eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Immerstill

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 10,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 14,00
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Immerstill
Autor/en: Roman Klementovic

EAN: 9783839250303
Format:  EPUB
Gmeiner Verlag

3. Februar 2016 - epub eBook - 309 Seiten

In einer eisigen Winternacht verschwinden zwei Jugendliche spurlos. Die örtliche Polizei tappt im Dunkeln, findet keinerlei Anhaltspunkte und mit der Zeit gerät der Fall in Vergessenheit. Doch dann, auf den Tag genau drei Jahre später, werden wieder zwei junge Menschen vermisst. Die Medien wittern eine Tragödie und in dem kleinen Dorf wächst die Nervosität. Als eine misshandelte Leiche gefunden wird, bricht Panik aus.
Roman Klementovic lebt in Wien und arbeitete lange im Marketing, bevor er seine Liebe zum Schreiben entdeckte. Bisher im Gmeiner-Verlag erschienen: »Immerschuld« (2017) & »Verspielt« (2015). Nähere Infos auf www.romanklementovic.at

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Roman Klementovic „Immerstill“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein toller Thriller, der unbedingt gelesen werden muss ... - von Bellis-Perennis - 10.02.2016 zu Roman Klementovic „Immerstill“
Der Autor entführt die Leser in ein kleines düsteres Dorf im niederösterreichisch/slowakischen Grenzland. Auch wenn der Name "Grundendorf" erfunden ist, sind Ähnlichkeiten mit echten Dörfern unübersehbar. Die Menschen sind desillusioniert. Es wohnen hauptsächlich Alte und/oder Verschrobene dort. Jeder, der eine Möglichkeit sieht, aus dieser Tristesse zu entfliehen, wagt den Sprung ins Ungewisse. Lisa hat dies gewagt, kommt aber in ihr Heimatdorf zurück, weil ihre Schwester Maria verschwunden ist. Fast auf den Tag genau wie vor Jahren zwei ihrer Schulkollegen, Linda und Markus. Als dann die nackte, geschändete Leiche einer weiteren Schulkollegin, Natalie, gefunden wird, werden die Behörden (endlich?) wieder aktiv. Obwohl in diesem Dorf jeder über jeden Bescheid weiß, gelingt es einigen doch ihre Geheimnisse zu wahren. Die Zeit läuft den Ermittler davon. Trotzdem scheint die Langsamkeit Programm zu sein. Keine hektischen Suchaktionen, keine SOKOs - irgendwie gespenstisch. Man erfährt zwar einiges über so manche Dorfbewohner, aber längst nicht alles. Doch plötzlich taucht Maria verstört wieder auf. Der Eindruck, dass alles inszeniert ist, drängt sich förmlich auf. Nur von wem und warum? Rätsel über Rätsel lassen die Leser bis um Ende im Dunkeln tappen. Die Auflösung ist unerwartet, jedoch gekonnt in Szene gesetzt. Erzählstil/Spannung: Teile des Thrillers sind in der Ich-Form, aus Lisas Sicht, geschrieben. Damit lässt uns der Autor direkt an den Gedanken und Gefühlen seiner Hauptperson teilhaben. Kurze, knappe Kapitel, manchmal wahre Satzungetüme wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit ab. Die Spannung ist Atem raubend. Bis zum Schluss ist nicht ganz klar, wer hinter den Entführungen und den Toten steckt. Die Langsamkeit des Dorflebens und der Ermittlungen ähnelt ein wenig den "Polt-Krimis" von Alfred Komarek. Der hat ja die "Langsamkeit zum Kult" erhoben. Das fehlende Tempo mindert die Spannung nicht. Für deren Aufrechterhaltung sorgen schon die größeren und kleineren Cliff-Hanger. Charaktere: Lisa ist eine der wenigen, die aus Grundendorf weggezogen sind. Viel Glück und Erfolg hat es ihr aber nicht gebracht. Sie wirkt noch recht unerfahren und manchmal auch naiv. Maria erscheint manipulativ, unaufrichtig und nimmt das Gesetz in die eigenen Hände - mit fatalen Folgen. Beider Vater: ein schwacher und gleichzeitig ein stark gestörter Mensch- Anna habe ich einige Zeit als Täterin im Visier gehabt, eine Stalkerin, die dringend psychologischer Hilfe Bedarf. Eine Reihe von schrulligen Typen bevölkert Grundendorf, z.B. die versoffene Tante Hannelore, Frau Graf, die wie Kassandra durch das Dorf läuft und jedem erzählt, dass Lisa nicht hierher passt. Fazit: In seinem erst zweiten Buch zieht Roman Klementovic alle Register der Schreibkunst. Ein MUSS für alle Thriller-Fans und solch, die es noch werden wollen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: