eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Wild West China: The Taming of Xinjiang

The Taming of Xinjiang. New. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 31,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Wild West China: The Taming of Xinjiang
Autor/en: Christian Tyler

ISBN: 0813535336
EAN: 9780813535333
The Taming of Xinjiang.
New.
Sprache: Englisch.
RUTGERS UNIV PR

August 2004 - gebunden - 336 Seiten

Closed to the world for half a century, like a black hole in the Asian landmass, the wilderness of Xinjiang in northwest China is returning to the light. The picture it presents is both fascinating and disturbing. Despite a savage landscape and climate, Xinjiang has a rich past: sand-buried cities, painted cave shrines, rare creatures, and wonderfully preserved mummies of European appearance. Their descendants, the Uighurs, still farm the tranquil oases that ring the dreaded Taklamakan, the world's second largest sand desert, and the Kazakh and Kirghiz herdsmen still roam the mountains. The region's history, however, has been punctuated by violence, usually provoked by ambitious outsiders--nomad chieftains from the north, Muslim emirs from Central Asia, Russian generals, or warlords from inner China. The Chinese regard the far west as a barbarian land. Only in the 1760s did they subdue it, and even then their rule was repeatedly broken. Compared with the Russians' conquest of Siberia, or the Americans' trek west, China's colonization of Xinjiang has been late and difficult. The Communists have done most to develop it, as a penal colony, as a buffer against invasion, and as a supplier of raw materials and living space for an overpopulated country. But what China sees as its property, the Uighurs regard as theft by an alien occupier. Tension has led to violence and savage reprisals. This portrait of Xinjiang should be essential reading for travelers and for anyone interested in today's China and the fate of minority peoples.
Kundenbewertungen zu Christian Tyler „Wild West China: The Taming of Xinjiang“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: