eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Winterzauber wider Willen

Roman. Originaltitel: Sleigh Bells In The Snow. 'Mira T…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Winterzauber wider Willen
Autor/en: Sarah Morgan

ISBN: 3956490762
EAN: 9783956490767
Roman.
Originaltitel: Sleigh Bells In The Snow.
'Mira Taschenbuch'. 'Mira Star Bestseller Autoren, Romance'.
1. , Aufl.
Übersetzt von Judith Heisig
Mira Taschenbuch Verlag

1. November 2014 - kartoniert - 384 Seiten

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!
Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das Fest der Liebe möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O'Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis...
Kundenbewertungen zu Sarah Morgan „Winterzauber wider Willen“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Ruby-Celtic - 19.06.2015 zu Sarah Morgan „Winterzauber wider Willen“
Das Cover: Ein wunderschönes, weihnachtliches und sehr liebevolles Cover das mir sofort Lust aufs Lesen gemacht hat. Als das Buch bei mir zu Hause angekommen ist, war ich mehr als nur ein bisschen begeistert. Super schön ist, dass das Cover mit kleinen Schneepartikeln versehen wurde, damit man diesen Winterzauber auch fühlen statt nur sehen kann. Super schön gemacht und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Meine Meinung: So zwischendurch liebe ich einfach mal so richtig schöne Liebesromane, man kann sich darin fallen lassen und die perfekten Männer und komplizierten Beziehungen genießen. Es ist immer wieder sehr erfrischend und bringt mir persönlich gerade in den kalten Jahreszeiten immer ein gutes und warmes Gefühl, wenn um das Herz eines anderen Menschen gekämpft und manchmal auch gewonnen wird. Diese Geschichte von Sarah Morgan hat mich schon von der Beschreibung her einfach nur neugierig gemacht und mich auf eine tolle, liebevolle, ein bisschen verrückte und schneereiche Geschichte vorbereitet und ich wurde - soviel kann ich schon jetzt sagen - in keinster Weise enttäuscht. Die Schreibweise von Sarah Morgan ist unheimlich flüssig, fesselnd und man kann sich die Personen und Umgebungen perfekt vorstellen. Man wird regelrecht in die Geschichte hineingezogen, sodass es kein Entrinnen gibt. Ich habe dieses Buch an einem Abend bzw. bis in die frühen Morgenstunden gelesen, da ich es einfach nicht weglegen konnte. Es ging nicht, ich musste wissen wie es weitergeht und zwar sofort. Mich hat die Geschichte vollkommen gefesselt, in seinen Bann gezogen und vom Hocker gerissen. :o) Geschrieben wurde dieses Weihnachtsbuch übrigens in der 3tne Person, sodass man alles von einer anderen Perspektive sieht und dennoch durch kleine Zwischengedanken auch die Gefühle der einzelnen Personen sehr gut wahrnehmen kann. Es geht hier um die PR-Expertin Kayla Green, welche mit dem Weihnachtsfest so gar nichts anfangen kann. Durch ein Erlebnis in frühster Kindheit kann sie diesem Fest nichts gutes abgewinnen und verbarrikadiert sich vor allem was damit zutun hat. Da kommt es ihr ganz recht, dass ein neuer Auftrag winkt bei welchen sie auf eine luxuriöse Blockhütte außerhalb der Stadt durchführen kann. Leider hat sie nicht mit Jacksons Familie und Jackson selber gerechnet, die ihr Gedanken, Gefühle und ihr Leben ein bisschen durcheinanderbringen.... Die Geschichte ist wunderschön, fließend und mitreisend aufgebaut worden. Ich war mittendrin, konnte mit Kayla mitfühlen und verstand sie mit der Zeit immer besser. Der Leser wird von Sarah Morgan langsam durch die Gefühlswelt von Kayla getragen, bekommt immer wieder ein Leckerli welches einem dazu aufruft weiter zu lesen um noch mehr zu erfahren. Wieso ist diese hübsche und selbstbewusste Frau nur so "verstört" wenn es ums Weihnachtsfest geht und wie soll sie die festgefahrene Situation im Snow Crystal nur auflösen, ohne die Gefühle der einzelnen Parteien zu verletzen. Eine tolle und faszinierende Umsetzung, welcher es Spaß macht zu folgen und sie vor allen Dingen zu ergründen. Man lernt neben Kayla natürlich auch sehr gut die anderen Charaktere kennen und lieben. Hier wird einem natürlich auch Kitsch geboten, doch ich persönlich empfand es nicht als unangenehm, sondern sehr passend. Die Charaktere wurden so liebevoll, nachvollziehbar und verständlich aufgezeigt, dass man sich ein gutes Bild machen konnte. Man findet hier die Unnahbaren, die Offenherzigen, die Zurückhaltenden, die Direkten und vor allem viel Liebe, Geborgenheit, Freude, Toleranz und Humor. Von allem etwas, dass sich zu einer perfekten Mischung ergibt. Neben der Geschichte um die herzliche Familie O¿Neil, Kayla und Jackson hat mir ja ganz besonders auch die Umschreibung von Snow Crystal gefallen. Man konnte sich die Gegend so perfekt vorstellen, darin eintauchen und hat mehr als nur ein bisschen Lust bekommen sie zu ergründen. Dort durch die Wälder zu spazieren, den Schnee unter den Füßen, die kalte Winterluft um die Nase und eine Menge Natur um sich herum. In diesem Resort geht es gar nicht anders als das man sich verliebt. Man verliebt sich in die Natur und das Gesamtpaket, es gibt kein Entrinnen. Auch nicht für den Leser. :o) Mein Gesamtfazit: Hier kann und möchte ich nur die volle Punktzahl von 5 Sternen vergeben und kann nur jedem empfehlen in die Geschichte um Kayla und Jackson einzutauchen und sich fallen zu lassen. Hier bekommt man so viel, dass es einfach nicht geht zu lesen aufzuhören. Man wird in den Bann gezogen und selbst nach Beendung des Buches, hält man sich noch lange an allem fest. Vor allem Snow Crystal, denn einen besseren Platz zum Urlaub machen gibt es nicht. :o) Übrigens ist dies der erste Teil einer Trilogie, immerhin sind noch zwei weitere O¿Neils Söhne dabei die ihren Weg erzählen möchten. :o) Der nächste Band "Sommerzauber wider Willen" erscheint im Juli 2015 und ich bin schon sehr gespannt, wie es da weitergehen wird mit der gesamten Familie und natürlich dem Ort.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Es gibt keinen Grund, davonzulaufen... - von Janine2610 - 01.01.2015 zu Sarah Morgan „Winterzauber wider Willen“
Kayla, eine 28-jährige erfolgreiche Geschäftsfrau, die mit Weihnachten ganz negative und traurige Erinnerungen verbindet und genau deshalb diese Jahreszeit auch so sehr hasst, tut alles, um ihr so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Dann lernt sie aber den attraktiven Jackson und seine Familie, eigentlich Kunden von ihr, kennen und wird quasi direkt hineingestoßen in das familiäre Weihnachtsfeeling. Kaylas erste Reaktion: Flucht! Doch Jackson nimmt sich Kayla an und zeigt ihr nicht nur den Familien-Wohnort, das beschauliche Snow Crystal, sondern auch, dass es keinen Grund gibt, davonzulaufen... Der flüssige Schreibstil lässt einen sofort komplett eintauchen in die Geschichte um Kayla und ihren ganz persönlichen Weihnachtshorror. Da man gleich zu Beginn erfährt, dass sie dieser Jahreszeit nicht viel abgewinnen kann, aber nicht WARUM, kam Kayla erst mal recht kühl und distanziert rüber. Erst nach und nach hat sie die wahren Gründe für ihre Abneigung gegen das Weihnachtsfest preisgegeben, und das auch nur, weil der einfühlsame Jackson langsam zu ihr durchdringen konnte. Kayla, eine erwachsene Frau, die keine Beziehungen unterhält und sich nur auf ihre Arbeit konzentriert, hat schon bald mein Mitleid erregen können. Und dann hat es nicht lange gedauert, da war ich von Kaylas Art, ständig aus irgendwelchen Situationen zu flüchten, die sie an ihre eigene Familie erinnern, richtig genervt. - Also diese Protagonistin hat abwechselnd echt viele verschiedene Gefühle in mir hervorrufen können. - War das gut? Ich weiß es nicht. Letztlich habe ich ihr Verhalten doch großteils als nervig in Erinnerung. Hinzu kommt (aber das soll nicht in die Bewertung mit einfließen), dass die Hauptcharaktere dieses Buches übertrieben, und eigentlich auch unrealistisch, optisch perfekt und attraktiv sind... ;-) Herzallerliebst fand ich aber Jacksons Familie. Und großartig waren die tollen Beschreibungen, was Snow Crystal betrifft. Sich so ein schönes Örtchen vorzustellen: einfach traumhaft! - Da möchte man selbst am liebsten dort sein. Eine kurzweilige und süße Winter- bzw. Weihnachtsgeschichte, die man ohne zu große Erwartungen zu hegen, lesen kann und die mit sympathischen Charakteren und den wunderschönen Beschreibungen des beschaulichen Snow Crystal punktet.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: