eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Konservative Zeitschriften zwischen Kaiserreich und Diktatur

Fünf Fallstudien. 'Studien und Texte zur Erforschung des …
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 69,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Konservative Zeitschriften zwischen Kaiserreich und Diktatur

ISBN: 3428110374
EAN: 9783428110377
Fünf Fallstudien.
'Studien und Texte zur Erforschung des Konservatismus'.
Herausgegeben von Hans-Christof Kraus
Duncker & Humblot GmbH

17. März 2003 - gebunden - 186 Seiten

Die Beiträge des Bandes widmen sich - pars pro toto - fünf sehr unterschiedlichen politisch-kulturellen Zeitschriften der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, deren einzige Gemeinsamkeit darin besteht, daß sie dem konservativen politischen Lager angehört haben. Es handelt sich im einzelnen um fünf Fallstudien, die nicht nur einen Beitrag zur Geschichte der kulturell-politischen Publizistik im Deutschland der Ära zwischen Kaiserreich und NS-Diktatur liefern, sondern auch Einblicke in die Entwicklung und die Wandlungen politischen Denkens sowie in das Wechselverhältnis zwischen Politik und Öffentlicher Meinung geben. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei (1) den Herausgeberpersönlichkeiten und den wichtigsten Beiträgern, (2) den publizistischen und verlagstechnischen Realien, (3) der politischen Ausrichtung in Verbindung mit religiös-konfessionellen und regionalen Besonderheiten, (4) den Wechselwirkungen zwischen konservativer Publizistik und Politik - und (5) schließlich der Reaktion auf konkrete politische Entwicklungen und Umbrüche, darunter besonders auf die gravierenden Zäsuren in den Jahren 1918/19 und 1932/33.
Inhalt: Einleitung des Herausgebers - I. H.-C. Kraus, Kulturkonservatismus und Dolchstoßlegende - Die "Süddeutschen Monatshefte" 1904-1936 - II. F. Dirsch, Das "Hochland" - Eine katholisch-konservative Zeitschrift zwischen Literatur und Politik 1903-1941 - III. D. J. Weiß, Katholischer Konservatismus am Scheideweg - Die "Historisch-politischen Blätter" und die "Gelben Hefte" - IV. K. Weißmann, Das "Gewissen" und der "Ring" - Entstehung und Entwicklung des jungkonservativen "Zentralorgans" der Weimarer Republik - V. G. Müller, Von Hugo von Hofmannsthals "Traum des Reiches" zum Europa unter nationalsozialistischer Herrschaft - Die "Europäische Revue" 1925-1936/44
Kundenbewertungen zu „Konservative Zeitschriften zwischen Kaiserreich und Diktatu…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: