eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Datengrab

Kriminalroman. 'Grafit Taschenbuch'. 'PEGASUS-Reihe'.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Datengrab
Autor/en: Reinhard Junge, Christiane Bogenstahl

ISBN: 3894254807
EAN: 9783894254803
Kriminalroman.
'Grafit Taschenbuch'. 'PEGASUS-Reihe'.
Grafit Verlag

25. Oktober 2016 - kartoniert - 445 Seiten

Kameramann Klaus-Ulrich Mager in der Bredouille: Sein Vater ist Hauptverdächtiger in einem dreißig Jahre alten Mordfall. Das ist nicht sein einziges Problem, denn er selbst steht beruflich vor dem Aus.
Zeitgleich ermittelt Sohn Kalle mit Freundin und IT-Expertin Simone am Kopula Institut der Uni Duisburg-Essen: Wo ist die Doktorandin Lea Bennsdorf? Beim Fleddern alter Datengräber schrecken sie einen mächtigen Gegner auf - und plötzlich müssen sie um ihr eigenes Leben bangen.
Reinhard Junge (69) war 34 Jahre lang Lehrer an einem Wattenscheider Gymnasium und gilt als Urgestein des Ruhrgebietskrimis. Er schrieb - zum Teil zusammen mit Leo P. Ard - u. a. neun Krimis um das Fernsehteam PEGASUS. Christiane Bogenstahl (42), IT-Projektleiterin in Essen, debütierte 2014 im Grafit-Sammelband Lies oder stirb mit der gemeinsam mit Junge verfassten Story Tödliche Texte. Nun bringt sie frischen Wind in die PEGASUS-Reihe, die jetzt in Version 3.0 fortgeführt wird.
Kundenbewertungen zu Reinhard Junge, Chr… „Datengrab“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rezension zu Datengrab - von Zsadista - 27.12.2016 zu Reinhard Junge, Christiane Bogenstahl „Datengrab“
Kalle Mager ist Kameramann bei dem kleinen Fernsehteam PEGASUS. Als im ehemaligen Kleingarten seiner Eltern eine skelettierte Leiche gefunden wird, geraten die Magers sehr schnell in Mordverdacht. Das ist aber nicht der einzige Klumpen, der Kalle schwer im Magen liegt. Gleichzeitig hat seine Freundin Simone Probleme. Sie arbeitet am Kopula-Institut der Uni Duisburg-Essen. Dort ist eine Mitarbeiterin spurlos verschwunden. Zuerst ist es Simone ja egal, ob Lea verschwunden ist. Sie hat selbst mehr als genug Arbeit. Doch wird sie von einem Freund darum gebeten, ihm suchen zu helfen. Nicht wissend, welchen großen Stein sie damit lostritt, fängt sie zusammen mit Kalle an zu ermitteln. Schnell merken die beiden, dass mit diesem Gegner nicht zu spaßen ist. "Datengrab" ist der zweite Krimi um das Fernsehteam von PEGASUS und diesmal aus der Feder der beiden Autoren Christiane Bogenstahl und Reinhard Junge. Der Krimi fängt im Prolog sehr hart an. Mir hat dieser Prolog nicht gefallen, er war mir einfach zu hart. Ist der Rest des Buches doch auch in einem ganz anderen Schreibstil gehalten. Der Krimi ist herrlich locker und leicht geschrieben, zumindest für meinen Geschmack. Er ist humorvoll und ehrlich gehalten. Gerade die Gedanken der einzelnen Personen fand ich einfach köstlich. Auf den Täter kam ich relativ schnell, was dem Fall aber nichts abknabberte. Die Story war trotzdem spannend und mitreißend geschrieben. Die einzelnen Kapitel sind sehr kurz gehalten, was mir absolut gefallen hat. So konnte ich zeitweise gar nicht mehr aufhören zu lesen. Am Anfang des Buches ist auch noch ein sehr witziges Personenregister zu finden. Die einzelnen Personen sind sympathisch bis absolut bösartig. Die Charakterzüge sind sehr gut heraus gearbeitet. Die Mischung aus Mord, Computerwelt, Intrigen und Kriminalistik hat mir sehr gut gefallen. Auch die Mischung aus harten Fakten und Humor fand ich gelungen. Wer nicht auf todernste Krimis mit verhaltensgestörten Kriminalisten steht, ist hier genau richtig! Hier spielen normale Leute mit ihrem täglichen Chaos die Hauptrolle, die versuchen Intrigen und Morde aufzuklären. Irgendwer muss am Ende ja den Mörder fassen und alles aufklären.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: