eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch Liberalisierungsreformen in Iran als Buch
PORTO-
FREI

Liberalisierungsreformen in Iran

Möglichkeiten und Grenzen der wirtschaftlichen Diversifizie…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 39,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Liberalisierungsreformen in Iran
Autor/en: Miriam Shabafrouz

ISBN: 3828837905
EAN: 9783828837904
Möglichkeiten und Grenzen der wirtschaftlichen Diversifizierung eines erdölexportierenden Staates.
'Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag'.
Tectum Verlag

10. Oktober 2016 - gebunden - 362 Seiten

Eine kontroverse Debatte kreist um die Frage, weshalb rohstoff- und insbesondere erdölexportierende Länder wie Iran in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung oft weniger fortgeschritten sind als ressourcenimportierende Länder. Zwar gibt es eine Reihe von Vorschlägen, wie die einseitige Abhängigkeit vom Erdölexport zu überwinden wäre, doch immer wieder scheitern Politiker bei ihrer Umsetzung. Welche nationalen wie internationalen Hürden dem Erfolg von Reformmaßnahmen im Weg stehen, untersucht Miriam Shabafrouz am Beispiel Iran. Sechs Reformprogramme sollten dort die Privatwirtschaft jenseits des Erdöls stärken und die staatliche Abhängigkeit von Erdöleinnahmen reduzieren. Ihre Analyse im Zeitraum 1989-2015 ermöglicht es, das gleichzeitige Wirken interner und externer Bedingungen bei der Entscheidung für oder gegen Reformen zu erkennen. Gerade auch die internationalen Wirtschaftssanktionen gegen Iran - ihre jahrelange Verstärkung und die aktuelle Aussicht auf ihre Aufhebung - haben sich auf diese Entscheidungsprozesse ausgewirkt. Zudem zeigt Shabafrouz auf, inwieweit eine erfolgreiche wirtschaftliche Diversifizierung erdölexportierender Länder gewichtigen Interessen der internationalen Erdölwirtschaft entgegenlaufen könnte.
Executive Summary
Danksagung
Tabellenverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Einleitung
1 Ein Rätsel und viele Erklärungen
1.1 Das Rätsel: die fortbestehende Abhängigkeit vom Erdölexport und Reformresistenz
1.2 Die volkswirtschaftlichen Probleme erdölexportierender Länder
a. Dominanz der "Rente" als Einkommensform
b. Volatiles Wachstum
c. Unproduktive und importabhängige Wirtschaft
d. Kernproblem und Liberalisierung als Lösungsstrategie
1.3 Verflechtung von Politik und Wirtschaft in Petrostaaten
a. Autoritäre Regime und Rentenabhängigkeit
b. Wirkungen institutioneller Arrangements auf die Wirtschaft
c. Eliten in Rentierstaaten
d. Kernpunkte und Demokratisierung als Reformvorschlag
1.4 Weltwirtschaftliche Zusammenhänge im Erdölsektor
a. Analyseinstrumentarium der kritischen Internationalen Politischen Ökonomie
b. Weltbilder, Akteure, Interessen mit Blick auf Diversifizierung und Liberalisierung
c. Die vier Dimensionen des internationalen Systems und ihr Wandel
d. Die Wirkung externer Interventionen auf interne Bedingungen
e. Kernpunkte und Systemveränderung als Reformvorschlag
1.5 Fazit zur Theorie
2 Das Erklärungsmodell
2.1 Outcome und Fragestellung
2.2 Das Zusammenwirken interner und externer Bedingungen
2.3 Modell und Hypothesen
2.4 Operationalisierung und Erhebungsmethode
2.5 Die Einordnung des Untersuchungsfalls
2.6 Fallauswahl innerhalb des Falls: Sechs Reformprogramme
3 Nationale, inter- und transnationale Bedingungen für oder gegen Reformen in Iran
3.1 Literaturüberblick
3.2 Reformbedarf - Probleme und Potenzial
a. Abhängigkeit vom Erdölexport und Volatilität des Wachstums
b. Das noch nicht ausgeschöpfte Entwicklungspotenzial
c. Die Gefahr der Sanktionierung des Erdölexports
3.3 Lösungsversuche: Reformprogramme und Bezug zur Diversifizierung
a. Die wirtschaftspolitischen Schwerpunkte in den Untersuchungsphasen
b. Sechs Reformprogramme zur Diversifizierung und Liberalisierung der Wirtschaft
c. Diversifizierung und Liberalisierung als Policy-Strategie
3.4 Theorem 2: Innenpolitische Bedingungen
a. Der Spielraum für Reformen im politischen System
b. Interessen und Weltbilder in der Wirtschaftspolitik
c. Diachroner Vergleich und Herausarbeitung von Bedingungen
3.5 Theorem 1: Innerwirtschaftliche Bedingungen
a. Staatszentrierte Volkswirtschaft und reformresistente Wirtschaftskultur
b. Parallele Wirtschaftsstrukturen und ihr Machtzuwachs
c. Diachroner Vergleich und Herausarbeitung von Bedingungen
3.6 Theorem 3: Internationale Bedingungen - die Sanktionen
a. Sanktionen gegen Iran als Dauererscheinung
b. Die Verschärfung der Sanktionen 2006-2014
c. Die Aussicht auf eine Lockerung der Sanktionen 2014-16
d. Diachroner Vergleich und Herausarbeitung von Bedingungen
3.7 Theorem 4: Neudefinition des Rätsels durch Integration transnationaler Bedingungen
a. Produktions-, Konsum- und Handelsstrukturen auf dem Erdölweltmarkt
b. Das Finanz- und Währungssystem und die Rolle des Erdöls
c. Internationale Sicherheitsstrukturen in Bezug auf Erdöl
d. Macht über Ideen, Wissen und Technologien
e. Diachroner Vergleich und Herausarbeitung von Bedingungen
4 Ergebnis und vergleichende Schlussfolgerungen
4.1 Hypothesenüberprüfung
4.2 Zusammenfassung und Ausblick
a. Zusammenfassung der Ergebnisse
b. Übertragungsmöglichkeiten auf andere Staaten
c. Reformmöglichkeiten
Literatur- und Dokumentenverzeichnis
1 Wissenschaftliche Literatur (in englischer, deutscher und französischer Sprache)
2 Wissenschaftliche Literatur (in Farsi)
3 Offizielle Dokumente/ Reden von Entscheidungsträgern
4 Datenbanken
5 Internationale Presse
6 Pressebeiträge in Farsi
7 Filmbeiträge
Anhang
Kundenbewertungen zu Miriam Shabafrouz „Liberalisierungsreformen in Iran“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: