eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Rosen von Abbotswood Castle

Roman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 16,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Rosen von Abbotswood Castle
Autor/en: Alexandra Zöbeli

EAN: 9783958180796
Format:  EPUB
Roman.
Forever

12. Februar 2016 - epub eBook - 304 Seiten

Hetty ist frustriert. Ihre Familie scheint in ihr nur die Putzfrau und Köchin zu sehen. Nicht mal an ihrem Geburtstag nimmt man sich Zeit für sie. Da muss sich was ändern. Sie folgt dem Rat ihrer Freundin Pippa, lässt ihren Mann und die achtzehnjährige Tochter in London zurück und fährt nach Schottland, zu ihrem kranken Großonkel in Abbotswood Castle. Auf der Reise zu sich selbst, jagt sie mit dem attraktiven Schreiner aus der Nachbarschaft einem Tagebuch hinterher, um dem schusseligen Schlossgespenst Rose zu helfen, endlich zu ihrem Liebsten zu kommen. Ihr eigenes Herz geht auf dieser Suche hoffnungslos verloren ...

"Die Zutaten für diesen tollen Roman: Viel Liebe, ein wenig Grusel gemischt mit etwas Thriller und natürlich eine große Portion Spannung!" (Christine Jaeggi, Autorin)

"Familiengeheimnis, Mystery, Romantik - alles dabei was Frau sich wünscht!" (Asbeah, LovelyBooks)

Von Alexandra Zöbeli sind bei Forever erschienen:
Ein Bett in Cornwall
Ein Ticket nach Schottland
Die Rosen von Abbotswood Castle
Der Himmel über den Black Mountains
Der Pub der guten Hoffnung

Alexandra Zöbeli lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Zürcher Oberland in der Schweiz. Sie bekennt sich selbst als Britoholikerin - verrückt nach allem, was von der Insel kommt. Für Alex gibt es kaum etwas Schöneres, als die verschiedenen Ecken Großbritanniens zu entdecken und sich dabei vorzustellen, welche Geschichte sich an Ort und Stelle gerade abspielen könnte. Seit sie das Schreiben für sich entdeckt hat, leidet zwar der Haushalt, aber zumindest hat ihr Kopfkino endlich ein Ventil erhalten. Unter der Aufsicht ihres Katers Noah, der mit Vorliebe neben Alex' Laptop schläft, sind bisher fünf Romane entstanden.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Alexandra Zöbeli „Die Rosen von Abbotswood Castle“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Die Rosen von Abbotswood Castle - von zitroenchen - 02.03.2016 zu Alexandra Zöbeli „Die Rosen von Abbotswood Castle“
Hetty ist 38, lebt als Hausfrau mit ihrem Mann, Oliver - erfolgreicher Banker - in London. Der Mann geht am Geburtstag lieber mit Geschäftsfreunden Golf spielen. Die studierende Tochter kommt nur zum Wäsche waschen nach Hause. Hetty ist für alle nur die Frau für alle Fälle. Kommt ein Problem ist Hetty die Richtige. So bestimmen ihre Eltern an ihrem Geburtstag, daß Hetty nach Schottland zum kranken Onkel Max fahren soll um diesen zu pflegen... Hetty unterstützt von ihrer Freundin Pippa nutzt diese Auszeit von ihrer Familie und fährt nach Schottland. Dort erwartet sie ein alte griesgrämiger Kauz Max, der Nachbar Jules und das Schlossgespenst Rose... Als ich gesehen habe, daß das Buch auf meinem Ebook-Reader 799 Seiten hat, bin ich im ersten Moment erschrocken: was soll in einem Liebesroman auf 800 Seiten passieren? Aber ich wurde positiv überrascht. Der Roman flog nur so dahin. Die Protagonisten sind super sympathisch und realistisch. Die Wendungen des Lebens waren nachvollziehbar. Der Roman hat alles was Frau sich wünscht: Probleme, Liebe, Romantik und Spannung. Die Autorin schafft es wie immer, einen zu fesseln und eine Geschichte lustig leicht und nachvollziehbar zu schreiben. Das Schlossgespenst Rose passte perfekt in das Schloß (in Schottland hat ja angeblich jedes Schloss seinen Geist).
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rosen mit vielen Dornen - von melange - 28.02.2016 zu Alexandra Zöbeli „Die Rosen von Abbotswood Castle“
Zum Inhalt: Nachdem Hetty bemerkt, wie unglücklich sie sich in ihrer Ehe fühlt, gibt sie kurzentschlossen dem Drängen ihrer Mutter nach und fährt nach Schottland, um sich um den erkrankten Großonkel Matthew zu kümmern. Dort angekommen, trifft sie nicht nur auf den brummigen Verwandten, sondern lernt zusätzlich einen attraktiven Schreiner und das Schlossgespenst Rose kennen. Turbulente Tage und Wochen beginnen, die sich in jeder Hinsicht anders gestalten, als es sich Hetty und die Leser dieses Buchs zu Beginn der Geschichte erwartet haben. Mein Eindruck: Einmal angefangen, lässt sich der Reader mit diesem E-Book fast nicht mehr aus der Hand legen. Das liegt zum Einem an dem Humor, mit dem die Autorin ihre Geschichte spickt. Dieser reicht von Wortwitz über reinen Slapstick hin zu drolligen Passagen, die einem oft ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Zum Anderen ist Die Rosen von Abbotswood Castle nicht einfach nur die übliche Von dahinplätscherndem Eheleben frustrierte attraktive Frau trifft Naturburschen mit rauer Schale und weichem Kern Story, sondern bindet Aspekte von Fantasy, psychologischem Drama und handfester Kriminalgeschichte ein. Obwohl sich die Autorin den Teil mit dem Drama gut hätte sparen können (eher an den Haaren herbeigezogen und durch die Verwicklung eines Kindes verstörend), führt genau diese Mischung dazu, dass sich ein wahrer Pageturner für die weibliche Leserschaft entblättert. Keine Sekunde Langeweile, immer ist etwas an den unterschiedlichsten Schauplätzen los und wenn es manchmal etwas plakativ gerät und man insbesondere Mutter und Tochter Hettys gerne einmal schütteln möchte, ist das Gesamtpaket gut geschnürt und die perfekte Unterhaltung zu einem dafür sehr moderaten Preis. Hier hätte ich gut und gerne noch ein paar Seiten weiterlesen wollen, obwohl das Ende arg rosarot wirkt Fazit: Bekömmliches Allerlei mit Zuckerschock am Schluss 4 Sterne
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: