eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
Klick ins Buch Ragdoll - Dein letzter Tag als Hörbuch
PORTO-
FREI

Ragdoll - Dein letzter Tag

2 CDs, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe. 'Detective W…
Sofort lieferbar
Hörbuch
Sparen Sie jetzt 15% auf alle Hörbücher bei eBook.de
Jetzt sparen!
15% Rabatt auf alle Hörbücher sichern mit dem Gutscheincode MAERZ15
Hörbuch € 14,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Ragdoll - Dein letzter Tag
Autor/en: Daniel Cole

ISBN: 3957130816
EAN: 9783957130815
2 CDs, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe.
'Detective Wolf, Ein New-Scotland-Yard-Thriller'. 'Ragdoll'.
Laufzeit ca. 720 Minuten.
Übersetzt von Conny Lösch Vorgelesen von Wolfram Koch
Hörbuch Hamburg

27. März 2017 - MP3

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Lumpenpuppe, einer "Ragdoll". Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes ...
Daniel Cole ist 33 Jahre alt und hat bisher als Sanitäter, Tierschützer und für die britische Seenotrettung gearbeitet. Sein Drang, Menschen zu retten, entspringt möglicherweise dem schlechten Gewissen wegen der großen Zahl der Figuren, die er beim Schreiben umbringt. Er lebt im sonnigen Bournemouth in Südengland und ist meist am Strand anzutreffen, obwohl er eigentlich an seinem nächsten Buch schreiben sollte. Ragdoll ist sein Debüt, wurde in 34 Länder verkauft und die Filmrechte sind bereits optioniert.

Kundenbewertungen zu Daniel Cole „Ragdoll - Dein letzter Tag“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gut in Szene gesetzt - von Winfried Stanzick - 25.04.2018 zu Daniel Cole „Ragdoll - Dein letzter Tag“
"Ragdoll" ist der fulminante Auftakt einer neuer Thriller-Reihe des britischen Schriftstellers Daniel Cole, der mittlerweile schon in drei Dutzend Ländern verkauft worden ist und für dessen Verfilmung die Vorbereitungen laufen. Eine der schillernden und absolut ungewöhnlichen Hauptpersonen des Ermittlerteams bei der Londoner Scotland Yard ist Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf. Die letzten Jahre waren hart für ihn. Er verbrachte eine lange Zeit in einer psychiatrischen Klinik, bevor er wieder in den Dienst zurückkehrt. Das kam so: Vor vier Jahren hat Wolf einen Serienkiller festnehmen, den man damals den "Feuerkiller" nannte, weil er insgesamt siebenundzwanzig Prostituierte auf schauerliche Weise anzündete und tötete. Während des wochenlangen Prozesses ist Wolf jeden Tag anwesend, denn er ist von der Schuld des Pakistaners Naguib Khalid überzeugt. Die Geschworenen plädieren auf nicht schuldig, was Wolf noch im Gerichtssaal dazu bringt, auf den Täter loszugehen und ihn fast zu töten. Er wird festgenommen und kommt in eine Klinik. Als später Khalid eine weitere Frau tötet, ist Wolf sozusagen rehabilitiert und wird unter harten Therapieauflagen nach Jahren wieder in das Team aufgenommen. Zu diesem Team zählen noch Emily Baxter, deren Beziehung zu Wolf kompliziert ist, und die erhebliche Alkoholproblem hat, ansonsten aber eine mutige und unerschrockene Polizistin ist und der aus dem Betrugsdezernat gekommene Alex Edmunds, der durch seine Ermittlungen den neuen Fall wesentlich voranbringen wird. Der Fall beginnt damit, dass Wolf, der glaubt eigentlich schon alles gesehen zu haben, zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs verschiedenen Menschen sind von einem Täter zu einer Art Flickenpuppe zusammengenäht worden, die von Anfang an von der Presse "Ragdoll" genannt wird. Gleichzeitig erhält die Ex-Frau von Wolf, die Journalistin Andrea, die sich nach seinem Ausraster vor Gericht von ihm trennte, eine Liste zugespielt, auf der sechs weitere Morde angekündigt werden, mit jeweils genaues Todesdatum. Der letzte auf der Liste ist Detective William Oliver Layton-Fawkes selbst. Nun beginnt einen gnadenloser Wettlauf mit der Zeit. Die Ermittler stehen unter eine erheblichen öffentlichen Druck, den Andreas skrupellose Chef noch befeuert. Immer mehr Körperteile der Ragdoll können konkreten Menschen zugeordnet werden und es deuten sich Zusammenhänge an zum Fall des "Feuerbestatters". Gleichzeitig scheitern die Versuche, die Personen auf der Todesliste zu schützen, denn der Täter ist den Ermittlern unverständlicherweise immer einen Schritt voraus. Das bringt vor allem Edmunds ins Nachdenken und er stürzt sich in nächtelanges Aktenstudium, die ihn irgendwann zu einem furchtbaren Verdacht bringen¿. Daniel Cole ist ein absolut überzeugendes und extrem spannendes Debüt gelungen mit drei Hauptfiguren, die er stark und menschlich eindrucksvoll zeichnet. Wolf ist ein innerlich zerrissener Mensch, ein Fanatiker, ein genialer Ermittler, der aber gleichwohl nicht immer mit legalen Mitteln kämpft. Detective Sergeant Emily Baxter ist eine junge Frau, die ebenfalls kämpft mit Dämonen aus ihrer Vergangenheit, die sie nicht loslassen. Furchtlos und klug behauptet sie sich in einem Dezernat, in dem es nicht gerade kollegial zugeht. Die Geschichte nimmt viele überraschende und brutale Wendungen bis zum unerwarteten Ende. Man kann einfach nicht aufhören zu lesen, bis man an das Ende der 450 Seiten gekommen ist. Ich habe danach sofort den Folgeband "Hangman" angefangen, der so viel sei schon verraten, dem ersten Band in nichts nachsteht. Die hier anzuzeigende Hörbuchfassung, die Wolfram Koch eingelesen hat, besticht dadurch, dass es dem Sprecher auf eine hervorragende Weise gelingt, die Spannung und die ungewöhnliche Handlung, die Daniel Cole meisterhaft aufbaut, so in Szene zu setzen, dass man sie fast noch weniger gut aushält, als beim Lesen des Buches.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Eine Enttäuschung - von melange - 14.04.2017 zu Daniel Cole „Ragdoll - Dein letzter Tag“
Diese Rezension befasst sich mit dem Hörbuch Zum Inhalt: Vier Jahre, nachdem er einen freigesprochenen Mörder niedergeschlagen hat und dafür suspendiert wurde, ist Wolf wieder als Polizist tätig. Doch nun droht ihm besonderes Ungemach: Eine aus verschiedenen Leichen zusammengesetzte Figur wird gefunden, - und ihr Finger weist auf ihn. Mein Eindruck: Was hätte aus dieser Grundidee alles werden können, - zuallererst ein gutes Buch. Leider ist nach meinem Dafürhalten jedoch sehr viel verschenkt worden und das hat einige Gründe. Der erste ist der Sprecher: Ich schätze Herrn Koch als Schauspieler. In Filmen agiert er überzeugend und souverän, - hier achtet er vor allen Dingen auf eine sehr deutliche Aussprache. Das wirkt gekünstelt und führt dazu, dass man die handelnden Personen nicht unterscheiden kann und die Emotionen auf der Strecke bleiben. Aber wenigstens versteht man jedes Wort des lieblosen Textes in aller Klarheit! Der zweite ist der Protagonist - wobei noch nicht einmal klar ist, wer eigentlich die Hauptperson sein soll - Wolf? Oder eher doch einer seiner Kollegen?? Aber wer auch immer dem Autor vorschwebte - er ist zu wenig präsent, um die Geschichte zu tragen. Die andere Möglichkeit wäre eine Ensemble-Geschichte, aber dafür agieren die Figuren zu neben- statt miteinander. Der dritte Kritikpunkt ist die verworrene Story: Möglicherweise auch dem Sprecher geschuldet verliert man sehr oft den Faden und überlegt, ob jetzt ein Stück der Vergangenheit beschrieben oder doch in der Gegenwart agiert wird. Die Geschichte springt von einem Schauplatz und einer Zeit zur nächsten und der Leser/Hörer hechelt hinterher - zumeist ohne Überblick. Tja, und dann gibt es noch Sequenzen von unbeschreiblicher Brutalität - unterkühlt vorgetragen - und häuslichem Drama inklusive schwangerer Gattin und Kind in Gefahr. Diese Teilstücke sollten wohl Spannung erzeugen, - aber der echte Nervenkitzel fehlt, nur das Genervtsein bleibt. Das Finale ist dann der reinste Hohn, wenn auch mit kleiner Überraschung. Mein Fazit: Viele grausame Morde, trotzdem irgendwie blutleer, für die interessante Thematik 2 Sterne
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein packendes Hörerlebnis! - von Danni89 - 01.04.2017 zu Daniel Cole „Ragdoll - Dein letzter Tag“
Klappentext: "Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Lumpenpuppe, einer Ragdoll. Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes..." Bei dem Hörbuch zu "Ragdoll - Der letzte Tag" von Daniel Cole handelt es sich um eine gekürzte Lesung von Wolfram Koch auf zwei mp3-CDs, welche eine Spielzeit von insgesamt 720 Minuten haben. Mir hat das Hörbuch insgesamt sehr gut gefallen. Bereits das düstere Cover zieht einen förmlich in den Bann und auch der Inhalt muss sich keineswegs verstecken! Der Stimme des Sprechers, die einfach wunderbar zur Atmosphäre des Thrillers passt, kann man super lauschen und das Geschehen gespannt verfolgen. Ich war schnell in der Geschichte drin und über lange Strecken war es für mich dann auch ziemlich schwer, dieses packende Hörerlebnis zwischendurch mal zu unterbrechen. Die Charaktere sind etwas speziell, wirken als Menschen mit Ecken und Kanten dabei aber durchaus lebensecht. Der Hauptprotagonist Wolf erfüllt vielleicht sämtliche Klischees des effizienten Ermittlers, der sich aber nicht gerne etwas sagen lässt oder überhaupt gerne mit anderen kooperiert, aber das hat mich angesichts der fesselnden Handlung an sich insgesamt nicht sonderlich gestört. Der eigentliche Fall ist nämlich für meinen Geschmack wirklich sehr spannend aufgebaut und die eine oder andere Wendung kam für mich auch ziemlich überraschend. Mich hat der Fall des Ragdoll-Mörders jedenfalls schnell und vor allem auch langfristig packen können, so dass ich bis zum Schluss richtig mitgefiebert habe. Fazit: ein packender und atmosphärisch gelesener Thriller, der bis zum Schluss mitreißt!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: