eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Die limitierte Auflage

Rechtsfragen zeitgenössischer Fotokunst.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 39,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Die limitierte Auflage
Autor/en: Felix M. Michl

ISBN: 3946054080
EAN: 9783946054085
Rechtsfragen zeitgenössischer Fotokunst.
Heidelberg University

25. Juli 2016 - gebunden - 358 Seiten

Die Fotografie hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der populärsten
Kunstgattungen entwickelt. Dies zeigt sich nicht zuletzt auch am Erfolg der
zeitgenössischen Fotografie auf dem Kunstmarkt, wo einzelne Abzüge mittlerweile für
Millionenbeträge gehandelt werden. Diese hohe finanzielle Wertschätzung einzelner
Fotografien wäre undenkbar, würde das Potenzial der Fotografie zur nahezu
unendlichen Reproduktion tatsächlich ausgeschöpft. Im Gegenteil hat sich im Bereich
der zeitgenössischen Fotokunst die Praxis etabliert, Fotografien nur in sogenannten
"limitierten Auflagen" aufzulegen, bei denen teilweise sogar mit einstelligen
Auflagenhöhen gearbeitet wird. Die vorliegende Dissertation untersucht die
rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit solchen Auflagenlimitierungen und geht dabei
insbesondere der Frage nach, ob solche "Exklusivitätsversprechen" rechtlich bindend
sind und somit beispielsweise von einem Sammler eingeklagt werden könnten.
Dr. Felix M. Michl, Rechtsanwalt Geboren am 10. Oktober 1984 in Bad Hersfeld. Studium der Rechtswissenschaften, der Europäischen Kunstgeschichte und der Philosophie in Heidelberg. Erste juristische Prüfung 2010. Referendariat am Landgericht Heidelberg mit Stationen in Frankfurt und Tokio. Zweite juristische Staatsprüfung 2014. Als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Kunst- und Fotorecht in Heidelberg niedergelassen. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh).
In klarem, über weite Strecken auch für Nicht-Juristen verständlichem Deutsch ist das Buch geschrieben, eine Pflichtlektüre für Künstler, Kunsthandel und Sammler ebenso wie für die Rechtssprechung." (Christiane Fricke, in Photonews 09/2016). "Ein Glücksfall, wenn Dissertationen verständlich und spannend schwierige Dinge erklären und zudem noch das Zeug haben, praxistaugliches Standardwerk ihres Fachgebiets zu werden. Der Autor [...] präsentiert die erste umfassende Untersuchung des Fotomarkts hinsichtlich der rechtlichen Bedeutung von Auflagenlimitierungen und leistet ebenfalls eine urheberrechtliche Definition des Originalbegriffs. Michl setzt sich auch mit der zivilrechtlichen Verbindlichkeit der Auflagenlimitierung und mit den Ansprüchen aus kaufrechtlicher Gewährleistung auseinander. Man möchte dieses Werk jedem Künstler, Sammler und Galeristen unters Kopfkissen empfehlen." (Buchtipp des Bundesverbandes Deutscher Galerien e.V. (BVDG) 11/2016.)
Kundenbewertungen zu Felix M. Michl „Die limitierte Auflage“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: