eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Das Licht der Insel

Roman. Originaltitel: The Lightkeeper's Daughters. Deut…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Das Licht der Insel
Autor/en: Jean E. Pendziwol

ISBN: 3328101616
EAN: 9783328101611
Roman.
Originaltitel: The Lightkeeper's Daughters.
Deutsche Erstausgabe.
Übersetzt von Veronika Dünninger
Penguin TB Verlag

9. Oktober 2017 - kartoniert - 412 Seiten

Elizabeth und ihre Zwillingsschwester Emily wachsen in der rauen Einsamkeit des Lake Superior auf. Ihr Vater ist Leuchtturmwärter auf Porphyry Island, einer kleinen, sturmumtosten Insel. Die beiden Mädchen sind unzertrennlich, obwohl Emily nicht spricht - doch sie hat ein bemerkenswertes Gespür für Tiere, und sie malt wunderschöne Pflanzenbilder. Ihr Bruder Charles fühlt sich für die Schwestern verantwortlich. Doch dann setzt ein schreckliches Ereignis der Idylle für immer ein Ende ...

Siebzig Jahre hat Elizabeth nicht mit ihrem Bruder gesprochen, als am Ufer des Sees Charles' Boot angespült wird. Von ihm fehlt jede Spur, doch sie weiß, dass es nur einen Ort gibt, zu dem er unterwegs gewesen sein kann. Nur was hat ihn nach all den Jahren dazu gebracht, nach Porphyry zurückzukehren?


Jean Pendziwol, geboren 1965 in Ontario, Kanada, hat bereits acht Kinderbücher veröffentlicht, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Sie hat drei erwachsene Kinder und lebt noch heute in ihrer Heimatstadt am Ufer des Lake Superior. »Das Licht der Insel« ist ihr erster Roman.
"Diesen unwiderstehlichen Sog entwickelt der Roman, spannungs- und voltenreich erzählt - und in einer Nacht durchgelesen." emotion
Kundenbewertungen zu Jean E. Pendziwol „Das Licht der Insel“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll "Das Licht der Insel" von Jean E. Pendziwol - von blubb0butterfly - 10.05.2018 zu Jean E. Pendziwol „Das Licht der Insel“
Cover Der Titel ist durch die Farbe sehr auffällig. Es wirkt stürmisch und daher passend. Es gefällt mir. Inhalt Elizabeth und ihre Zwillingsschwester Emily wachsen in der Abgeschiedenheit von Porphyry Island auf, einer kleinen, sturmumtosten Insel inmitten des Lake Superior, wo ihr Vater der Leuchtturmwärter ist. Die beiden Mädchen sind unzertrennlich, obwohl Emily nicht spricht, doch sie hat ein bemerkenswertes Gespür für Tiere, und sie malt wunderschöne Pflanzenbilder, Ihr Bruder Charles fühlt sich für die Schwestern verantwortlich - bis ein dramatisches Ereignis das Leben der Familie für immer aus den Fugen reißt. Fast ein ganzes Menschenleben später wird am Ufer ein Boot angespült und deckt die Geschichte auf, die jahrzehntelang in den Tiefen des Sees schlummerte Autorin Jean E. Pendziwol, geboren 1965 in Ontario, Kanada, hat bereits acht Kinderbücher veröffentlicht, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Sie hat drei erwachsene Kinder und lebt noch heute in ihrer Heimatstadt am Ufer des Lake Superior. "Das Licht der Insel" ist ihr erster Roman. Meinung Ich habe vorher noch nie etwas von der Autorin gehört und daher auch noch nie etwas von ihr gelesen. Mich haben das Cover und der Klappentext angezogen. Ich fand, dass der Klappentext sehr geheimnisvoll und traurig zugleich klingt. Ich hatte eine schreckliche Tragödie hinter der Familiengeschichte der Zwillingsschwestern und dem Bruder vermutet. Als ich das Buch dann angefangen habe zu lesen, konnte ich all die verschiedenen Figuren, die sich bei den Kapiteln abwechselten, nicht wirklich zu ordnen, was ich sehr nervig und beunruhigend finde. Ich brauche schon irgendwie einen Zusammenhang der Figuren, mich verwirren so offene Personenkonstellationen. :/ Ich habe das Buch auch abgebrochen. Die ersten 30 Seiten war echt nicht spannend und es ging auch nicht wirklich mitreißend weiter. Ich hatte immer auf etwas Interessantes oder Fesselndes gehofft und mit dieser Hoffnung weitergelesen, obwohl der Schreibstil und die Handlung alles andere als spannend waren Es war zum größten Teil so langweilig, dass ich das Buch immer wieder aus der Hand gelegt habe und letztlich komplett abgebrochen habe. Also das Buch war so gar nicht meins. Ich würde es auch nicht auf einen zweiten Versuch ankommen lassen. Es war einfach überhaupt nicht spannend.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein wirklich lesenswerter Roman - von Rebecca Kiwitz - 23.10.2017 zu Jean E. Pendziwol „Das Licht der Insel“
Elizabeth wächst zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Emily auf einer Insel inmitten des Lake Superior in Kanada auf da ihr Vater dort der Leuchtturmwärter ist. Die beiden Mädchen sind unzertrennlich und dies obwohl Emily nicht spricht und sich in der Betrachtung der Natur verlieren kann. Charles fühlt sich für seine Schwestern verantwortlich, doch eines Tages ändert er sein Verhalten und dies fällt ausgerechnet mit einem schlimmen Ereignis für die Familie zusammen die ihr Leben für immer verändern soll. Bei diesem Roman hatte mich schon das Cover angesprochen und als ich dann den Klappentext gelesen hatte war ich mir Sicher, dass das Buch etwas für mich ist und ich es gerne lesen möchte. Der Einstieg ins Buch ist mir wieso auch immer nicht leicht gefallen, aber nach ein paar Seiten war ich dann richtig in der Geschichte drin und ich bin auch sehr gut voran gekommen. Die Geschichte ist hauptsächlich auf den Erzählstrang von Elizabeth aufgebaut, dann gibt es noch den Strang von Morgan und auch einen dritten recht kurzen Erzählstrang gab es auf den ich aber hier nicht weiter eingehen möchte. Obwohl die Handlung auf zwei Zeitschienen aufgebaut ist, ist doch alles sehr gut durchstrukturiert und man kann allem sehr gut folgen und auch nachvollziehen. Ob man jede Entscheidung die im Laufe des Romans getroffen wurde genauso entschieden hätte liegt ja auch immer im Auge des Betrachters bzw. hier des Lesers. Der Spannungsbogen war hier wirklich bis zum Schluss erhalten und so konnte man sich als Leser auch noch so seine Gedanken machen was damals wohl vorgefallen ist. Die Figuren des Romans waren alle mit viel Liebe zum Detail beschrieben und ich hatte wirklich keinerlei Probleme mir diese während des Lesens vorzustellen. Sehr schnell hatte ich Elizabeth in mein Leserherz geschlossen und dies gilt für die Junge als auch für die Alte. Aber auch Morgan habe ich in mein Leserherz geschlossen, denn mit dem was sie erlebt hat kann sie einem nur Leid tun. Auch die Handlungsorte waren mit sehr viel Liebe beschrieben, hier merkt man dass die Autorin das beschrieben hat was sie kennt und liebt. Man konnte sich alles sehr gut vor dem inneren Auge entstehen lassen während des Lesens. Alles in allem hat mir der Roman wirklich sehr gut gefallen und ich würde mir wünschen, dass es noch weitere Romane der Autorin geben wird. Für das Buch vergebe ich sehr gerne die volle Punktzahl.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: