eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Lehrbuch Heterogenität in der Schule

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 21,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 26,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Lehrbuch Heterogenität in der Schule
Autor/en: Tanja Sturm

EAN: 9783846346150
Format:  EPUB
UTB GmbH

9. Mai 2016 - epub eBook - 192 Seiten

Soziokulturelles Umfeld, Geschlecht, Migration und Behinderung - die Heterogenität in der Schule kennt keine Grenzen.

Lehrkräfte müssen sich u.a. vor dem Hintergrund der aktuellen Inklusionsdebatte immer stärker der Herausforderung stellen, SchülerInnen mit unterschiedlichen Ausgangslagen gleichermaßen zu fördern und zu fordern.

Das Lehrbuch zeigt, wie diese Aufgabe erfolgreich bewältigt werden kann. Die Autorin diskutiert die Entstehung sowie die Folgen von Heterogenität in der Schule und gibt konkrete Anregungen für eine gelingende Unterrichtspraxis in heterogenen/inklusiven Gruppen.

Neben Hinweisen zu Methodik und Didaktik kommen auch Möglichkeiten der unterrichtlichen Diagnostik zur Sprache. So wird deutlich, wie Lern- und Bildungsprozesse unter den Bedingungen von Heterogenität/Inklusion produktiv gestaltet werden können.

Zahlreiche Übungsaufgaben ermöglichen eine gezielte Prüfungsvorbereitung.

Das Lehrbuch liefert wertvolle Impulse für den professionellen Umgang mit Heterogenität und Vielfalt im schulischen Alltag. Ein Muss für alle Lehramtsstudierenden!
1 Einleitung 9

2 Differenzen in Schule und Unterricht 14

2.1 Heterogenität in der Schule - eine Definition 14

2.2 Heterogenität von Milieus 19

2.2.1 Zugehörigkeit zu Milieus 19

2.2.2 Milieus im sozialen Raum 26

2.3 Schule als Organisation 33

2.4 Übungsaufgaben 39

2.5 Literaturempfehlungen 40

3 Schule: Institutionelle Bearbeitung und Herstellung von Differenzen 42

3.1 Funktionen der Schule in der Gesellschaft 42

3.2 Differenzbearbeitung durch die Schule im Wandel der Zeit 44

3.2.1 Umbruch: Lösung vom Ständeprinzip und Einführung des Leistungsprinzips 45

3.2.2 Ausweitung formaler Gleichheit, bestehende Ungleichheit 50

3.2.3 Entwicklungen und Diskurse seit 2000 53

3.3 Differenzherstellung und -bearbeitung durch Schule am Beispiel schulischer Leistungsbewertung 57

3.4 Übungsaufgaben 63

3.5 Literaturempfehlungen 64

4 Heterogene Milieus in Schule und Unterricht 65

4.1 Sozio-ökonomische Heterogenität im Kontext von Schule und Unterricht 66

4.1.1 Sozio-ökonomische Heterogenität 67

4.1.2 Benachteiligungen und Schlechterstellung in Schule und Unterricht 72

4.2 Geschlechterbedingte Heterogenität im Kontext von Schule und Unterricht 80

4.2.1 Geschlechtsbedingte Heterogenität 81

4.2.2 Benachteiligungen und Schlechterstellung in Schule und Unterricht 85

4.3 Migrationsbedingte Heterogenität im Kontext von Schule und Unterricht 94

4.3.1 Migrationsbedingte Heterogenität 95

4.3.2 Benachteiligungen und Schlechterstellung in Schule und Unterricht 101

4.4 Behinderungsbedingte Heterogenität im Kontext von Schule und Unterricht 108

4.4.1 Behinderungsbedingte Heterogenität 109

4.4.2 Benachteiligungen und Schlechterstellung in Schule und Unterricht 118

4.5 Leistungsdifferenzen im Kontext von Schule und Unterricht 125

4.6 Übungsaufgaben 128

4.7 Literatur- und Websiteempfehlungen 129

5 Inklusion als Perspektive schulischer und unterrichtlicher Bearbeitung von Heterogenität 131

5.1 Inklusion als pädagogisches Rahmenkonzept 133

5.2 Lern- und Bildungsprozesse - eine Definition 141

5.3 Diagnostik: systematische Annäherung an Lern- und Bildungsprozesse 146

5.4 Unterricht: Anforderungen an die Initiierung von Lern- und Bildungsprozessen 153

5.4.1 Didaktik - eine Definition 153

5.4.2 Unterricht als Milieu 155

5.4.3 Unterrichtliche Herausforderung: Vermittlung zwischen widersprüchlichen Erwartungen 161

5.5 Übungsaufgaben 171

5.6 Literatur- und Websiteempfehlungen 171

Literatur 174

Sachregister 185
Prof. Dr. Tanja Sturm lehrt Integrative Didaktik und Heterogenität an der Fachhochschule Nordwestschweiz/Basel.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Tanja Sturm „Lehrbuch Heterogenität in der Schule“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: