eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

1. Aufl. 2015.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals
Autor/en: Nancy Steffens

EAN: 9783736302464
Format:  EPUB ohne DRM
1. Aufl. 2015.
Lyx.digital

3. Dezember 2015 - epub eBook - 300 Seiten

Regel Nummer 1: Ich sage meinen Namen grundsätzlich nur einmal. Regel Nummer 2: Jeder hat Anspruch auf sein vom Gesetz gegebenes Recht - vorausgesetzt man hat nicht mit mir zu tun. Und Regel Nummer 3, die wahrscheinlich wichtigste von allen: Glaubt niemals nur das, was ihr seht! Als erfolgreiche Kopfgeldjägerin der Bail Enforcement Agency jagt Sheeva Mathews Nacht für Nacht übernatürliche Straftäter. Nur ein Einziger hat es bisher geschafft, ihr immer wieder zu entwischen: Duncan McClary, der smarte Dämon, der ihr einst von der Existenz unmenschlicher Kreaturen erzählte und Sheeva um ein normales Leben brachte. Als Duncan ihr eines Tages ein sonderbares Angebot unterbreitet, muss Sheeva sich entscheiden: Sie könnte ihn auf der Stelle festnehmen oder ihm in seine dunkle Welt folgen und die Wahrheit über ihre eigene mystische Vergangenheit erfahren ... (ca. 300 Seiten)
1981 in Magdeburg geboren, lebt die junge Ehefrau und Mutter heute in einem kleinen idyllischen Dorf nahe ihrer Geburtsstadt. Bereits in ihrer Kindheit entwickelte sie eine Vorliebe für Vampire, Hexen und andere mystische Gestalten, weshalb sie schon als Teenagerin Kurzgeschichten und Gedichte schrieb. Den Mut, einen Roman zu Papier zu bringen, fasste sie jedoch erst Jahre später. Heute taucht sie neben ihrem Beruf als Bürokauffrau und Abseits des Alltags gern in die Welt der Fantasy ein, von der sie sich immer wieder inspirieren lässt.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Nancy Steffens „Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Porta Inferna - eine mitreißende Fantasygeschichte - von Eki74 - 19.01.2016 zu Nancy Steffens „Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals“
Sheeva, Ihres Zeichens Kopfgeldjägerin für übernatürliche Wesen, ist eine taffe Frau. Als sie erneut versucht, den attraktiven Dämon namens Duncan McClary dingfest zu machen, überredet dieser Sheeva, Ihn in das Jenseite - die Hölle - zu folgen. Dort trifft sie auf die unterschiedlichsten Wesen. Sheeva stößt auf neue Gefährten, sowie auf neue Feinde und erlebt so manches spannende Abenteuer. Wird Sheeva in der Hölle die langersehnten Antworten auf Ihre Fragen bekommen? Was oder wer ist Sie? Was bedeutet das Zeichen, dass sie auf Ihrem Arm trägt? Mir gefällt, dass das Buch in Ich-Form geschrieben ist und je Kapitel aus der Sicht einer anderen Person erzählt wird. Das verleiht der Geschichte mehr Tiefe und man bekommt gute Einblicke in die Charaktere. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend geschrieben. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen. Die Schauplätze sind detailreich beschrieben, so dass man sich diese gut vorstellen kann. Mir ist es schwer gefallen, dass Buch aus der Hand zu legen. Die Story an sich finde ich sehr mitreißend mit einigen Überraschungen. Allerdings bleiben am Ende des Buches doch einige offene Fragen, die schon noch in diesem Teil hätten beantwortet werden können. Auch die erotische Seite kommt nicht zu kurz. Da Sheeva in diesem Teil leider nach und nach immer mehr von einer starken Frau zu einer weinerlichen, ängstlichen Person wird, muss ich dem Buch leider ein Sternchen abziehen. Trotzdem gibts für mich nur eine klare Empfehlung: Lest das Buch, es lohnt sich. Ich freue mich jetzt schon auf den 2. Teil.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine spannende Fantasy Geschichte - von Dominique - 03.01.2016 zu Nancy Steffens „Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals“
Porta Inferna Nancy Steffens Sheeva ist eine selbstbewusste, starke junge Frau. Sie hat sich früh vom Elternhaus getrennt. Musste alleine klar kommen. Sie wurde von ihren Eltern als verrückt bezeichnet, weil Sheeva immer behauptet hat, das es Unterirdische Wesen geben würde. Mit der Zeit hat Sheeva herausgefunden das sie recht hat und machte es sich zur Aufgabe, diese zu jagen und weg zu sperren. Den einzigen den sie noch nicht zu fassen bekommen hat, ist Duncan McClary und genau dieser steht eines Tages vor ihr und macht ihr ein unglaubliches Angebot. Er will ihr zeigen, wo sie wirklich her kommt, was es mit dem Mal auf ihrem Handgelenk auf sich hat und ihr die Unterwelt zeigen. Sheeva nimmt dieses Angebot an. Doch gibt es in der Unterwelt eine Menge Probleme, bzw. Feinde die beiden nicht gut gesonnen sind. Sie kämpfen sich durch um zum Hohen Rat zu gelangen. Den dort soll Sheeva alle Fragen beantwortet bekommen. Sie erhalten dabei Hilfe von Befana. Sie ist auch eine Wächterin. Sie und Duncan sind verliebt, doch sie dürfen nicht zusammen sein. Eine Regel der Unterwelt. Es kommt zum Finalen Kampf. Dämonen gegen Wächter. Und Sheevas Mutter? Was hat sie dort zu suchen? Findet es heraus. :-) Die Geschichte ist super, es macht Spaß sie zu lesen und man fiebert oft richtig mit. Alles ist in der Ich Perspektive geschrieben. Jedes Kapitel wird von einer anderen Sicht aus beschrieben. Da der Name immer in der Überschrift steht, kommt man sehr schnell rein und weiß gleich um wen es geht. Eine Kritik habe ich leider. :-( Im kompletten Buch wird unfassbar viel geflucht. Was an sich nicht so schlimm ist, aber es geschieht immer mit den selben Wörtern: Verflucht.., was zur Hölle.., Oh mein Gott, Verdammt, Heilige Scheiße.. Ich weiss natürlich das das an die Story Himmel und Hölle angelehnt ist, aber es ist zu viel. Viel zu viel und zu oft. Es hat meinen Lesefluss oft gestört und ich war 2x kurz davor das Buch abzubrechen. Das war sehr schade. Ansonsten ist das Buch sehr gut. Da das Ende offen ist und auch noch viele Fragen ungeklärt sind, bin ich gespannt ob es einen 2. Teil gibt.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: