eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

A Journey Through Texas: Or a Saddle-Trip on the Southwestern Frontier

Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 25,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: A Journey Through Texas: Or a Saddle-Trip on the Southwestern Frontier
Autor/en: Frederick Law Jr. Olmsted

ISBN: 0803286201
EAN: 9780803286207
Sprache: Englisch.
UNIV OF NEBRASKA PR

Dezember 2004 - kartoniert - 539 Seiten

Before he became America's foremost landscape architect, Frederick Law Olmsted (1822-1903) was by turns a surveyor, merchant seaman, farmer, magazine publisher, and traveling newspaper correspondent. In 1856-57 he took a saddle trip through Texas to see the country and report on its lands and peoples. His description of the Lone Star State on the eve of the Civil War remains one of the best accounts of the American West ever published. Unvarnished by sentiment or myth making, based on firsthand observations, and backed with statistical research, Olmsted's narrative captures the manners, foods, entertainments, and conversations of the Texans, as well as their housing, agriculture, business, exotic animals, changeable weather, and the pervasive influence of slavery. Back and forth from the Sabine to the Rio Grande, through San Augustine, Nacogdoches, San Marcos, San Antonio, Neu-Braunfels, Fredericksburg, Lavaca, Indianola, Goliad, Castroville, La Grange, Houston, Harrisburg, and Beaumont, Olmsted rode and questioned and listened and reported. Texas was then already a multiethnic and multiracial state, where Americans, Germans, Mexicans, Africans, and Indians of numerous tribes mixed uneasily. Olmsted interviewed planters, scouts, innkeepers, bartenders, housewives, drovers, loafers, Indian chiefs, priests, runaway slaves, and emigrants and refugees from every part of the known world--most of whom had "gone to Texas" looking for a fresh start.
Witold Rybczynski is the Meyerson Professor of Urbanism at the University of Pennsylvania. His books include the J. Anthony Lukas Prize winner A Clearing in The Distance: Frederick Law Olmsted and America in the Nineteenth Century and The Perfect House.

"One of the 50 best books of all time on the American West." True West Magazine"
Kundenbewertungen zu Frederick Law Jr. O…A Journey Through Texas: Or a Saddle-Trip on the Southweste…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: