eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Armut

Ursachen, Formen, Auswege.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Armut
Autor/en: Philipp Lepenies

ISBN: 3406698131
EAN: 9783406698132
Ursachen, Formen, Auswege.
Beck C. H.

16. Februar 2017 - kartoniert - 128 Seiten

Armut in allen Formen zu beenden ist das erklärte Ziel der Vereinten Nationen. Aber was ist Armut? Und wer ist arm? Ist Armut messbar? Wie lässt sich Armut bekämpfen? Philipp Lepenies führt kundig und kompetent in ein komplexes Thema ein, das die Welt bewegt. Sein Buch stellt die wichtigsten Epochen, Ereignisse, Reaktionen und Konzepte vor, die für das Verständnis der aktuellen Armutsdebatten notwendig sind.

1. Wirkliche und falsche Armut

2. Vom Verachten, Geben und Kriminialisieren: Armut in Antike, Christentum und Mittelalter
Armut in der Antike
Christentum: Die Religion der Armen
Armut wird bedrohlich
Armutsfürsorge und Kriminalisierung der Armut

3. Öffentliche Armenunterstützung: Die englischen Poor Laws
Die alten Armengesetze
Der garantierte Lebensstandard - Speenhamland
Unterstützung als Stigma - die neuen Armengesetze
Das Ende der Armut und die Rolle des Glücks

4. Armut und Industrialisierung
Eine Theorie des Elends - Marx und Engels
Die zwei Nationen
Pauperismus, Armut und Soziale Frage in Deutschland

5. Die Erforschung der Armut
Reisen in die Terra incognita
Die wissenschaftliche Erforschung der Armut in London - der Reeder Charles Booth
Die Armut in York - Seebohm Rowntree und die Erfindung der Armutslinie

6. Wachstum und die Metamorphose der Armut
Armut, Bruttosozialprodukt und Wachstum
Armut als Rand- und Inselphänomen
Die Kultur der Armut

7. Armut und Entwicklung
Die Grundbedürfnisstrategie
Die Wiederentdeckung und Messung der internationalen Armut
Erneut: Das Ende der Armut

8. Neue Armutsvorstellungen
Relative Armut und Verwirklichungschancen
Soziale Ausgrenzung verdrängt die Armut

9. Armut in der Bundesrepublik
Keine Armut, Neue Soziale Frage und Neue Armut
Die Armutsberichte - vom Definieren und Messen der Armut

10. Warum Armut auch Armut genannt werden kann

Ausgewählte Literatur
Sachregister

Philipp Lepenies ist Gastprofessor für Politikwissenschaft am Otto-Suhr Institut der Freien Universität Berlin.

"Philipp Lepenies gelingt es in diesem schmalen Band, sowohl eine kurze Geschichte der Armut, der Armutsverständnisse wie auch der für heute noch tragenden Armutsdefinition zu liefern."
Kai Sammet, Zeitschrift für Geisteswissenschaft, 10/2017 "Ein konstruktiver und gut fundierter Ansatz für einen notwendigen gesellschaftspolitischen Diskurs." Gunther Hartwig, Schwäbische Post, 20. Juni 2017 "Allen (...) Diskutanten sei der schmale Band des Ökonomen und Politologen empfohlen (...) Das Büchlein weitet den Blick" Robert Probst, Süddeutsche Zeitung, 20. März 2017
Kundenbewertungen zu Philipp Lepenies „Armut“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: