eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Gespenster meines Lebens

Depression, Hauntology und die verlorene Zukunft.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 12,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 20,00
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Gespenster meines Lebens
Autor/en: Mark Fisher

EAN: 9783862871483
Format:  EPUB ohne DRM
Depression, Hauntology und die verlorene Zukunft.
Übersetzt von Thomas Atzert
FUEGO

24. April 2015 - epub eBook - 256 Seiten

"Es gibt keine Zukunft mehr, sie ist uns abhanden gekommen. Heute ist es einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus." - Mark Fisher

Mark Fisher zeigt in seinen Essays, dass uns Gespenster einer Zukunft heimsuchen, die sich nicht einstellen will. Er weist auf die Sackgassen hin, in der sich die Pop-Kultur befindet. Spuren dieser verlorenen Zukunft findet er bei David Peace, Goldie, John Le Carré, Christopher Nolan, Joy Division, Ghost Box, Burial und vielen anderen.
00: Verlorene Zukunft
"Das allmähliche Aufkündigen der Zukunft"
Ghosts Of My Life: Goldie, Japan, Tricky

01: Die Rückkehr der Siebziger
Keine Freuden mehr: Joy Division
Smileys Spiel: Dame, König, As, Spion
Die Vergangenheit ist ein fremder Planet: Die erste und die letzte Episode von Life on Mars
"Can The World Be As Sad As It Seems?" David Peace' Romane und ihre Verfilmungen
"Now Then, Now Then": Jimmy Savile oder Den Siebzigern wird der Prozess gemacht

02: Hauntology
London nach dem Rave: Burial
Die Unmöglichkeit der Gegenwart: Theoretically Pure Anterograde Amnesia von The Caretaker
Gedächtnisstörung: James Kirby im Archiv
Von Anfang an: Das Unheimliche in The Shining
Hauntologischer Blues: Little Axe
Moderne Nostalgiker: The Focus Group und Belbury Poly
Andere Zeiten und andere Leben in altem Sonnenlicht: Tiny Colour Movies von John Foxx
Graue Welten: Darkstar, James Blake, Kanye West, Drake und "Party Hauntology"

03: Die Farbe des Ortes
"Immer auf der Suche nach einer Zeit, die gerade zerrinnt" Savage Messiah von Laura Oldfield Ford
Nomadalgie: So This Is Goodbye von den Junior Boys
Graue Gegend: Chris Petits Film Content
Postmoderne Antiquitäten: Patience (After Sebald)
Handsworth Songs und die Riots in England
"Erschütterungen einer unabsehbaren Zukunft": Patrick Keillers Robinson in Ruins
Mark Fisher lebt in Suffolk und lehrt am Goldsmiths, University of London, sowie an der University of East London.
Er schreibt u.a. für The Wire, The Guardian, Film Quaterley und frieze.
Buchveröffentlichung u.a.: "Kapitalistischer Realismus ohne Alternative?", Hamburg 2013.
"In Gespenster meines Lebens gelingt es Mark Fisher eindringlich wie keinem anderen die Verbindungen zwischen Pop, Politik und Alltagsleben unter dem affektiven Regime des digitalen Kapitalismus zu erkunden. Zu den bewundernswerten Qualitäten von Fishers Essays gehören die engagierte Klarheit, mit der er seine Gedanken ausbreitet, die daraus sprechenden hohen Erwartungen an die Macht der populären Kunst, zu provozieren, aufzuklären und zu vermitteln, sowie seine hartnäckige Weigerung, klein beizugeben." [Quelle: Simon Reynolds]

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mark Fisher „Gespenster meines Lebens“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: