eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Insel der blauen Gletscher

Norwegenroman. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 8,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Insel der blauen Gletscher
Autor/en: Christine Kabus

EAN: 9783838759050
Format:  EPUB
Norwegenroman.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Lübbe

15. Januar 2015 - epub eBook - 622 Seiten

Zwei Frauen, eine atemberaubende Landschaft und ein dunkles Geheimnis, das hundert Jahre unter dem Eis verborgen lag ...

Spitzbergen, 2013. Um für eine Reisereportage zu recherchieren, begibt sich die Journalistin Hanna auf den einsamen Archipel jenseits des Polarkreises. Dort lernt sie den Polarforscher Kåre Nybol kennen, dessen humorvolle Art ihr sogleich sympathisch ist. Gemeinsam erkunden sie die einzigartige Landschaft Spitzbergens - und kommen sich dabei allmählich näher. Doch als sie eine längst verlassene Bergbausiedlung am Kongsfjord besichtigen, macht Hanna im geschmolzenen Gletschereis einen grausigen Fund, hinter dem sie eine spannende Story wittert. Gemeinsam mit Kåre taucht sie tief in die Vergangenheit des entlegenen Archipels ein ...

Ruhrgebiet, 1907. Statt dem Wunsch ihrer Eltern zu folgen und sich einen Ehemann zu suchen, schließt die burschikose Emilie einen Pakt mit ihrem jüngeren Bruder Max: Sie wird an seiner Stelle an der geplanten Arktisexpedition teilnehmen. Als Mann verkleidet schließt sie sich der Expeditionsgruppe an. Doch schon bald ahnt sie, dass sie nicht die einzige ist, die etwas zu verbergen hat. Ganz offensichtlich nehmen die Männer aus ganz unterschiedlichen Motiven an der Reise teil - und mindestens einer von ihnen hütet ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung er um jeden Preis zu verhindern sucht ...

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Christine Kabus „Insel der blauen Gletscher“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Abenteuer auf Spitzbergen - von Rebecca Kiwitz - 12.02.2015 zu Christine Kabus „Insel der blauen Gletscher“
Hanna kehrt nach ihrer Trennung von ihrem Ehemann in ihren Beruf als Reisereporterin zurück. Ihr erster Auftrag ist es eine Reportage über Spitzbergen zu schreiben. Widerstrebend macht sie sich auf die Reise auf das Archipel im Nordmeer. Dort erliegt sie langsam dem Charme der Insel, was aber vielleicht auch an ihrer Reisebegleitung liegen mag. Bei einem ihrer Ausflüge in die Natur Spitzbergens fällt sie im wahrsten Sinne des Wortes über eine Leiche die ein Gletscher freigegeben hat. Zusammen mit Kare macht sie sich auf zum Erforsche woher die Leiche aus dem Eis stammt. 1907 ist da Emilie, die sich nicht so einfach den geltenden Konventionen unterordnen will. Sie bekommt die einmalige Gelegenheit als Mann verkleidet sich einer Forschergruppe in die Arktis anzuschließen. Was sie dort alles erleben wird, hätte sie so nie gedacht. Dies ist nun schon der dritte Roman den die Autorin Christine Kabus über Norwegen schreibt. Da ich schon die ersten beiden Bücher regelrecht verschlungen habe, war ich nun schon ganz gespannt wie mir dieser gefallen wird. Der Roman ist in zwei Erzählstränge aufgeteilt, zum einen gibt es da Hanna im Jahr 2013 die nach Norwegen reist um eine Reportage für ein Magazin zu schreiben. Zum anderen ist da Emilie, die sich 1907 einer Expedition angeschlossen hat und dafür ihre ganz eigenen Gründe hatte. Die doch sehr unterschiedlichen Geschichten werden abwechselnd erzählt, dies wird zu Beginn jeden Kapitels angegeben in welchem Jahr und wo genau man sich gerade befindet. Auch der Erzählstil war ansprechend, es wurde alles entweder aus der Sicht von Hanna oder Emilie erzählt, so dass man als Leser nicht noch durch andere Sichten verwirrt wurde. Der Handlungsaufbau in beiden Teilen war so strukturiert, dass man beiden sehr gut folgen konnte. Auch bei Emilie hatte ich keine Probleme ihre Entscheidungen zu verstehen. Da es zwei Handlungsstränge gab, gab es natürlich auch zwei Spannungsbogen. Die wirklich bis zum Schluss erhalten waren war mir immer sehr gut gefällt. Es waren wirklich alle Figuren die im Laufe des Romans aufgetaucht sind so detailliert beschrieben, dass man sich diese während des Lesens sehr gut vorstellen konnte. Emilie war meine Lieblingsfigur in diesem Roman. Wobei mir Hanna nicht unsympathisch war, allerdings habe ich mit Emilie doch mehr mitgelitten und gehofft als mit Hanna. Auch die Handlungsorte waren sehr gut beschrieben, egal wo es war, ob auf Spitzbergen, auf dem Schiff oder in Deutschland, alles war so anschaulich erzählt, das man ein Bild vor dem inneren Auge entstehen lassen konnte. Mir hat der Roman wirklich sehr gut gefallen und ich habe viele schöne Stunden mit dem Buch verbracht, es hat mich auf eine Reise nach Spitzbergen mitgenommen. Sollte es noch mehr Bücher der Autorin über oder von Norwegen geben, werde ich diese sehr gerne lesen. Ich freue mich jedenfalls schon heute drauf. Von mir bekommt das Buch die volle Punktzahl.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: