eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung

1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 18,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung
Autor/en: J.H. Praßl

EAN: 9783862823185
Format:  EPUB ohne DRM
1. Auflage.
Acabus Verlag

13. November 2014 - epub eBook - 580 Seiten

Amalea im Jahre 342 nach Gründung Fiorinde.
Die Zeit der Dunkelheit ist vorüber. Die Völker Amaleas sind im Begriff, die Welt von den letzten Chaosanhängern zu befreien und den Göttern der Ordnung zu neuer Macht zu verhelfen ..."

Thorn, Chara, Telos und Bargh haben Al'Jebal die Treue geschworen. Obwohl der Alte vom Berg als einstiger Drahtzieher des Chaos und Personifizierung des Bösen gehandelt wird, können sich Telos und Bargh mit ihrem neuen Auftraggeber arrangieren. Und Chara erkennt in ihm sogar ihren wahren Meister. Nur Thorn bleibt misstrauisch und verfolgt eigene Pläne.
Nach einer harten Ausbildung bei den jeweils Besten unter Al'Jebals Gefolgsleuten werden die Helden auf eine erste Mission fernab Aschrans und des Valianischen Imperiums geschickt. Was die Vier nicht wissen: Die Mission ist eine von drei Prüfungen des Alten, um sie für ihr jeweiliges Schicksal zu eichen. Telos erkennt im Zuge der ersten tödlichen Mission auf den Kabugna-Inseln seine wahre Bestimmung, Chara wird mit einer verstörenden Einsicht in ihre Natur konfrontiert, und Thorn muss sich seiner Vergangenheit stellen, die ihn direkt ins Valianische Imperium zurückholt, um "etwas zu beenden, was einst begonnen wurde".
Indes werden erste Zeichen sichtbar, die ganz und gar nicht von goldenen Zeitaltern erzählen und während Chara, Telos, Bargh und Thorn ihre jeweilige Zukunft besiegeln, beginnt Al'Jebal die Bühne für einen Krieg zu bereiten, der in naher Zukunft die Welt erschüttern soll ...

"Es gibt ein Prinzip, das dem Schicksal sehr ähnlich ist. Es folgt den gleichen Gesetzen, bringt dasselbe Resultat hervor, schickt uns auf dieselbe Reise. Es flüstert von einem Anfang, von einer Veränderung, von einem Ende. Dort, wo die Götter keine Macht haben, ist es das Alpha und Omega. Das Prinzip heißt Strategie.

Wenn es nun sein soll, dann lasst es sein, wie es ist. Jeder ist dort, wo er sein muss ...

Amalea: Aus den letzten Chaoskriegen während des 3. Dunklen Zeitalters gehen die Anhänger der Ordnung als Sieger hervor.
Im Jahr 342 nGF wähnt sich Amalea in der Gewissheit, dass das Chaos, sprich, das Böse besiegt ist. Es gibt nur einen, der die Welt mit anderen Augen sieht. Er lebt im Süden Amaleas, ist bekannt für seine Heerscharen von Assassinen und Orks und gilt als einer der mächtigsten noch lebenden Chaosanhänger. Sein Name lautet Al'Jebal.

Chroniken von Chaos und Ordnung ist eine Geschichte über den verschlungenen Weg einer Assassinin, eines Kriegspriesters, eines Waldläufers und eines Barbaren. Verstrickt in den großen Krieg zwischen den Mächten des Chaos und der Ordnung decken sie nach und nach die Wahrheit über die Ursprünge der Welt, der Menschheit und der Magie auf. Während sie ihren Kriegsbeitrag leisten, erkennen sie, dass es einige wenige gibt, die das Schicksal Amaleas lenken und dass die Welt sehr viel größer ist, als bisher bekannt. Dabei wandeln sie auf allen Pfaden - im Licht und in der Dunkelheit, zwischen Chaos und Ordnung, als Mörder und Liebende, als Jäger und Gejagte ... Und bis zum Ende begleitet und lenkt sie ein Mann namens Al'Jebal.

In einer Welt, in der alles existiert, was das Genre der Fantasy hervorgebracht hat (Elfen, Zwerge, Drachen, Vampire, Werwölfe, Kentauren, Dämonen, Götter ...) entspinnt sich ein Kosmos, der uns noch immer fremd ist. Und das vertrauteste aller Geschöpfe trägt diesen Kosmos in sich - der Mensch.

Wenn der Mensch im Zentrum eines Fantasy-Romans steht und ohne jede Beschönigung in all seinen Facetten gezeigt wird - lichten wie dunklen, wird Fantasy erst erlebbar und High Fantasy verwandelt sich in Real Fantasy.
Hinter dem Namen J.H. Praßl verbirgt sich das österreichische Autorenehepaar Judith und Heinz Praßl. Zusammen schreiben sie bereits seit Jahren an dem Fantasy-Epos "Chroniken von Chaos und Ordnung".

Judith Praßl wurde am 25. August 1979 in Oberösterreich geboren.
Sie absolvierte das Diplomstudium der Philosophie an der Grazer Universität und studierte nebenher Publizistik und Kunstgeschichte.
Schon im Kindesalter äußerte sich bei ihr eine besondere Freude am Umgang mit dem geschriebenen Wort, was sie recht früh dazu veranlasste, Gedichte und lyrische Texte zu verfassen. Daneben widmete sie sich intensiv dem Malen und Zeichen, beschränkte diese Leidenschaft aber im Laufe der Zeit auf das bloße Illustrieren von Textinhalten. Zusammen mit ihrem Ehemann arbeitet sie heute den Großteil ihrer Zeit an dem Fantasy-Epos "Chroniken von Chaos und Ordnung", widmet sich gelegentlich kurzen philosophischen Abhandlungen und erwirbt sich als Teilzeitkraft im Service ihren Lebensunterhalt.

Heinz Praßl wurde am 9. Oktober 1970 in Österreich geboren.
Er ist diplomierter Umweltsystemwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Physik und arbeitet heute als Teamleiter im Bereich Erneuerbare Energien.
Von seinen Jugendjahren an bis zum heutigen Tag besaß und besitzt er eine starke Neigung zur Geschichte des Mittelalters und des Altertums, was sich auch in seinen Freizeitbeschäftigungen niederschlägt. Vor etwa zehn Jahren gründete er zusammen mit Kollegen einen Mittelalterverein, der sich u. a. mit historischem Fechten auseinandersetzt, und widmet sich intensiv der Lebensform und Kriegsführung des Mittelalters.
Desgleichen stellte sich bei ihm im Alter von 16 Jahren eine besondere Faszination für das Fantasy-Genre ein, was ihn dazu veranlasste, eine erste Pen & Paper-Rollenspielgruppe ins Leben zu rufen und zu leiten. Diese besondere Leidenschaft gab ihm wenige Jahre später den Impuls, eine Geschichte auszuarbeiten, an der auch heute noch gespielt wird und die er zusammen mit seiner Ehefrau als das Fantasy-Epos "Chroniken von Chaos und Ordnung" in die literarische Wirklichkeit transferiert.
In knappen Worten würde man Heinz Praßl als 'mystischen Naturalisten' bezeichnen - ein eklatanter Widerspruch, der hier aber nichtsdestotrotz ins Schwarze trifft.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu J.H. Praßl „Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prü…
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Must-Read für alle Leser des ersten Bandes - von CAP - 25.11.2018 zu J.H. Praßl „Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung“
Der zweite Teil der Chaos & Ordnung Reihe, ,,Telos Malakin", ist auf jeden Fall eine Bereicherung für alle Leser des ersten Bandes ,,Thorn Gandir". Die Frage, wer Chaos und wer Ordnung verkörpert, lässt sich weiterhin nicht so leicht beantworten, da man von einigen Figuren immer noch nicht die Beweggründe und Absichten erfährt. Doch trotzdem lernt man sie besser kennen, besonders dadurch, dass einige Charaktere in den Vordergrund rücken, während andere sich zurückziehen. Der Leser erfährt so nicht nur viel Neues über die Gefährten, sondern auch über Al Jebal und seine Anhänger. Zudem entwickeln sich die Figuren auf aller Linie weiter und ihre Individualität und den stetigen Wandel, den sie durchlaufen, gefällt mir am besten am ganzen Buch. Einige überzeugen mit Menschlichkeit, andere mit ihrem Durchhaltevermögen, ihren Glaubenssätzen, ihrer starken Persönlichkeit oder auchTiefgründigkeit. Durch ihre verschiedenen Merkmale, positive sowie negative, wirken sie realistisch. Man kann sich mit ihnen identifizieren und fühlt mit ihnen mit. Auch die Verhältnisse zwischen den Charakteren erleben Veränderung: Vertrauen und Misstrauen entstehen, Erlebnisse schweißen zusammen, Freundschaften deuten sich an, zerbrechen aber auch. Leider gingen im Lauf der Handlung einige Stränge irgendwie verloren, um nichts zu verraten, möchte ich jetzt aber nicht weiter darauf eingehen, was im Übrigen auch der Grund für das Auslassen einer Inhaltsangabe ist. Ich möchte nur sagen, dass es ein recht offenes Ende gibt, was ich aufgrund des Daseins der Folgebände aber auch erwartet habe. Allgemein ist dieser Teil kämpferischer als der erste und beinhaltet mehr strategisches Denken, dafür aber leider nicht mehr so viel Philosophie und zum Nachdenken anregende Gespräche, was ich persönlich etwas schade fand. Natürlich spielen auch Magie und Politik wieder eine Rolle, in dem Maße, wie wir das aus Band eins gewohnt ist. Insgesamt gibt es von mir 4,5 Sterne und ein Zitat aus dem Buch: ¿Die Ordnung hat nur einen Fehler: Sie erkennt das Chaos nicht, wenn sie es vor sich hat. Dieser Fehler ist allerdings verheerend.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kopf und Herz - Verstand und Gefühl - von Niknak - 04.08.2017 zu J.H. Praßl „Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung“
Inhalt: Nachdem Chara, Bargh, Telos und Thorn AlJebal den Treueschwur gaben, erhielten sie die beste Ausbildung und wurden auf eine wichtige Mission geschickt. Was sie jedoch nicht wussten was, dass dies erst die erste von drei Prüfungen war, die AlJebal für sie hatte. Was hat AlJebal mit den vier Helden vor? Mein Kommentar: Dies ist der zweite Band der Serie und mein erster High Fantasy Roman. Da ich den ersten Teil nicht kannte, war der Einstieg ein wenig holprig, jedoch zu schaffen. Je weiter ich gelesen hatte, desto besser fand ich in die Geschichte hinein. Ich würde jedoch trotzdem raten, den ersten Band zuvor zu lesen, da mit sich mir dem Verlauf der Geschichte und auch mit den Personen leichter tut. Der Schreibstil des Autorenduos hat mich von der ersten Seite gefesselt und in die Welt Amalia gezogen. Manchmal wirkt der Schreibstil fast schon philosophisch. Es gibt jedoch auch Szenen, wo es besser ist, wenn man kein gutes Vorstellungsvermögen hat, da diese sehr brutal bzw. ekelerregend beschrieben sind. Dies ist jedoch keine Kritik, da ich finde, es passt sehr gut zur Geschichte. Es war nur als kleiner Hinweis gedacht. Das Buch ist ein High Fantasy Roman und spielt in der Welt Amalia. Für mich war es am Anfang ein wenig schwierig sich dort Zurecht zu finden. Es gibt jedoch eine eigene Internetseite und auch am Ende des Buches Erklärungen, damit man seinen Weg findet und sich nicht verläuft. Sehr interessant finde ich die eigenen Sprachen, im Besonderen: Rtlpfng - am Ende des Buches gibt es einige Übersetzungen der Sprache. Die meisten Sätze die im Buch in dieser Sprache geschrieben sind, kann man dort nachschlagen. Die Handlung ist sehr komplex. Das Ende des Buches lässt Fragen offen, von denen ich hoffe, dass sie im darauf folgendem Buch beantwortet werden. Einige Fragen werden jedoch bereits im Laufe des Buches beantwortet. Mir gefällt es ausgesprochen gut, dass man selbst rätseln kann, wie es weiter geht oder auch versuchen kann die Antworten auf seine eigenen Fragen zu finden. Die Charaktere ändern sich im Laufe der Handlung. Mir kommt es so vor, als wenn sie durch ihre Erlebnisse reifen und eine andere Sicht auf die Ereignisse bekommen. Die Hauptprotagonisten kommen alle sympathisch rüber und ich konnte mich meistens in die einzelnen Personen hinein versetzen. (Ich habe ein eBook im ePub - Format, deshalb kann es sein, dass die Seitenangaben variieren) Zitat S. 521 Tugend bezeichnet die Mitte zwischen zwei Extremen [...] So wie Tapferkeit die Mitte zwischen Tollkühnheit und Feigheit ist [...], die Weisheit zwischen der Lüge und der Wahrheit liegt und der Kluge weder das Chaos noch die Ordnung für das einzig erstrebenswerte Ideal hält... Mein Fazit: Ein wirklich sehr gelungenes Buch. Ich freue mich auf die weiteren Teile der Serie. Ich kann dieses Buch wirklich weiterempfehlen, wenn man gerne High Fantasy liest, oder aber auch wenn man Fantasyromane mit einer komplexen Handlung mag. Ganz liebe Grüße, Niknak
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: