eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Queen on Heels

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Queen on Heels
Autor/en: Nina MacKay

EAN: 9783958180581
Format:  EPUB
Forever

9. Oktober 2015 - epub eBook - 380 Seiten

Mariella, Baroness von Württemberg, steht eine traumhafte Ehe mit dem unverheirateten Kronprinzen von Preußen bevor – zumindest glaubt das ihre Mutter, als sie ihre widerwillige Tochter zur Brautschau schickt. Mariellas kleine Zwillingsschwestern haben auch noch ein Wörtchen mitzureden und mischen den gesamten preußischen Königshof ordentlich auf. Während die Baroness am liebsten mehr Zeit mit dem gut aussehenden Stalljungen Alex verbringt, entspinnt sich langsam ein Familiengeheimnis, von dem nur Mariellas Mutter etwas weiß. Ein Geflecht aus Intrigen, Verwechslungen und lustigen Streichen braut sich zusammen ...

Nina MacKay, geboren irgendwann in den ausgeflippten 80er Jahren, arbeitet als Marketing Managerin (wurde aber auch schon im Wonderwoman-Kostüm im Südwesten Deutschlands gesichtet). Außerhalb ihrer Arbeitszeiten erträumt sie sich eigene Welten und führt imaginäre Interviews mit ihren Charakteren. Gerüchten zufolge hat sie früher als Model gearbeitet und einige Misswahlen auf der ganzen Welt gewonnen. Schreiben ist und war allerdings immer ihre größte Leidenschaft.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Nina MacKay „Queen on Heels“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sissi 3.0 - von Anyah Fredriksson - 07.11.2015 zu Nina MacKay „Queen on Heels“
Mariella, Baroness von Württemberg, 21 Jahre jung, reist mit ihrer kompletten Familie bestehend aus ihren Geschwistern, dem 13jährigen Bruder Christian, den siebenjährigen Zwillingen Luisa und Sophie, der kleinen zweijährigen Clementina sowie ihrer Mutter der Herzogin von Bayern an den Preußischen Hof. Dort sollen dem Kronprinzen von Preußen, Karl, heiratswillige adlige Damen aus ganz Europa vorgestellt werden. Mariellas Mutter macht sich große Hoffnungen, denn eine solche Verbindung würde die Familie vor dem finanziellen Ruin retten. Denn nach dem Tod des Vaters der Kinder, der vor zwei Jahren tödlich verunglückte, geht es mit dem Guthaben der Familie zu Neige. Mariella, die von diesen Schwierigkeiten zunächst nichts ahnt, lässt sich nur unwillig auf das Unterfangen ein und ist eher an Alex, dem Stalljungen des Hofes interessiert. Während die Zwillinge die Festlichkeiten mit ihren Streichen sabotieren. Mariella kommt mit dem strengen Protokoll nicht gut zurecht und flüchtet lieber zu den von ihr heißgeliebten Pferden. Bei der Lektüre des Buches fühle ich mich richtig wohl, der Autorin gelingt es, eine schöne und lockere Atmosphäre zu schaffen. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und lässt sich somit leicht lesen. Die Charaktere sind alle tief und stimmig, somit gut von Nina MacKay durchdacht. Mein Favorit ist die Protagonistin Mariella, die zwar manchmal etwas impulsiv und bockig reagiert, aber ein gutes Herz hat. Die Zwillinge sind kleine Teufelchen während Clementina einfach nur zuckersüß und zum Anbeißen ist. Die Autorin lässt zudem auch eher negative Charakter einfließen, die den Plot abrunden und die Geschichte spannend machen. Diesen Spannungsbogen kann Nina MacKay über das ganze Buch aufrecht erhalten und nimmt mich somit als Leserin die ganze Zeit mit. Gerne vergebe ich dem Buch fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle es von Herzen gerne weiter. Chick-Lit Liebhaber werden es verschlingen, wenn sie zudem auch noch Yellow-Press-Leser sind, werden sie das Buch abgöttisch lieben. Mir selbst hat es vergnügliche Lesestunden beschert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Queen on Heels oder Verwirrungen in der Liebe - von Rebecca Kiwitz - 06.11.2015 zu Nina MacKay „Queen on Heels“
Mariella von Württemberg wird von ihrer Mutter mitsamt ihren jüngeren Geschwistern zur Brautschau am preußischen Königshof geschleppt. Dank ihrer zwei jüngeren Schwestern fallen sie bei jeder Gelegenheit auf und dies nicht gerade im positiven Sinne. Doch für dies alles hat Ella wenig Sinn, denn sie möchte viel lieber mit Alex Zeit verbringen, den sie für den Stallknecht hält. Ganz langsam entspinnt sich bei den Preußens ein Familiendrama bei dem Ella ungewollt eine große Rolle spielt. Ob sich allerdings noch alles zum Guten wenden wird, wird wohl erst die Zeit zeigen. Mich persönlich hatte dieser Debütroman der Autorin Nina MacKay gleich beim Lesen des Klappentextes angesprochen und so war ich wirklich ganz gespannt wie mir das E-book wohl gefallen würde. Der Einstieg ins Buch ist mir sehr leicht gefallen und ich bin auch erstaunlich schnell im Buch vorangekommen. Gut bei diesem Genre weiß man eigentlich schon zu Beginn wie alles wohl ausgehen wird, doch hier ist es einfach am spannendsten den Weg dorthin zu verfolgen. Hier fand ich es teilweise nur etwas verwirrend wie der Adel gemischt wurde und manches auch nicht gestimmt hat, sprich die Grade der Verwandtschaft, allerdings habe ich dies dann doch irgendwann ausgeblendet und mich auf die Handlung konzentriert. Der Erzählstil der Autorin hat mich als Leser gleich angesprochen und mir hat auch gut gefallen, dass das meiste aus der Sicht von Mariella erzählt wurde, wobei auch Alex zu Wort kommen darf und aus seiner Sicht erzählt, so dass es zusammen eine ganz runde Geschichte wird. Gut die Handlung war an manchen Stellen doch etwas zu sehr an den Haaren herbeigezogen und dadurch hatte es dann eben da den Anschein mehr gewollt zu haben als unbedingt nötig gewesen wäre den Leser bei Laune zu halten. Dafür fand ich die Streiche der Zwillinge einfach nur zum Lachen und ich wurde das eine oder andere Mal etwas skeptisch angeschaut als ich mir beim Lesen das Lachen nicht mehr verkneifen konnte. Auch wenn mir die Handlung manchmal einen Tick too Much war, hat es mir wirklich sehr gut gefallen, dass der Spannungsbogen bis zur letzten Seite erhalten war. Und ich fand es auch sehr gut, dass es einen Epilog gab und man so eben auch noch erfahren hat wie alles ausgegangen ist. Es waren alle Figuren des Romans mit so viel Liebe zum Detail beschrieben, so dass man sich diese während des Lesens sehr gut vorstellen konnte. Auch das Schloss und seine Ländereien warn gut beschrieben und da hier die gesamte Handlung spielt, hatte man gar keine Probleme sich diese vor dem inneren Auge entstehen lassen zu können. Mir persönlich hat der Roman wirklich gut gefallen und ich habe unterhaltsame Stunden mit ihm verbracht. Ich bin gespannt was der Autorin für den nächsten Roman einfallen wird und freue mich schon heute darauf. Da ich aber einen kleinen Punkt kritisiert habe wie die Adelshäuser oder das es vielleicht auch etwas zu viel des Guten war, vergebe ich nur 4 von 5 Sternen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: