eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Gender, Race, and American Science Fiction

Reflections on Fantastic Identities.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook pdf € 41,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Gender, Race, and American Science Fiction
Autor/en: Jason Haslam

ISBN: 9781317574255
EAN: 9781317574255
Format:  PDF
Reflections on Fantastic Identities.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 2.
Taylor & Francis Ltd.

8. Mai 2015 - pdf eBook - 248 Seiten

  • Empfehlen

This book focuses on the interplay of gender, race, and their representation in American science fiction, from the nineteenth-century through to the twenty-first, and across a number of forms including literature and film. Haslam explores the reasons why SF provides such a rich medium for both the preservation of and challenges to dominant mythologies of gender and race. Defining SF linguistically and culturally, the study argues that this mode is not only able to illuminate the cultural and social histories of gender and race, but so too can it intervene in those histories, and highlight the ruptures present within them. The volume moves between material history and the linguistic nature of SF fantasies, from the specifics of race and gender at different points in American history to larger analyses of the socio-cultural functions of such identity categories. SF has already become central to discussions of humanity in the global capitalist age, and is increasingly the focus of feminist and critical race studies; in combining these earlier approaches, this book goes further, to demonstrate why SF must become central to our discussions of identity writ large, of the possibilities and failings of the human -past, present, and future. Focusing on the interplay of whiteness and its various 'others' in relation to competing gender constructs, chapters analyze works by Nathaniel Hawthorne, Mary E. Bradley Lane, Edgar Rice Burroughs, Philip Francis Nowlan, George S. Schuyler and the Wachowskis, Frank Herbert, William Gibson, and Octavia Butler. Academics and students interested in the study of Science Fiction, American literature and culture, and Whiteness Studies, as well as those engaged in critical gender and race studies, will find this volume invaluable.

Introduction: "Kindred Mysteries": The Fantastic Identities of SF Part I: Race/Gender/Science/Fiction 1. "The races of mankind": The Race of Gender in "The Birth-mark" and Mizora 2. The Whiteness of Manly Pulp from Tarzan's Jungle to Buck Rogers' Phalectrocentrism Part II: Virtual Whiteness 3. The Möbius Strip of Identity and Privilege in Black No More 4. Coded Discourse: Romancing the (Electronic) Shadow in The Matrix Part III: Muting Utopia 5. Bridging Divides in The Santaroga Barrier and All Tomorrow's Parties 6. Octavia Butler's Exceptional Minds, Collective Identities, and the Moynihan Report Afterword: The Robot's Howl: Fritz Lang, Allen Ginsberg, and SF as Death Drive

Jason Haslam is Associate Professor in the Department of English at Dalhousie University, Canada

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf einen eBook-Reader mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Jason Haslam „Gender, Race, and American Science Fiction“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: