eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

The Expression of Emotion in the Visual Arts: A Philosophical Inquiry

Softcover reprint of the original 1st ed. 1970. Book. S…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 76,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: The Expression of Emotion in the Visual Arts: A Philosophical Inquiry
Autor/en: Benjamin R. Tilghman

ISBN: 9024750113
EAN: 9789024750115
Softcover reprint of the original 1st ed. 1970.
Book.
Sprache: Englisch.
Springer Netherlands

1. Juli 1970 - kartoniert - 104 Seiten

The philosophy of art, aesthetics, is here understood to be something distinct from both art appreciation and art criticism. The philosophy of art is never­ theless dependent upon the existence of appreciation and criticism because it is out of reflection upon these that the uniquely philosophical problems of art arise, problems that reflect puzzlement about what is involved in under­ standing, enjoying, describing, and evaluating works of art. Hence the philo­ sophy of art must presuppose at least some measure of understanding and appreciation of particular works of art and if such understanding and appre­ ciation are lacking the philosopher is in no position to supply them. It can­ not be a philosophical task to undertake a Defense of Poesie against either the philistine or the tyrant. The philosopher is not the one to convince us that art is a Good Thing, that paintings are worth looking at, poems worth reading, and music worth listening to, if for no other reason than that philo­ sophical theory and argument are no substitute for taste and sensibility. My position here is the now unexceptional one that philosophical problems are essentially conceptual problems and while the philosopher of art cannot produce aesthetic sensibility and appreciation where these do not exist, he can give us understanding of the concepts relevant to artistic appreciation and thereby help us to see our way through the conceptual confusions that have generated the philosophical puzzles surrounding art, its appreciation and criticism.
I The Problem of expression: some mistaken notions.
II The problem of expression: the work of art as nonphysical "aesthetic object".
III Emotion.
IV Seeing-as.
V Seeing-as: further considerations.
Kundenbewertungen zu Benjamin R. Tilghma…The Expression of Emotion in the Visual Arts: A Philosophic…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: