eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Hybride Geschlechterpraktiken

Erwerbsorientierungen und Lebensarrangements von Frauen im …
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 69,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Hybride Geschlechterpraktiken
Autor/en: Susanne Völker

ISBN: 3531142429
EAN: 9783531142425
Erwerbsorientierungen und Lebensarrangements von Frauen im ostdeutschen Transformationsprozess.
'Forschung'. 'Soziologie'.
Auflage 2004.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. Juni 2004 - kartoniert - 332 Seiten

Die bundesdeutsche Gesellschaft ist insgesamt von einem tiefgreifenden Umbau erfasst, dabei zeigen sich Differenzen zwischen Ost und West. Im Zentrum dieser Arbeit stehen ostdeutsche Transformationsverläufe; sie verweisen auf historisch anders gewachsene Strukturen und kulturelle Praktiken. Die Erwerbsorientierungen, gelebten Geschlechterarrangements und Verknüpfungen von Arbeit und Leben ostdeutscher Frauen (und Männer) sind hierfür ein Beispiel. Die befragten Beschäftigen der Deutschen Bahn AG begegnen den Anforderungen betrieblicher und gesellschaftlicher Umstrukturierungen mit hybriden, vielfältig positionierten Praktiken. Dabei zeigen sich ebenso Tendenzen verstärkt geschlechterhierarchischer Lebensführungen wie auch ein eigensinniges Bestehen auf geschlechtergerechtere Arrangements von Leben und Erwerbsarbeit, die die zunehmend marktradikalen Formen der Erwerbsintegration in Frage stellen.
Aus dem Inhalt:
Arbeit - Geschlecht - Transformation - Wandel der Erwerbsarbeit - Das Feld Deutsche Bahn AG - Lebensarrangements und Erwerbsorientierungen - hybride Praktiken? Die Anlage der Untersuchung - Erwerbsorientierungen und Lebensarrangements ostdeutscher Frauen in der Deutschen Bahn AG - Vergleichende Fallanalysen - Arbeit und Geschlecht im Transformationsprozess - Irritationen der 'männlichen Herrschaft'?
Susanne Völker ist wissenschaftliche Assistentin an der Universität Potsdam.
Kundenbewertungen zu Susanne Völker „Hybride Geschlechterpraktiken“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: