eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Im freien Estland

Erinnerungen des ersten deutschen Botschafters 1991-1995. …
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
15%
Sommermärchenhaft sparen!:
15% Rabatt sichern!
Ihr Gutscheincode: TALER15
 
Buch € 39,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Im freien Estland
Autor/en: Henning von Wistinghausen

ISBN: 3412114049
EAN: 9783412114046
Erinnerungen des ersten deutschen Botschafters 1991-1995.
64 Abbildungen auf 40 Tafeln.
Böhlau-Verlag GmbH

Juli 2004 - gebunden - XIV

Wer sich über die Geschichte Estlands in den Jahren 1990 bis 1995 aus erster Hand informieren möchte, kommt an diesen Erinnerungen nicht vorbei. Selbst einer deutschbaltischen Familie aus Estland entstammend, erlebte Henning von Wistinghausen diese Umbruchszeit dort als deutscher Botschafter. Seine engen Kontakte zu den politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern und zur intellektuellen Elite des Landes spiegeln sich in seinem Buch wider. Der Verfasser war 1990/91 Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in St. Petersburg, damals noch Leningrad, von wo aus er das Streben der baltischen Staaten, allen voran Estlands, nach Unabhängigkeit von der Sowjetunion beobachten konnte. Die Wiedererlangung der Freiheit während des Moskauer Putsches im August 1991 erlebte er teils in Estlands Hauptstadt Tallinn (Reval), teils in Leningrad. Wenige Tage später kehrte er als erster deutscher Botschafter nach Estland zurück. Während der Jahre, über die er aus nächster Nähe berichtet, sind in Estland durch eine konsequente Innen-, Wirtschafts- und Außenpolitik die Grundlagen für einen modernen demokratischen Rechtsstaat mit markwirtschaftlicher Ordnung und seine Wiedereingliederung in die internationale Staatengemeinschaft geschaffen worden. Als ihr Ergebnis ist Estland im Frühjahr 2004 in die EU und in die NATO aufgenommen worden.
Henning von Wistinghausen, Jurist und Botschafter a. D., lebt heute in Berlin. Er war 36 Jahre im deutschen auswärtigen Dienst tätig, davon 1991 bis 1995 als erster Botschafter in Estland, danach in Kasachstan und Finnland. Seit 1963 Mitglied der Baltischen Historischen Kommission, hat er eine Reihe von Veröffentlichungen zur Geschichte Estlands verfasst.
Kundenbewertungen zu Henning von Wisting… „Im freien Estland“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: