eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Wenn man einen weißen Anzug anhat

'rororo Taschenbücher'.
von Max Goldt
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Wenn man einen weißen Anzug anhat
Autor/en: Max Goldt

ISBN: 3499233487
EAN: 9783499233487
'rororo Taschenbücher'.
Rowohlt Taschenbuch

24. Mai 2004 - kartoniert - 160 Seiten

Texte aus den Jahren 2001 und 2002, die durch ihre tagebuchartige Anordnung den Eindruck erwecken, man habe es mit einer Art Tagebuch zu tun.

Mit den klugen Worten zu dem, was dem 11. September folgte,

und den Erfolgstexten:

Es soll keiner dabei sein, den man nicht kennt
Kiesinger weiß kein Mensch was drüber

und:

Was man nicht sagt

ebenfalls dabei:

Die Passage mit den jungen Frauen, die Ende März aus einem Glas trinken und dabei zu Tausenden fotografiert werden, was jungen Männern nie passiert

und die regional bedeutsame Miniatur:

Kölner und Düsseldorfer.
Max Goldt, geb. 1958 in Göttingen, siedelt 1977 nach dem Abitur nach Berlin über, wo er eine Fotografenausbildung beginnt. Er bricht diese jedoch ab und widmet sich der Musik. Auf den Wogen der Neuen Deutschen Welle schwimmt er als Frontmann der Gruppe 'Foyer des Arts', die er zusammen mit Gerd Pasemann 1981 gründet. Er ist als Musiker ebenso erfolgreich wie als Autor. Als Musiker hat er zahlreiche Schallplatten veröffentlicht, teils im Duo, teils solo; als Autor schreibt er seit 1989 für das Satire-Magazin Titanic. Max Goldt lebt und arbeitet in Berlin. 2006 erhielt er den 'Max und Moritz-Preis' in der Kategorie "Bester Szenarist" und 2008 den 'Kleist-Preis'.

Kundenbewertungen zu Max Goldt „Wenn man einen weißen Anzug anhat“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Verbotene Liebe und Co. - von Daphne - 21.06.2009 zu Max Goldt „Wenn man einen weißen Anzug anhat“
Der Schriftsteller Max Goldt versteht es wunderbar in diesen kleinen Texten kluge Worte von sich zu geben. Nicht nur die Anordnung der Texte, sondern auch die alltägliche Thematik, die sich in ihnen spiegelt, wie z.B. das Schauen der Soap "Verbotene Liebe", zeigen den Tagebuchcharakter des Werkes auf. In der Soap wiederum wiederholt sich der Binnenschifffahrtskahn auf dem Rhein und die stimmungsuntermauernde Auftragskomposition. Altbekanntes wahrheitsgetreu und gut wiedergegeben.
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: