eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Dresden Stadtführer: Orte der Demokratie so gesehen.

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 1,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Dresden Stadtführer: Orte der Demokratie so gesehen.

EAN: 9783944912165
Format:  EPUB
SCOTTYSCOUT

26. Januar 2017 - epub eBook - 72 Seiten

Dies ist kein gewöhnlicher Stadtführer für Dresden. Sechzehn lokale Autoren, Gastautoren und Interviewpartner - Frauen und Männer - führen dich auf einen vielschichtigen und persönlichen Rundgang durch die Stadt. Sie kennen Dresden, sie sind in der Stadt zuhause und zeigen dir Orte lebendiger und gelebter Demokratie ebenso wie Orte zum Nachdenken. So konnte ein besonderer Reiseführer für Dresden entstehen, der über einzelne Veranstaltungen hinaus Orte des Miteinanders zeigt, erwanderbar und erlebbar macht. Wir haben viele Menschen getroffen, denen Demokratie mehr als ein Anliegen ist. Einige kommen hier zu Wort, es gibt noch Viele mehr in der Stadt.

Die Idee zu diesem Stadtführer entstand gemeinsam mit dem Straßengezwitscher e.V. Die Mitglieder des Vereins riefen 2015 den Twitter-Account @streetcoverage ins Leben, mit dem sie begannen, über rechte Demonstrationen und rassistische Übergriffe auf Flüchtlingsheime in Sachsen zu berichten und zu einer wichtigen Informationsquelle für die Öffentlichkeit wurden. Für die Initiative
erhielten die beiden Gründer Alexej Hock und Johannes Filous 2015 den Preis für Zivilcourage des Förderkreises Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Das Projekt Strassengezwitscher ist außerdem Preisträger des Grimme Online Awards 2016 in der Kategorie »Information«.

Ganz besonders möchten wir unseren Spendern danken, die dem Straßengezwitscher e.V. bei der Realisierung dieses Projektes geholfen haben. Und schließlich gilt unser Dank der Stadt Dresden, die gemeinsam mit dem Oberbürgermeister hinter diesem Projekt steht.
1.) Vorwort / Handhabung / Strassengezwitscher
2.) Orte der Demokratie in Dresden
3.) Autoren und Interviewpartner / Projektinformationen
Sechzehn lokale Autorinnen und Autoren schreiben über ihre Orte der Demokratie in Dresden. Anhand von achtundzwanzig Tipps führen sie den Leser durch die Stadt, zeigen bekannte und unbekannte Orte für ein demokratisches Miteinander, Orte zum Diskutieren, Entdecken, Feiern, Nachdenken, Musizieren und vielem mehr. Subjektiv und authentisch, für Besucher der Stadt, Einheimische und Zugezogene. Dieser Stadtführer lädt ein zum Schmökern und bietet zusammen mit der Verlagswebseite ein Paket an Orientierungsmöglichkeiten für einen Besuch zu Orten, die den Geist der Stadt im Zentrum des vereinten Europas ausmachen.

Autoren und Interviewpartner:

» Beate Baum (Kultur- und Reisejournalistin, Autorin)
» Thomas Baumann-Hartwig (Gerichts- und Rathausreporter)
» Ina Franzke (Garten- und Landschaftsarchitektin)
» Peter Froebel (freiberuflicher Architekt und Vorsitzender des Bismarckturm Dresden e.V.)
» Andreas Golinski (Journalist, Medienpädagoge und Autor)
» Ulla Heinrich (künstlerische Mitarbeiterin in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden)
» André Hennig (Mitglied in der Zentralwerk Genossenschaft und Journalist)
» Katja Kipping (MdB; Vorsitzende der Partei »Die Linke«)
» Stephan Kühn (MdB; »Bündnis 90/Die Grünen«)
» Anett Lentwojt (Leiterin Stadtteildokumentationszentrum Neustadt und Stadtführerin)
» Josef Matzerath (Prof. für Ernährungsgeschichte an der TU-Dresden)
» Frank Richter (ehemaliger Leiter der Landeszentrale für politische Bildung)
» Susann Rüthrich (MdB, »SPD«)
» Sabine Schulze (Biologin)
» Christoph Steyer (Online Marketing Manager)
» Wolff-U. Weder (emeritierter Prof. für Gestaltungslehre und freischaffender Künstler)

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „Dresden Stadtführer: Orte der Demokratie so gesehen.“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: