eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Das druckgraphische Werk von Matthäus Merian d. Ä. III. Die großen Buchpublikationen I

Die Merianbibel. Gottfrieds Chronik. Theatrum Europaeum. De…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 50,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Das druckgraphische Werk von Matthäus Merian d. Ä. III. Die großen Buchpublikationen I
Autor/en: Matthäus Merian, Lucas H. Wüthrich

ISBN: 3455085237
EAN: 9783455085235
Die Merianbibel. Gottfrieds Chronik. Theatrum Europaeum. De Brys Reisen. Archontologia Cosmica. Basler Totentanz. Verlagskataloge (ohne die Topographien).
244 Abbildungen der Kupferstiche.
Hoffmann u Campe Vlg GmbH

1. Januar 1992 - gebunden - 391 Seiten

Die Vielseitigkeit Matthäus Merians, den man für den produktivsten Kupferstecher des deutschen 17. Jahrhunderts hält, drückt sich nicht nur in seinen kleineren Werken aus, sondern eindrucksvoller noch in seinen großen Buchpublikationen. Sie gehörten zu den frühen Bildungserlebnissen von Goethe und Burckhardt. Mit den "Bildern zur Bibel" begann Merian 1625 seine Verlegertätigkeit in Frankfurt, setzte sie mit "Gottfrieds Chronik" fort und führte sie mit der "Topographie" zum Höhepunkt. Das ebenso bedeutende "Theatrum Europaeum" beschloss sein Lebenswerk, zu dem auch die uns weniger vertraute "Archontologie" und der "Totentanz" gehören. Diese Bücher zählten zwei Jahrhunderte lang zum Allgemeingut deutscher Bildung. Dass Merian auch die Großen Reisen De Brys' in ihrer Schlussphase mit Stichen bereicherte, war bisher unbekannt. Sie sind unter der Bezeichnung "Historia Antipodum" ebenfalls zu den großen Verlagswerken zu zählen.Merians kapitale Unternehmungen bibliographisch in einem Bande zu erfassen, erwies sich als unmöglich, weshalb die "Topographie" als das umfangsreichste Werk ausgespart wurde. Sie wird in einem Schlussband nachgeliefert. Das vor mehr als 40 Jahren mit den 'Einzelblättern und Blattfolgen' sowie den weniger bekannten 'Büchern und Buchillustrationen' begonnene Inventarisationswerk wird dann seinen Abschluss finden.Wer immer sich für Merian und seine barocke Bilderwelt interessiert, findet hier zum ersten Mal ein Handbuch. Auf die darin enthaltene Bestandsaufnahme wird man bei der Zitierung von Merian-Stichen ebenso wenig verzichten können wie bei den zuvor erschienenen Bänden.
Der Schweizer Kupferstecher Matthäus Merian d. Ä. (1593 - 1650) ist vor allem für sein grandioses grafisches Werk bekannt. So gilt etwa seine Topographia Germaniae, die in 16 Bänden mehr als 2000 Einzeltafeln und Texte zu deutschen Städten bot, als erster Reiseführer. Diese "Beschreib- vnd Aigentliche Abcontrafeitung", Merians Illustrationen der Lutherbibel oder sein Theatrum Europaeum zum Dreißigjährigen Krieg sichern ihm seit Generationen einen Platz in der Kunstgeschichte; die große Bedeutung seiner Handzeichnungen wird jedoch erst in jüngerer Zeit von den Fachleuten gesehen.
Kundenbewertungen zu Matthäus Merian, Lu…Das druckgraphische Werk von Matthäus Merian d. Ä. III. Die…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: