eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch 3 Jenseits der Hierarchie als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Jenseits der Hierarchie

Status im beruflichen Alltag aktiv gestalten.
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 19,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Jenseits der Hierarchie
Autor/en: Johannes M. Lehner, Walter O. Ötsch

ISBN: 3527508430
EAN: 9783527508433
Status im beruflichen Alltag aktiv gestalten.
2. Auflage.
Wiley-VCH GmbH

7. Oktober 2015 - gebunden - 319 Seiten

  • Empfehlen
Status verbinden wir oft mit einem bestimmten Rang, einer Position und der Macht, die eine Person in der Gesellschaft oder in ihrem direkten Umfeld innehat. Jeder strebt nach Anerkennung und sozialer Wertschätzung: Diese zu erreichen und zu sichern ist nicht nur im Privatleben wichtig, sondern auch in der Organisation, in der wir arbeiten. Aber durch den Trend vieler Unternehmen hin zu dezentralen Strukturen - weniger Hierarchie und mehr Teamarbeit - ist der Status des Einzelnen nicht mehr so klar umrissen und eindeutig erkennbar wie früher. Beeinflussen Sprechgeschwindigkeit und -lautstärke meinen Status? Geht Hilfesuchen immer mit einem niedrigen Status einher? Welche Rolle spielt meine Körpersprache? Warum ist Zeit ein Statuselement? Wie inszeniere ich mich richtig? Gibt es im "Statusspiel" einen Unterschied zwischen Männern und Frauen? Johannes M. Lehner und Walter O. Ötsch geben in ihrem Buch Antwort auf diese Fragen. Sie zeigen, wie hoher und niedriger Status entsteht und welche Schlüsse jeder Einzelne daraus für sich ziehen kann. Der Leser wird in die Lage versetzt, sein eigenes Verhalten und das der Personen in seiner Umgebung wahrzunehmen, zu reflektieren und einzuschätzen. Dabei setzen sich die Autoren in erster Linie mit den sozialen Prozessen im Wirtschaftsleben auseinander. Ihr Fazit: Status ist kein Schicksal. Jeder kann durch eigenes Verhalten seinen Status beeinflussen - und zwar jenseits von Hierarchie und festgelegten Rollen oder Positionen. Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage widmet sich den aktuellen Trends zum Thema, welche sich durch die zunehmende Globalisierung und Flexibilisierung der Arbeit ergeben. Außerdem wird die Rolle der Social Media bei der Produktion von Status beleuchtet.
Prof. Dr. Johannes M. Lehner ist am Institut für Organisation der Johannes Kepler Universität Linz tätig, daneben ist er Trainer, Berater und Unternehmer. Er ist Herausgeber verschiedener Bücher sowie mehrerer Beiträge in Fachzeitschriften, Zeitungen und Handbüchern. Prof. Dr. Walter O. Ötsch ist Ökonom, Kultur- und Kommunikationswissenschaftler. Er leitet das Zentrum für soziale und interkulturelle Kompetenz an der Johannes Kepler Universität Linz, ist Autor mehrerer Bücher und als Trainer und Coach für Führungskräfte tätig.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
"Soziale Anerkennung und Respekt im Unternehmen und im Alltag

Soziale Position und Status sind keine Synonyme. Nicht jede Führungskraft mit einem verheißungsvollen Titel auf der Visitenkarte genießt einen hohen Status im eigenen Team. Umgekehrt gibt es die 'ungekrönten Leader', die sofort Gehör finden, ohne eine Managementposition zu bekleiden. In ihrem gemeinsamen Buch 'Jenseits der Hierarchie' entschlüsseln die beiden Autoren Johannes M. Lehner und Walter O. Ötsch die Parameter, die hohen Status im Alltag begründen - vor allem, aber nicht nur im Unternehmen.

Der letzte Sprecher war der Wortführer

Trotz sozialwissenschaftlicher Sorgfalt haben die Autoren keine monothematische Fachschrift im Sinn, sondern einen nützlichen Ratgeber. Anhand von zahlreichen Fallstudien und konkreten Beispielen skizzieren die Autoren, wie sich Status im Unternehmen 'erarbeiten' lässt. Selbstinszenierung, Sprache (Rhetorik) und Körpersprache spielen eine wesentliche Rolle. Dazu das richtige Gefühl für den dominanten Auftritt und auch die nötigen Pausen in der Selbstdarstellung. Schöner Tipp für Führungskräfte, die in Meetings punkten wollen: 'Normalerweise wird zu viel geredet, das meiste vergessen. Aber die letzten Eindrücke bleiben im Gedächtnis verhaftet. Daher: Der letzte Sprecher wirkt am stärksten.'

Neue Auflage mit Fokus auf Social Media

In der zweiten, neuen Auflage haben die Autoren aktuelle Forschungsergebnisse einfließen lassen. Zudem ist ein neues Kapitel zu 'Sozialen Medien, virtuellen Teams und Rankings' hinzugekommen, das die Zusammenarbeit in Unternehmen berücksichtig, die über mehrere Standorte verteilt sind und 'Online-Statusspiele' bis zum 'Facebook-Shitstorm' erläutert.

Management-Journal - Fazit: Führungskräfte, die sich (heimlich) über mangelnden Respekt ihrer Teammitglieder beklagen, müssen das Buch lesen. Sie finden alle Antworten auf ihre Fragen in diesem Buch." (Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de vom 23.1.2016)
Kundenbewertungen zu Johannes M. Lehner,… „Jenseits der Hierarchie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: