eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Cosmopolis

Roman. Originaltitel: . 3. Auflage. 10 schwarz-weiße …
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 16,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Cosmopolis
Autor/en: Don DeLillo

ISBN: 3462033085
EAN: 9783462033083
Roman.
Originaltitel: .
3. Auflage.
10 schwarz-weiße Abbildungen, 1046967057 schwarz-weiße und 53173 farbige Fotos, 2057 schwarz-weiße u.
Übersetzt von Frank Heibert
Kiepenheuer & Witsch GmbH

19. August 2003 - gebunden - 203 Seiten

»Die Realität ist immer eine Mischung dessen, was uns vorgegaukelt wird und was wir uns dazu vorstellen.« Don DeLillo
New York an einem Tag im April 2000. Eric Packer, erfolgreicher und steinreicher Vermögensverwalter, fährt in seiner weißen Stretchlimousine durch die Stadt. Weltweit wackeln die Kurse, geraten die Finanzmärkte ins Trudeln. Auch Eric Packers Leben gerät ins Trudeln.
Cosmopolis ist die Geschichte dieses Tages - grotesk, witzig, böse, klug: Eric Packer ist achtundzwanzig und besitzt alles, was man besitzen kann - ein Milliardenvermögen, eine Luxuswohnung, eine reiche Frau.
Zweierlei hat sich Eric, ein besessener Global Player, für diesen Tag im April 2000 vorgenommen, als er morgens in seine mit allen digitalen Finessen versehene Limousine steigt - er will zum Friseur auf der anderen Seite der Stadt und an der Börse spekulieren.
Auf der Fahrt durch Manhattan bleibt der Wagen ständig im Stau stecken, denn der Präsident ist zu Besuch, der Beerdigungszug eines Rappers verstopft die Straßen, eine gewalttätige politische Demonstration findet statt, ein Film wird gedreht.
Eric, immer online, empfängt währenddessen in seiner Limousine der Reihe nach seine Finanz- und Psychoberater sowie seinen Arzt. Er verlässt den Wagen, um seine Frau oder andere Frauen zu treffen. Die Situation an der Börse wird immer riskanter für ihn, zudem meldet sein Sicherheitsdienst Gefahr.
Der Haarschnitt ist noch nicht fertig, als Eric einem anderen Besessenen begegnet...
Don DeLillo, 1936 geboren in New York, ist der Autor von 15 Romanen und drei Theaterstücken. Sein umfangreiches Werk wurde mit dem National Book Award, dem PEN/Faulkner Award for Fiction, dem Jerusalem Prize und der William Dean Howells Medal from the American Academy of Arts and Letters ausgezeichnet. 2015 erhielt Don DeLillo den National Book Award Ehrenpreis für sein Lebenswerk.
" Cosmopolis ist der vorläufige Höhepunkt einer literarischen Arbeit, die wie keine andere die Wucherungen der amerikanischen Seele katalogisiert und analysiert." Literaturen
Kundenbewertungen zu Don DeLillo „Cosmopolis“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll ein historischer Roman aus dem Cyberspace. - von Elisabeth Stein-Salomon (Akademische Buchhandlung Knodt) - 05.12.2006 zu Don DeLillo „Cosmopolis“
Die Hauptfigur des Romans Eric Packer ist achtundzwanzig Jahre alt und besitzt alles, was man besitzen kann ¿ ein Milliarden- vermögen, eine 48-Zimmer-Wohnung in Manhattan mit Schwimm- und Haifischbecken, Spielsalon und Fitnessraum und eine reiche Frau. Zweierlei hat sich Eric, der besessener Global Player, für diesen Tag im April 2000 vorgenommen, als er morgens in seine mit allen digitalen Finessen versehene Stretch-Limousine steigt: ¿ er will zum Friseur seiner Kindheit auf der anderen Seite der Stadt und er will an der Börse spekulieren. Auf der Fahrt durch Manhattan bleibt der Wagen ständig im Stau stecken.Er gerät in eine Demonstration gewalttätiger Globali- sierungsgegner , in den Beerdigungszug für einen Sufi - Rapper und in die Dreharbeiten zu einem Film. Eric, immer online, empfängt währenddessen in seiner Limousine der Reihe nach seine Finanz- und Psychoberater sowie seinen Arzt. Währendessen wird die Situation an der Börse immer riskanter und Eric beginnt kalkuliert sein eigenes Vermögen zu verspekulieren und das seiner Frau noch dazu, ja er tätigt so lange sinnlose Investitionen, bis die gesamte Finanzmärkte ins Wanken geraten. Dem unkontrollierbaren Rauschen der Zahlen und der unaufhaltsamen Beschleunigung der Zeit setzt Delillo am Ende des Romans mit dem Mord an seinem Protagonisten ein Ende. Dies ist nun gewiss kein Buch bei dem dem Leser warm ums Herz wird. Es ist grotesk, witzig, böse, klug - eine scharfe Gegenwartsanalyse - ein historischer Roman aus dem Cyberspace.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: