eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
Klick ins Buch Sommer der toten Träume als Buch
PORTO-
FREI

Sommer der toten Träume

Roman. 4. , Aufl.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 12,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Sommer der toten Träume
Autor/en: Harry Thürk

ISBN: 3898122417
EAN: 9783898122412
Roman.
4. , Aufl.
Mitteldeutscher Verlag

Juni 2004 - kartoniert - 340 Seiten

Harry Thürk hat eine spannende, phantastisch anmutende und doch bitter-wahre Geschichte geschrieben, von drei jungen Burschen und einem Mädchen, die aus dem 2. Weltkrieg zurückkehren in ihre Heimat Oberschlesien. Doch die Heimat gehört jetzt galizischen Flüchtlingen, denen wiederum die Heimat gestohlen wurde. Trunkene Sieger, prügelnde Miliz bestimmen einen gewalttätigen Frieden. Die Geschichte ist im besten Sinne authentisch. Der Autor hat aus seiner Erinnerung unvergeßliche Figuren aufleben lassen: die beiden Jugendfreunde Jakob Latta und Oswald Hirschke sowie Kulie Schliebitz, der das Zigeunermädchen Alina durch ein Minenfeld lotst und sich später in sie verliebt. Ins Ghetto verbannt in ihrer Heimatstadt, karren die Jungen jeden Morgen die Toten der letzten Nacht zum Begräbnisplatz, wo ein verzweifelter Pfarrer sie segnet. Und dann bringt eine der großen Razzien der Geschichte die endgültige Wende: Sommer 1945 - Sommer der toten Träume. Ein ehrlicher Geschichten- und Geschichtsroman um Sieger und Verlierer, um die Suche einer verlorenen Generation nach Halt und Heimat und um Leben im Niemandsland der Gesetzlosigkeit.
Harry Thürk (1927-2005), geb. in Zülz (heute Biala/Polen), besuchte die Real- und Handelsschule in Neustadt/Schlesien, absolvierte 1944/45 seinen Wehrdienst und kehrte nach dem Krieg nach Neustadt zurück. Er wurde in einem Durchgangsghetto für Deutsche interniert, von dort flüchtete er nach Ostdeutschland. In der DDR arbeitete er als Reporter (u.a. Auslandskorrespondent in Korea, China, Vietnam, Laos, Kambodscha), was sich in seiner literarischen Arbeit niederschlug. Seit 1958 ist er freier Autor in Weimar. Seine Bücher wurden in polnische, tschechische, slowakische, ungarische, rumänische, russische, finnische, litauische, vietnamesische und spanische Sprache übersetzt.
Kundenbewertungen zu Harry Thürk „Sommer der toten Träume“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: