eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
- 36% **

Die Lebenden und die Toten

Sofort lieferbar (Download)
Hörbuch Download € 9,49* inkl. MwSt.
CD-Preis: € 14,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Die Lebenden und die Toten
Autor/en: Nele Neuhaus

EAN: 9783844910391
Format:  MP3-Hörbuch Download
Laufzeit ca. 620 Minuten.
Vorgelesen von Julia Nachtmann
Hörbuch Hamburg

10. Oktober 2014 - MP3 Hörbuch Download

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord: Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein fahnden nach einem Täter, der scheinbar wahllos mordet - und kommen einer menschlichen Tragödie auf die Spur.
Nele Neuhaus, Jahrgang 1967, arbeitete in einer Werbeagentur und studierte Jura, Geschichte und Germanistik. Heute lebt die begeisterte Pferdenärrin im Vordertaunus. Mit ihren Krimis um das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff hat sich Nele Neuhaus eine begeisterte Fangemeinde geschaffen und gehört zu den meistgelesenen deutschen Krimiautoren.

Julia Nachtmann gehörte von 2007 bis 2013 zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und wurde für ihre darstellerische Leistung mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus wirkte die Schauspielerin in der Kinokomödie Die Kirche bleibt im Dorf, in Fernsehfilmen und -serien wie Der Dicke und Doppelter Einsatz sowie in zahlreichen Hörbuchproduktionen mit. 2013 wurde sie mit dem Sprecherpreis OSTERWOLD ausgezeichnet.
Kundenbewertungen zu Nele Neuhaus „Die Lebenden und die Toten“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Floskelkirmes - von Torsten E. - 26.04.2016 zu Nele Neuhaus „Die Lebenden und die Toten“
Das Audiobook ist meine erste Bekanntschaft mit der Krimi-Autorin Nele Neuhaus - es wird kein weiteres Werk hinzukommen. Mich nervt vor allem ihre Sprache, die vor Floskeln und Klischees aus dem Vorabendprogramm nur so wimmelt. Kostproben finden sich beinahe auf jeder Seite wie der Ring aus Eis, der ihr Herz umklammert hielt , lies ihren Tränen freien Lauf und schluchzte hemmungslos sind nur drei aus der Fülle an Trivialsprech. Ein Hund kann nicht einfach ein Hund sein, nein er muß schwermütige und dunkle Augen haben. das Buch ist einfach grottenschlecht und auf Groschenheftniveau. Neuhaus Jahre in der Werbebranche scheinen irreversible Schäden am Sprachvermögen mit sich gebracht zu haben, anders ist das nicht zu verstehen. Warum stoppt sowas kein Lektor?
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein weiterer souverän-fesselnder Neuhaus-Krimi - von Silke Schroeder, hallo-buch.de - 28.10.2014 zu Nele Neuhaus „Die Lebenden und die Toten“
Nachdem sich Nele Neuhaus in ihrem letzten Krimi mit dem unschönen Thema Pädophilie und der Ausnutzung Schutzbefohlener auseinander gesetzt hat, beschäftigt sie sich jetzt mit der kaum einfacheren Frage der Organtransplantation. Wer hat mehr, wer weniger Recht auf die lebensrettende neue Niere? Und sind die Ärzte bei der Einstufung wirklich unvoreingenommen? Immer wieder gab es in den letzten Jahren Skandale um möglichen Organhandel und die Bevorzugung zahlungskräftiger Privatkunden - viele Spender fragten sich bereits, ob sie ihren Spenderpass behalten sollten. Nele Neuhaus geht auf ihre ganz eigene Art mit diesem Thema um und stellt auch die Frage, wie weit Ärzte für Ruhm und Ehre gehen dürfen. Herausgekommen ist ein spannender Krimi, der sich auch mit dem Aspekt der Schuld auseinandersetzt. Dabei vergisst die Autorin jedoch nicht, die privaten Verhältnisse ihrer Protagonisten weiter zu entwickeln. Wir lernen daher Pias Schwester etwas besser kennen und sind bei einer großen Feier dabei. Alles im allem ein weiterer souverän-fesselnder Neuhaus-Krimi mit einem ebenso aktuellen wie brisanten Thema.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: