eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Des Kaisers neue Kleider

Erzählt von Matthias Brandt und Salonorchester. 'Klassisc…
Sofort lieferbar
Hörbuch
15%
 
Jetzt 15% sparen
bei Hörbuch Downloads und CDs!
Gutscheincode: SOMMER15
Hörbuch € 15,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Des Kaisers neue Kleider
Autor/en: Hans Christian Andersen, Ute Kleeberg, Ute Kleeberg

ISBN: 3935261349
EAN: 9783935261340
Erzählt von Matthias Brandt und Salonorchester.
'Klassische Musik und Sprache erzählen'.
Empfohlen ab 6 Jahre.
Laufzeit ca. 60 Minuten.
Herausgegeben von Ute Kleeberg
Vorgelesen von Matthias Brandt
Edition See-Igel

März 2018 - CD's

Des Kaisers neue Kleider, ein Märchen von Hans Christian Andersen, neu erzählt von Ute Kleeberg. Die Produktionen der Edition SEE-IGEL ermöglichen einen emotionalen Zugang zur klassischen Musik. Die Herzen werden berührt und neue Räume öffnen sich. Musik von: Oscar Fetrás (1854-1931), Ernest Gillet (1856- 1940), Jean-Baptiste Lully (1632-1687), Francesco Paulo Tosti (1846-1916), Richard Wagner (1813-1883), Pilgerchor aus Tannhäuser (Bearbeitung für Klavier von Gustav Lange op. 231) Geschichte: Hans Christian Andersen. Geschichte von Hans Christian Andersen Musik für Salon-Orchester (Ersteinspielungen für die Edition See-Igel) Flöte: Gunhild Ott, Oboe: Alexander Ott, Klarinette: Uwe Stoffel, Violine: Antonio Pellegrini, Violine: Thomas Hofer, Viola: Fabio Marano, Violoncello: Helmut Menzler, Kontrabaß: France Beaudry-Wichmann, Klavier: Thomas Wellen, Erzähler: Matthias Brandt; Klassische Musik und Sprache erzählen. Dauer 60 min Bei allen Produktionen der Edition SEE-IGEL stammt die Musik nicht aus Archiven, sondern es handelt sich um Einspielungen ausschließlich für diese CD. Oft sind es sogar Ersteinspielungen, d. h. die Musikstücke sind auf keinem anderen Tonträger zu hören. Die Verbindung von Musik und Sprache ist eine eigene Regie-Komposition - solitär und auf höchstem Niveau.
Am Ende kommt der Kaiser zu der Einsicht, künftig den Narren und den Kindern mehr Gehör schenken zu wollen. Nicht nur diese Botschaft ist es, die dieses Märchen von des Kaisers neuen Kleidern zu einem der beliebtesten und sinnhaltigsten von Andersen werden ließ. Tja, wer sind die eigentlich Weisen und Klugen, wer hat es nötig, sich bloß klug darzustellen, und wer täuscht sogar seine Mitmenschen mit angeblicher Klugheit? Diesen Fragen nach menschlichem Wissensdrang, nach Eitelkeit, Verstellung und Wahrheit können sich die Hörer dieses Tonträgers nicht entziehen. Der Kaiser lässt sich von zwei Betrügern täuschen, und keiner seiner Untertanen bringt den Mut auf, die Wahrheit zu sagen, die alle erkennen: dass hinter der Fassade gar nichts steckt. Leider ist diese Einsicht allein nicht befreiend, man muss sich auch einzugestehen: Ich weiß, dass ich nichts weiß, doch ich weiß, was ich sehe und was ich nicht sehe. Wer dies kann, zeigt sich als wahrhaft weise, so die Botschaft. Der Text ist eine freie Nacherzählung des Märchens, für Kinder leicht verständlich und doch tiefsinnig in Gehalt wie Sprache. Das Schönste und Einmalige aber an dieser Aufnahme aber ist die begleitende Musik. Sie lädt nach kleinen Sinnabschnitten zum Verweilen und Nachdenken ein. Die meisten Kompositionen stammen von Franceso Tosti, der alte italienische Melodien mit Schwermut und Leichtigkeit überliefert hat. Ein kleines Salonorchester präsentiert diese Klänge mit aller träumerischen Melancholie, die dem Text gebührt. Wenn etwa die Geige, unterstützt durch Klarinette oder Oboe, singt, oder wenn die Flöte mit schärferem Ton Ironie ins Spiel bläst, spürt man den Atem der Nachdenklichkeit und den Schmelz, der auf menschliche Unzulänglichkeiten lächelnd blickt.
Vor vielen Jahren fanden wir in einem Antiquariat in Zürich zwei völlig verstaubte Kartons, randvoll mit Noten. Es war der Nachlass eines Salonorchesters, das in den 1930er und 1940er Jahren in der Schweiz Musikern, die aus Deutschland flüchten mussten ein Überleben ermöglichte. Die Musik, die wir daraus für das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" ausgesucht haben, ist zum großen Teil von Francesco Paolo Tosti (1846 - 1916), dessen Lieder sogar von dem berühmten Sänger Enrico Caruso auf der ganzen Welt gesungen wurden.

Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Der Dänenkönig Friedrich VI., dem seine Begabung aufgefallen war, ermöglichte ihm 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.
Kundenbewertungen zu Hans Christian Ande… „Des Kaisers neue Kleider“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: