eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Der große Reformbetrug

Hartz IV-Knechtschaft, Rentenkürzungen und andere Vergehen …
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Der große Reformbetrug
Autor/en: Udo Schenck

EAN: 9783738045604
Format:  EPUB ohne DRM
Hartz IV-Knechtschaft, Rentenkürzungen und andere Vergehen im Auftrag der Global Player.
neobooks Self-Publishing

30. Oktober 2015 - epub eBook - 463 Seiten

Sie wollen verstehen warum Sie keine anständig bezahlte Arbeit bekommen, warum Ihre Rente so mager ist, warum das Leben immer teurer und anstrengender wird, aber "unsere" Global Player immer häufiger die Sektkorken knallen lassen?
Dann kommen Sie doch mit auf eine abwechslungs- und erkenntnisreiche Wanderung durch das neoliberale "Musterland" Deutschland, durch weite Ebenen, manchmal tiefe Jammertäler und auf erhabene Gipfel, von denen Sie einen herrlichen Weit- und Durchblick genießen dürfen.

Weitere Kapitel, die über die Leseprobe hinausgehen, sind:

2.4 Das Wesen des Neoliberalismus
2.4.1 Neoliberalismus von unten
2.4.2 Freiheit und Chancen(un)gleichheit

3. Kapitel
3 Neoliberale Netzwerke und ihre Propaganda
3.1 Meinungsmache und Propaganda
3.2 Angeblich ausufernder Leistungsmissbrauch und Unterschichtdebatte
3.3 Arbeitslose seien faul und wollen nicht arbeiten
3.4 Die meisten Arbeitslosen seien gering qualifiziert
3.5 Deutschland hätte angeblich einen Fachkräftemangel
3.6 Frisierte Arbeitslosenzahlen
3.7 Zu den Arbeitsmarktchancen Älterer

4. Kapitel
4 Gewinner und Verlierer
4.1 Privatvermögen und Staatsschulden - öffentliche Armut und privater Reichtum
4.2 Die Verteilung des privaten Reichtums
4.2.1 Ursachen der ungleichen Verteilung des Reichtums
4.3 Verteilung und Entwicklung der Einkommen
4.3.1 Die Entwicklung der Löhne und Gehälter
4.3.2 Arbeitskosten, Lohnnebenkosten und Lohnstückkosten
4.3.3 Unternehmens- und Vermögenseinkommen der Kapitalgesellschaften
4.3.3.1 Kapitaleinkommen der privaten Haushalte
4.4 Verteilung der Steuer- und Abgabenlast
4.4.1 Wer in Deutschland Steuern und Abgaben aufbringt
4.4.2 Staatsfinanzen in Not
4.5 Die Exportorientierung wettbewerbsstarker Teile der deutschen Wirtschaft.
4.5.1 Die Entwicklung des deutschen Außenhandels und Binnenmarktes - Export
versus Binnenwirtschaft
4.5.2 Gewinner und Verlierer im Verarbeitenden Gewerbe
4.5.3 Positionen in Wirtschaft und Wissenschaft zu Exportorientierung und Eurokrise
4.5.4 Was wäre gewesen wenn...

5. Kapitel
5. Bitterböse Früchte für die Masse
5.1 Besonders gefährdete Beschäftigungsformen
5.1.1 Geringfügige Beschäftigung (Minijobs)
5.1.2 Leiharbeit
5.1.3 Befristete Arbeitsverträge
5.1.4 Werkverträge, Scheinselbständigkeit, Solo-Selbständige
5.2 Die Arbeitsmarktpolitik im Zeichen des Neoliberalismus
5.2.1 Der zweite Arbeitsmarkt - Trojanisches Pferd und Einfallstor für prekäre
Beschäftigung
5.3 Der Niedergang der beruflichen Weiterbildung
5.3.1 Die Umsetzung der Hartz-Reformen in der beruflichen Weiterbildung
5.4 Der gewollte Rentengau
5.4.1 Rentenlücken und drohende Altersarmut
5.4.1.1 Minderung der Renten durch Arbeitslosigkeit und prekäre Arbeitsverhältnisse
5.4.1.1 Private Vorsorge versus staatliche Rentenversicherung
Der Autor wuchs in Berlin auf und absolvierte hier sein Studium zum Dipl.-Geographen an der FU- und TU-Berlin. Er lebt heute im Berliner Ortsteil Britz. Der Autor musste Erfahrungen mit den Arbeitsmarktreformen (Vulgo: Hartz IV) machen und wurde Zeuge der dramatischen sozialen Veränderungen u. a. in seiner Heimatstadt. Ferner bot sich dem Autor im Laufe seines Lebens die Gelegenheit zu Reisen in ferne Länder, wobei er u. a. erfuhr, dass "wir" nicht das Maß aller Dinge sind, so wenig wie der Nab

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Udo Schenck „Der große Reformbetrug“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: