eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Mondo Criminale

Paperback.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Mondo Criminale
Autor/en: J. Mertens

ISBN: 3839148227
EAN: 9783839148228
Paperback.
Books on Demand

11. April 2016 - kartoniert - 284 Seiten

Praktisch über Nacht wird die nordrhein-westfälische Stadt Lüdenscheid von einer beispiellosen Welle der Gewalt heimgesucht, in deren Zentrum ein Junge mit außergewöhnlichen psychischen Fähigkeiten zu stehen scheint. Gejagt von fanatischen Satanisten und skrupellosen Forschern, gehasst und gefürchtet vom Rest der Gesellschaft, beschreitet er einen einsamen Weg, an dessen Ziel die Erfüllung einer dunklen Weissagung wartet. 22 Kriminelle, deren Schicksale auf unheimliche Weise miteinander verknüpft sind, schlagen das düsterste Kapitel der Apokalypse auf und werden zum Spielball finsterer Mächte jenseits ihres Verstehenshorizontes. Wie viel Zeit bleibt ihnen noch, bis der Prophezeite, der schon jetzt eine feurige Spur hinterlässt, seine Kräfte voll entwickelt hat? Mit diesem Roman entzündet J. Mertens ("Genius Vacui") höchstpersönlich das Purgatorium und bläst in die fünfte Posaune der Offenbarung. Ohne lange Vorreden wirft er den ahnungslosen Rezipienten in die pechschwarzen letzten Stunden vor dem Auftauchen biblischer Monstren. Religiöse Fanatiker, Räuber, Mörder, Menschenjäger und ähnlicher Abschaum geben sich ein Stelldichein in einer finalen Nacht, während der alle Masken zum Zerbrechen verdammt sind. Die Rasanz dieses brutalen Thrillers beschert dem Leser einen freien Fall in den Brunnen des Abgrunds, in dessen Tiefen es ihm sehr heiß werden könnte ...
J. Mertens wurde am 15. Juli 1968 in Lüdenscheid geboren. Schon als Kind entdeckte er seine Vorliebe für Grenzwissenschaften und Schauergeschichten. Erste kleinere Werke, von denen nur noch wenige erhalten sind, schrieb er mit ungefähr zehn Jahren. Schon zu dieser Zeit war er für eine eigenbrötlerische Lebensweise bekannt. Mäßige Schulerfolge kompensierte er mit einem lebhaften Interesse an "verbotenen" Wissenschaften. Seine berufliche Laufbahn weist einen verworrenen Weg auf: Kaufmann, Verkäufer, Fabrikarbeiter, Versicherungsvertreter, Journalist, Künstler, Alltagsbegleiter, Lagerist, Texter und freier Autor. Einige seiner unheimlichen Geschichten wurden in lokalen Zeitschriften veröffentlicht. Nach seinem Umzug 1999 in die Nachbarstadt Altena betrieb er einsame Studien im okkulten und psychologischen Bereich, bevor er sich ab 2007 aktiv dem Verfassen von phantastischer Belletristik widmete. Seine unheimlichen Geschichten und seine provokative Lyrik zeichnen sich aus durch moralische Kompromisslosigkeit. Mertens richtet sich nie nach dem Zeitgeist und lässt sich in keine vorgegebene Schablone pressen. Und dieser Umstand macht die meisten seiner Romane und Kurzgeschichten nicht nur besonders erschreckend, sondern zuweilen auch sehr unbequem.
Kundenbewertungen zu J. Mertens „Mondo Criminale“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: