eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Der Stechapfel

Zur Ethnobotanik einer Medizin-, Visions- und Sakralpflanze…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 39,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Der Stechapfel
Autor/en: Eva Kremla

ISBN: 363138243X
EAN: 9783631382431
Zur Ethnobotanik einer Medizin-, Visions- und Sakralpflanze.
Lang, Peter GmbH

3. September 2001 - kartoniert - 116 Seiten

Ethnobotanik ist die Wissenschaft von der Beziehung zwischen Mensch und Pflanze. Diese Monographie behandelt den weitgestreuten Anwendungsbereich des Stechapfels, der zur Gattung Datura zählt. Die Verwendung reicht vom schmerzstillenden Arzneimittel in unserer realen Welt bis zum in den Bereich einer «Anderen Wirklichkeit» führenden Halluzinogen. Für das eingeborene Amerika wurde der Stechapfel - auch Datura, Engelstrompete, Jimsonweed oder Toloache genannt - zur «Pflanze zwischen den Welten». Die Mitglieder vieler Stammesgemeinschaften wußten um die Anwendung dieser Pflanze als Hilfsmittel zur Kommunikation mit der Welt der übernatürlichen Wesen. Spirituelle Flugerlebnisse, magische und religiöse Heilpraktiken, sowie Initiationszeremonien standen im Zentrum der Riten um dieses hochgiftige Halluzinogen. Dieses Buch soll als ethnobotanische Monographie des Stechapfels zeigen, welchen geistigen, religiösen und medizinischen Stellenwert eine Pflanze in einer Gesellschaft einnehmen kann.
Aus dem Inhalt: Allgemeines zur Ethnobotanik - Halluzinogene Pflanzen und ihre rituelle Verwendung - Zur Botanik, Herkunft und Verbreitung der Pflanze Datura - Verwendung von Datura in der Alten und Neuen Welt - Anwendung bei Indianern Nordamerikas.
Die Autorin: Eva Kremla, geboren 1948, Studium der Ethnologie, Botanik sowie Ur- und Frühgeschichte an der Universität Wien in den Jahren 1987 bis 1995. In dieser Zeit auch Forschungsreisen zu Indianerstämmen im Südwesten der USA sowie in Kalifornien. Von 1995 bis 1999 weiterführende Studien am Institut für Geschichte der Medizin, Abteilung Ethnomedizin, sowie am Institut für Botanik der Universität Wien. Im Peter Lang Verlag erschien bereits von Eva Kremla «Wege und Wesen der Ethnobotanik» (2001).
Kundenbewertungen zu Eva Kremla „Der Stechapfel“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: