du dich mit Gedanken der unerschöpflichen Liebe zu allen Menschen und zu dir selbst in Einklang bringst, erlangst du die Herrschaft über die in der Welt präsenten niederen Gedankenformen.

Dieser Weg ist kein Ersatz
für irgendeinen weltlichen Weg zum Erfolg, oder auch nur ein innerer Weg, der alle anderen durchdringt. Er führt mit nicht materiellen Mitteln zu materieller Fülle und gleicht einem Bund spiritueller Schlüssel zur weltlichen Macht. Die Wege des Geistes bedeuten nicht Verzicht, sondern ein vollständiges Sichöffnen für die unendlichen Herrlichkeiten des Universums.

Die Herrlichkeiten sind schon da. Sie warten nur darauf, von dir akzeptiert zu werden. Was sie sind, wie sie wirken und wie du sie dir zunutze machen kannst, erfährst du hier.

Das Universum ist eingerichtet, um dir zu dienen. Die Welt ist kein gewaltiger, herzloser, zufälliger Ausdruck biologischer Prozesse, sondern vielmehr eine lebendige, atmende Reflexion der Liebe allen Lebens. Das Universum selbst ist ein Wunder.

Selbstverständlich musst du das nicht glauben. Vielleicht fühlt es sich für dich vollkommen anders an. Aber spirituelle Gesetze werden nicht ohne Grund als »gute Botschaft« bezeichnet. Spirituelle Wahrheit ist immer gegenwärtig, auch wenn wir sie mit dem Auge nicht sehen können. Sie basiert auf einer unsichtbaren »anderen Welt«, die in einem Reich jenseits unserer sterblichen Umstände existiert.

Unser Wechselspiel mit der spirituellen Welt wird von unseren Gedanken bestimmt. Wenn wir diese Wahrheit annehmen und unsere Gedanken bewusst auf sie ausrichten – manchmal sogar im Widerspruch zu unseren Gefühlen –, dann aktivieren wir ihre spirituelle Macht. Wir transformieren unsere sterblichen Umstände, indem wir unsere Gedanken in Übereinstimmung mit jener anderen Welt bringen.

Wenn du meinst, dass du unter dem Einfluss eines zufälligen Universums existierst, das sich nicht für dich interessiert, dann wirst du dein Leben unter dieser Prämisse wahrnehmen. Wenn du glaubst, dass du unter de
m Einfluss eines liebenden Universums existierst, dem du wichtig bist, dann wirst du dein Leben unter dieser günstigeren Prämisse wahrnehmen.

Was auch immer in unserem Leben geschieht, es liegt in unserer Hand, wie wir ein Ereignis einordnen. Und das größte Geschenk, das wir uns selbst machen können, ist die Bereitschaft, unsere Einschätzung zu ändern. Selbst in der traurigsten und schwierigsten Situation, haben wir die Macht und die Freiheit zu glauben, dass etwas anderes möglich ist, dass die Dinge sich ändern können, dass sich ein Wunder zutragen kann.

Diese einfache Verschiebung ist es, mit der wir alles, was danach kommt, maßgeblich verändern können. Unser Denken setzt eine Vielzahl von Möglichkeiten frei, die sich nicht ergeben würden, hielten wir sie nicht für möglich. Die Macht unserer Gedanken ist so groß, dass wir wunderbare Durchbrüche anziehen oder aber verhindern können.

Freier Wille bedeutet, dass du denken kannst, was immer du denken möchtest. Doch du hast nicht die Macht, wahr zu machen, was unwahr ist und umgekehrt. Du bist dem Universum wichtig. Das Universum ist fähig, jeder Situation, in der etwas kaputt ist oder fehlt, wunderbare Verwandlungen entgegenzusetzen. Unabhängig davon, was sich in deinem Leben zugetragen hat, ist das Universum fähig und bereit, dir Trost und Besserung zu bringen.

Du wirst geliebt, und deine Aufgabe ist es, ebenfalls zu lieben. Aus einem mit unendlicher Liebe erfüllten Geist erwächst die Macht, unendlich viele Möglichkeiten zu erschaffen. Wir besitzen die Macht, auf eine Weise zu denken, die alle Liebe der Welt anzieht und zugleich reflektiert. Diese Art des Denkens wird Erleuchtung genannt. Erleuchtung ist kein Endziel, auf das wir uns zubewegen, sondern eine Wahl, die wir jederzeit treffen können.

Erleuch
tung ist die Lösung für jedes Problem. Immer wenn du in einer beliebigen Situation das Gefühl hast, dass du Kräften ausgeliefert bist, über die du keine Gewalt hast, dann erinnerst du dich daran, dass Gott in dir wohnt und dass es keine Kräfte außerhalb seiner Kontrolle gibt. Und da seine Macht in dir wohnt, gibt es auch für dich keinerlei irdische Bedingungen, denen du machtlos entgegentreten musst. Wann immer dein Blick auf das Gute von den Erscheinungen einer lieblosen Welt verstellt wird, ist das Universum beauftragt, dich aus diesem Zustand zu befreien und in einen Zustand der Fülle zurückzuführen.

Als Ausdruck seiner göttlichen Vollkommenheit ist das Universum sowohl selbst organisierend als auch selbstkorrigierend. Egal, in welchem Maß dein Geist auf die Liebe ausgerichtet ist, du erhältst für jeglichen Mangel in deiner materiellen Existenz göttlichen Ausgleich. Aus spiritueller Substanz erwächst materielle Manifestation. Das ist nicht bloß eine Theorie; es ist eine Tatsache. Denn dies ist das Gesetz, auf dessen Basis das Universum funktioniert. Ich bezeichne es als das Gesetz göttlichen Ausgleichs. Ebenso wie es objektive, erkennbare Gesetze für äußere, sichtbare Phänomene gibt, gibt es auch objektive, erkennbare Gesetze für innere, unsichtbare Phänomene. Das Gravitationsgesetz zum Beispiel ist nicht nur etwas, woran wir »glauben«. Es ist wahr, ganz egal ob du daran glaubst oder nicht. Auch spirituelle Gesetze sind nicht nur Glauben; sie legen fest, wie Bewusstsein funktioniert.

Das Universum ist durchdrungen von dem Bedürfnis, alle Dinge zu verbessern. Sobald wir dieses Gesetz kennen, lassen wir uns auf natürliche Weise in Gottes Arme fallen und gestatten es ihm, uns aufzuheben. Wir liefern unsere Gedanken aus, Gott hebt sie zu sich hinauf, und unsere Erfahrungen verändern sich
.

Es geht also darum, ob wir Gedanken wählen, die das Gesetz göttlichen Ausgleichs aktivieren oder deaktivieren. In Gang setzen wir das Gesetz mit liebevollen Gedanken. Wir deaktivieren es, indem wir der Wirklichkeit und Macht der materiellen Welt mehr Glauben schenken als der Wirklichkeit und der Macht der Liebe.

Wenn unsere Umstände uns dazu veranlassen, Gedanken zu denken wie »Bestimmt bin ich nicht gut genug«, »Eine zweite Chance bekomme ich ja doch nicht«, »Es wird ewig dauern, bis sich das korrigiert« oder »Ich hasse den, der dafür verantwortlich ist«, dann können Wunder sich nicht bis in unser Bewusstsein durchkämpfen, obwohl sie dem Universum wesenhaft einprogrammiert sind. Mit jedem Gedanken, den wir produzieren, rufen wir Wunder entweder herbei oder blockieren sie.

Es sind also weniger unsere irdischen Umstände selbst als die Gedanken, die wir uns über sie machen, die über unsere Macht, diese irdischen Umstände zu transformieren, entscheiden.

Das Gesetz göttlichen Ausgleichs hat Gültigkeit für jegliche Situation, doch in diesem Buch wollen wir uns auf seine Gültigkeit für Geld und das Fehlen von Geld konzentrieren. In einer Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit – wenn die Umstände es besonders naheliegend erscheinen lassen, lieber an den Mangel auf der materiellen als an die Fülle auf der spirituellen Ebene zu glauben – ist die Fähigkeit, anders zu denken, der entscheidende Unterschied für denjenigen, der Wunder wirkt.

Rechnungen türmen sich auf deinem Schreibtisch. Die Zwangsvollstreckung droht. Kredite platzen. Aufträge fehlen. All das bringt Chaos mit sich und viele Fronten, an denen zugleich gekämpft werden muss. Wer würde sich in einer solchen Situation kein Wunder wünschen?

Wenn du dich lediglich mit deinem Körper und seiner W
irklichkeit identifizierst, statt mit deinem Geist und dessen Wirklichkeit, dann wirst du leicht zu der Überzeugung verführt, dass verminderte materielle Möglichkeiten irgendwie auch dich als Person vermindern. Aber du bist nicht ausschließlich eine Schöpfung der materiellen Welt; du bist eine Schöpfung, die mit einem grenzenlosen Geist begabt ist. Und Geist kennt keinen Mangel. Du als Mensch bist nicht...


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Marianne Williamson „Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: