eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Costa Rica Highlights

1. Auflage. 178 Farbbilder, 12 Pläne.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 9,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Costa Rica Highlights
Autor/en: Klaus Heller, Gabriele Heller

ISBN: 3929403390
EAN: 9783929403398
1. Auflage.
178 Farbbilder, 12 Pläne.
Heller Verlag

7. Januar 2015 - kartoniert - 200 Seiten

Costa Rica ist eines der letzten Paradiese dieser Erde. Die "Schweiz Mittelamerikas" hat viel zu bieten: Wo sonst können Sie am gleichen Tag im Atlantik und im Pazifik baden und auch noch eine Bananen- und eine Kaffeeplantage besuchen? Das Land der vielen Vulkane ist fruchtbar und abwechslungsreich. Sonnenanbeter finden traumhafte Strände, Naturfreunde erleben eine einzigartige Flora und Fauna, die in ihrer Artenvielfalt und Schönheit kaum zu überbieten ist. Wind- und Kitesurfer tummeln sich am Arenal-See, Surfer finden ideale Bedingungen an der Pazifikküste, Wanderer besteigen einen der zahlreichen Vulkane, Abenteurer erforschen den Dschungel und versuchen ihr Glück bei den Goldgräbern am Rande des Corcovado-Nationalparks oder finden ihren Kick auf einer Canopy Tour. Rucksacktouristen kommen in Costa Rica genauso auf ihre Kosten wie Luxustouristen.
Klaus Heller ist Autor, Verleger, Journalist, Regisseur und Produzent. Er verfasste mehrere Reiseführer und Luftfahrtbücher, u.a. "Fallschirmspringen für Anfänger und Fortgeschrittene" (Nymphenburger), "Faszination Gleitschirmfliegen" (Heyne) und produzierte den Lehrfilm "Helicopter Basics" (DVD). Für den ADAC schrieb er die Packagetour-Führer "Portugal-Rundreise" und "Unentdecktes Irland". Costa Rica und Panama gehören seit zwei Jahrzehnten zu seinen bevorzugten Reisezielen. Gabi Heller M.A. studierte Geschichte und Amerikanistik. Wissenschaftliche Recherchen, Literatur und Fernreisen sind ihre großen Hobbys. Zusammen mit ihrem Ehemann verfasste sie mehrere Reiseführer, u.a. über Panama, die Isla Margarita (Venezuela), Las Vegas und Vietnam.
Leseprobe 1: Geschichte
- William Walker zog sich, verfolgt von den siegreichen Costa-Ricanern, nach Rivas in Nicaragua zurück und verschanzte sich dort in einem hölzernen Fort. Juan Santamaría, einem Trommlerjungen aus Alajuela, gelang es durch den Kugelhagel zum Fort vorzudringen, den Holzbau anzuzünden und Walkers Männer endgültig in die Flucht zu schlagen. Walker selbst wurde im Jahre 1860 in Honduras getötet, nachdem er noch mehrmals erfolglos versucht hatte seine Herrschaft auszudehnen. Juan Santamaría aber gelangte zu nationalem Ruhm (auch der Flughafen von San José ist nach ihm benannt), wenngleich er diesen nicht mehr genießen konnte, da er die heldenhafte Aktion nicht überlebte. -


Leseprobe 2: San José
- Auch wenn sich San José vom Rest des Landes mindestens ebenso sehr unterscheidet wie der Ruhrpott vom Wolfgangssee, so sollte ein Eindruck von der Hauptstadt auf Ihrer Reise nicht fehlen. Hier liegt immerhin das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Zudem ist die Hauptstadt Ausgangspunkt für alle nationalen und internationalen Flug- und Busverbindungen.
Neben Lärm und Abgasen hat San José eine ganze Menge Positives zu bieten: Märkte, Parks, Zoo, Museen, Theater, Kinos und last not least ein schillerndes Nachtleben mit Bars, Discos, Spielcasinos und lukullischen Genüssen aus aller Welt.
In der Stadt (1.170 m über dem Meresspiegel) wohnen rund 350.000 Menschen, im näheren Umkreis nochmals etwa 1,2 Millionen, insgesamt also fast ein Drittel der Gesamtbevölkerung Costa Ricas. Das Herz der Stadt ist die Plaza de la Cultura und die beliebte Einkaufsstraße Avenida Central, die zwischen den Calles 14 und 9 Fußgängerzone ist (Calles kreuzen mit Ampelverkehr). Hier bekommen Sie alles, was Sie zu Hause vergessen haben und noch einiges mehr. Außerdem ist auf der kleinen Flaniermeile immer etwas geboten: Souvenir-, Obst- und Eisverkäufer, Feuerschlucker, Clowns oder Musikanten. -

Wir freuen uns, Sie durch Costa Rica begleiten zu dürfen. Sie haben eine gute Wahl getroffen, sowohl mit Ihrem Reiseziel als auch mit diesem gründlich recherchierten Reiseführer.
Nicht ohne Grund rangiert Costa Rica in den verschiedenen Studien zur Ermittlung der glücklichsten Nation der Welt immer ganz weit oben. "Pura Vida!" heißt die Begrüßungsformel in Costa Rica, was so viel bedeutet wie "das pralle Leben!" Wer nach Costa Rica reist, möchte vor allem Pura Natura! erleben, Pflanzen sehen, die es bei uns nicht einmal in den Gewächshäusern der Botanischen Gärten gibt und Tiere in freier Wildbahn beobachten, um die so mancher europäische Zoo nur neidisch sein kann.
Costa Rica ist klein und überschaubar, unterstreicht seine Friedfertigkeit dadurch, dass es kein Militär unterhält und beeindruckt seine Besucher mit majestätischen Vulkanen, paradiesischen Stränden, üppigen Regenwäldern, einer einzigartigen Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt und vor allem durch seine freundlichen, ausgeglichenen Menschen.
Ob Sonnenanbeter, Naturfreund, Wassersportler, Abenteurer, Rucksack- oder Luxustourist, hier kommt jeder auf seine Kosten! Auch Familien sind in dem kinderfreundlichen Land gerne gesehen und finden die nötigen Strukturen.
Costa Rica lebt vor allem von der Schönheit seiner Natur - und vom Tourismus. Hier sehen Sie, wie man die Natur erhalten - und zerstören kann. Mehr als ein Viertel der gesamten Staatsfläche ist Naturschutzgebiet, prozentual so viel, wie in keinem anderen Staat der Welt! Dennoch werden immer noch wertvolle Primärwälder abgeholzt, Bananen- und Kaffeefelder massiv mit Pestiziden besprüht und Flüsse und Meere damit vergiftet. Gerne zeigen Ihnen ökologisch orientierte Bauernkooperativen vor Ort die Vorzüge ihrer Arbeitsweise und erhöhen damit vielleicht Ihre Bereitschaft, für die nächste Banane aus umweltschonendem Anbau im heimischen Supermarkt ein paar Cent mehr auszugeben.
Last not least können Sie durch Ihr ganz persönliches R
eiseverhalten (z.B. nie Abfall im Urwald hinterlassen) Naturschutz praktizieren und Pura Natura! am Leben erhalten.

Die Autoren wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!


Kundenbewertungen zu Klaus Heller, Gabri… „Costa Rica Highlights“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Das Wesentliche für Viele in kompakter Form - von Anonym - 16.07.2015 zu Klaus Heller, Gabriele Heller „Costa Rica Highlights“
Als schon etwas älteres, reiselustiges Ehepaar entdecken wir jedes Jahr neue Länder und Kulturen. Costa Rica gehört jedoch seit über 20 Jahren zu unserem jährlichen Pflichtprogramm. Hier, wo nach mehreren Studien die glücklichsten Menschen leben, zieht es uns immer wieder hin. Wir glaubten eigentlich, schon alles gesehen zu haben und das Land inzwischen auch ohne Reiseführer hinlänglich zu kennen. Nachdem uns die Autoren mit "Panama Highlights" im letzten Jahr so gut durch das Nachbarland geleitet haben, wurden wir auch neugierig auf "Costa Rica Highlights" und wollten sehen, ob uns das relativ preiswerte und handliche Büchlein noch etwas Neues bieten kann. Geschichte, Kultur, Geographie, Fauna, Flora, Politik und Wirtschaft sind im Buch ausreichend beschrieben. Die Hinweise zur Reisevorbereitung sind durchwegs brauchbar. Die Karten und Ortspläne vermitteln einen guten Überblick. Sehr nützlich sind die zahlreichen Querverweise zu den Websites aller Sehenswürdigkeiten und Hotels. Interessant wurde es für uns immer dann, wenn die Autoren ihre ganz persönlichen Insider-Tipps preisgeben, z. B. im Kapitel "Freizeitvergnügungen" beschreiben, wie man die Halbinsel Nicoya mit dem Gyrocopter aus der Vogelperspektive erkunden kann (was wir auch gemacht haben und jedem empfehlen können) oder im Kapitel "den Urwald erleben" interessante Dschungelexpeditionen beschreiben. Ja sogar in der Hauptstadt San José konnten wir Highlights entdecken, die uns bisher verborgen geblieben waren, z.B. einige Märkte und das neu eröffnete Nationalmuseum. Auch die bei unseren zahlreichen Costa Rica Reisen von uns immer wieder angefahrenen Highlights wie Monteverde, Arenalgebiet und die Nationalparks Santa Rosa und Rincón de la Vieja fehlten nicht. Eine neue Erfahrung für uns war die in letzter Zeit aufstrebende, aber noch nicht überlaufene Region um Golfito im Süden des Landes. Auch bei diesem Reiseführer aus dem HELLER VERLAG stimmt das Preis-Leistungsverhältnis, der Kauf hat sich gelohnt und die 5 Sterne sind verdient.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: