eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

The New Woman's Film

Femme-centric Movies for Smart Chicks.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook pdf € 41,49* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: The New Woman's Film
Autor/en: Hilary Radner

ISBN: 1317286480
EAN: 9781317286486
Format:  PDF
Femme-centric Movies for Smart Chicks.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 2.
Taylor & Francis Ltd.

20. Januar 2017 - pdf eBook - 224 Seiten

  • Empfehlen

With the chick flick arguably in decline, film scholars may well ask: what has become of the woman's film? Little attention has been paid to the proliferation of films, often from the independent sector, that do not sit comfortably in either the category of popular culture or that of high art--films that are perhaps the corollary of the middle-brow novel, or "smart-chick flicks". This book seeks to fill this void by focusing on the steady stream of films about and for women that emerge out of independent American and European cinema, and that are designed to address an international female audience. The new woman's film as a genre includes narratives with strong ties to the woman's film of classical Hollywood while constituting a new distinctive cycle of female-centered films that in many ways continue the project of second-wave feminism, albeit in a modified form.


Topics addressed include: The Bridges of Madison County (Clint Eastwood, 1995); the feature-length films of Nicole Holofcener, 1996-2013; the film roles of Tilda Swinton; Rachel Getting Married (Jonathan Demme, 2008); Blue Jasmine (Woody Allen, 2013); Frances Ha (Noah Baumbach, 2012), Belle (Amma Asante, 2013), Fifty Shades of Grey (Sam Taylor-Johnson, 2015) and Jane Campion's Top of the Lake (Sundance Channel, 2013-).

Introduction: What Do Women Watch?

Chapter One: After the Woman's Picture: The New Woman's Film and the Chick Flick

Chapter Two: The New Woman's Film in the Twenty-first Century: The Smart-Chick Film and Rachel Getting Married (Jonathan Demme, 2008)

Chapter Three: Anticipating the Twenty-first Century: "Dirty Harry Bathed in a Romantic Glow?" and The Bridges of Madison Country (Clint Eastwood, 1995)

Chapter Four: Nicole Holofcener as the American Female Auteur: "Keeping It Real"-- Walking and Talking (1996), Lovely & Amazing (2002), Friends with Money (2006) Please Give (2010), Enough Said (2013)

Chapter Five: Stardom, Celebrity and the New Woman's Film: Tilda Swinton and the Maternal Melodrama --"Winning an Oscar Was Wasted on Me"

Chapter Six: Oscars for Women and the Films of Woody Allen: Blue Jasmine (Woody Allen, 2013)

Chapter Seven: The Girl Crush: Frances Ha (Noah Baumbach, 2013), "The Toast of Telluride"

Chapter Eight: Diversity, the Female Biopic and the New Woman's Film: Belle (Amma Asante, 2013)

Chapter Nine: A Past with a Future, the Ongoing Evolution of the New Woman's Film: From Top of the Lake (Sundance Channel, 2013-) to Fifty Shades of Grey (Sam Taylor-Johnson, 2015)

Coda: Feminism Redux

Hilary Radner is Professor of Film and Media Studies in the Department of History and Art History at the University of Otago. Her research interests revolve around understanding the representations of gender and identity in contemporary visual culture, particularly in terms of how these evolve over time in relation to second-wave feminism. She is the author of two monographs Shopping Around: Consumer Culture and the Pursuit of Pleasure (1995), and Neo-Feminist Cinema: Girly Films, Chick Flicks and Consumer Culture (2011). Her co-edited volumes include, Film Theory Goes to the Movies (1993), Feminism at the Movies: Understanding Gender in Contemporary Cinema (2011), and A Companion to Contemporary French Cinema (2015).

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf einen eBook-Reader mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Hilary Radner „The New Woman's Film“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: