eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Christologie im Schatten der Shoah - im Lichte Israels

Studien zu Paul van Buren und Friedrich-Wilhelm Marquardt. …
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (kartoniert)
Buch € 30,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Christologie im Schatten der Shoah - im Lichte Israels
Autor/en: Barbara U. Meyer

ISBN: 3290173305
EAN: 9783290173302
Studien zu Paul van Buren und Friedrich-Wilhelm Marquardt.
1. , Aufl.
Theologischer Verlag Ag

September 2004 - kartoniert - 261 Seiten

Wenn Christen sich zu Jesus bekennen, treten sie in ein Verhältnis zum Judentum, denn Jesus Christus ist Jude. Wie aber lässt sich christliche Identität in Anerkennung des Judentums beschreiben? Diese Frage, die seit der Shoah noch drängender geworden ist, haben der Amerikaner Paul van Buren und der Deutsche Friedrich-Wilhelm Marquardt in den Mittelpunkt ihrer Theologien gestellt. Die beiden herausragenden Denker im jüdisch-christlichen Dialog sind mit ihren jüdischen Gesprächspartnern, zu denen deutsche, amerikanische und israelische Juden, Orthodoxe und Reformbewegte, Rabbiner und Philosophen gehören, einen langen Weg gegangen. Dabei haben sie nicht nur ein neues Verständnis des Judentums, sondern auch ein neues christliches Selbstverständnis gewonnen. Die Autorin veranschaulicht diese Wahrnehmungsveränderungen und setzt sich zugleich kritisch von Idealisierungen des Judentums ab, die sie als Charakteristikum einer ersten Generation im jüdisch-christlichen Gespräch nach der Shoah interpretiert, aber als nicht hilfreich wertet. Positiv werden die Versuche aufgenommen, die mit christlichen Denktraditionen wie der Bundestheologie und der Trinitätslehre das erneuerte Verhältnis der Kirche zu Israel zur Sprache bringen.
Barbara Meyer, Jahrgang 1968, studierte christliche Theologie und jüdische Philosophie in Heidelberg, Jerusalem und Berlin. Sie wurde mit der vorliegenden Dissertation (gefördert von der Hanns-Lilje Stiftung) bei Prof. Dietrich Ritschl an der Universität Heidelberg promoviert. Zur Zeit arbeitet sie über Ethik und Erinnerung in der zeitgenössischen israelischen Philosophie.
Kundenbewertungen zu Barbara U. Meyer „Christologie im Schatten der Shoah - im Lichte Israels“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: