eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Save You

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Save You
Autor/en: Mona Kasten

EAN: 9783736306745
Format:  EPUB
LYX

25. Mai 2018 - epub eBook - 369 Seiten

"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück - als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!
Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mona Kasten „Save You“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 9 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Perfekte Fortsetzung - von Natalie Hosang - 02.10.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Rezension Save you von Mona Kasten Die Handlung: Durch die direkte Anknüpfung an den ersten Teil bin ich trotz langer Pause sehr gut wieder in die Geschichte rein gekommen. Mona Kasten schafft es unmittelbar nach dem Anfang die größten Gefühle und Emotionen Achterbahn fahren zu lassen. Bereits dem ersten Teil war ich schon verfallen, doch was die Autorin dem Leser hier präsentiert sind nicht nur spannungsgeladene und gefühlvolle Dialoge sondern auch Gänsehaut und Nervenkitzel pur. Das mitfiebern hat für mich zu keiner Zeit nachgelassen, eher fand ich das es gerade im zweiten Teil noch stärker wurde. Die Verbindung zu den Protagonisten wächst mit jedem Mal mehr und mehr. Wobei auch gerade ihre persönlichen Entwicklungen aufregend und voller Freude zu betrachten sind, denn die Umsetzung dessen ist absolut authentisch und real gemacht. Die Autorin schafft auch hier wieder einen Lese Rausch und bringt mit jeder Szene eine Sucht nach mehr hervor der ich stets erlegen war. Ein Bann der selbst nach dem Ende nicht abgerissen ist. Gerade da dieses unfassbar und atemberaubend ist. Fazit zum Buch: Mit Save you hat Mona Kasten eine bravuröse und meisterhafte Fortsetzung zu Papier gebracht die Teil 1 in nichts nachsteht. Spannung, Action, Dramatik und Emotionen pur begleiten von Anfang bis Ende jeden der dieses Genre liebt. Absolut phantastisch. Meine Empfehlung an andere Leser liegt bei 100 Prozent
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tolles Buch mit ein paar Längen - von Zeilenfluegel - 18.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Das Ende von Save Me war ziemlich offen und schockierend. Dadurch geht es aber in Save You sehr spannend und nervenaufreibend weiter. Nach dem Tod von James und Lydias Mutter, geht es den Zwillingen verständlicherweise sehr schlecht. Und während James Ruby immer mehr verliert, hat Lydia mit der Schwangerschaft und ihren eigenen Gefühlen zu kämpfen, die ihr alle Kräfte rauben. Die Stimmung zwischen Ruby und James ist mehr als nur schwierig und von so vielen Emotionen und Gefühlen - schlechten wie guten - geprägt, dass ich irgendwann selbst nicht mehr wusste, was ich fühlen soll. Zum einen habe ich Ruby und James beide absolut verstanden, aber ich wollte auch unbedingt, dass es zwischen ihnen wieder so wird wie vorher. James setzt alles daran, Ruby zurück zu gewinnen und seine Schuld wieder gut zu machen. Doch Rubys Vertrauen zu ihm ist nur schwer wieder herzustellen, sie kann ihm nicht verzeihen und würde gerne einfach mit ihm abschließen. Doch James gibt nicht auf um sie zu kämpfen... Mir hat es sehr gefallen, dass in Save You neben Rubys und James Sicht auch die von Ember und Lydia vermehrt auftreten und der Leser sich somit viel besser in die beiden hineinversetzen kann. Gerade Lydia habe ich sehr ins Herz geschlossen und sie als meinen heimlichen Lieblingscharakter ausgezeichnet. Sie ist ein wirklich lieber Mensch, der es nicht verdient hat, so leiden zu müssen und nichts tun zu können. Und auch Embers Selbstbewusstsein und ihre Unerschütterlichkeit waren sehr erfrischend zu lesen und haben etwas Abwechslung in die Geschichte gebracht. Leider ist mir wiederholt aufgefallen, dass ich mit James Freunden immer noch nicht gut zurechtkomme und keinen von ihnen wirklich mag. Sie wirken sehr distanziert, was auch an ihrer Abneigung gegenüber Ruby liegen könnte. Ich hoffe darauf, im nächsten Band aus der Sicht von einem von ihnen lesen und meine Meinung ändern zu können. Auch hatte ich das Gefühl, dass sich einige der Handlungen einfach nicht fortbewegt und sich einige Stellen sehr in die Länge gezogen haben. Die luxuriösen Veranstaltungen der Maxton Hall und die prunkvolle und faszinierende Atmosphäre der Geschichte haben mich ein weiteres Mal beeindruckt. Ich würde die Schule gerne einmal in Wirklichkeit besuchen und bestaunen. Dennoch war es wieder einmal das Ende, das mich sprachlos und vollkommen fassungslos zurückgelassen hat. Mit der Situation hätte ich niemals gerechnet und mein Herz ist vor Mitleid und Wut förmlich auseinander gefallen. Ich kann es kaum glauben, die Zeit bis zum dritten Band unwissend warten zu müssen und nicht zu wissen, wie es weitergeht. Fazit: Trotz einiger Längen liebe ich die Atmosphäre und viele der Charaktere von Save You. Das Ende hat mich ziemlich schockiert und zerstört, sodass ich nun sehnsüchtig auf den dritten und letzten Teil der Reihe warte. Ich gebe Save You 4 von 5 Sternen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ruby und James - von manu63 - 17.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Save you ist die Fortsetzung der Trilogie von Mona Kasten um Ruby und James. Ruby möchte nichts mehr von James wissen, nachdem er sie so verletzt hat, doch James gibt nicht auf und kämpft um Ruby und ihr gemeinsames Glück. Endlich scheint alles gut zu werden, da wirft ein infamer Vorwurf Ruby aus der Bahn und scheint ihren Weg nach Oxfort zu verhindern. Die Autorin setzt die Geschichte gekonnt und interessant fort, Ruby und James entwickeln sich beide weiter und ich hätte ihnen ihr Glück gegönnt, Aber es scheint so als ob noch ein steiniger Weg vor beiden liegt bevor sie hoffentlich endlich einen gemeinsamen Weg finden. Die Charaktere werden glaubhaft dargestellt und auch die Gefühlswelt der Protagonisten lässt sich gut nachvollziehen. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, welche gut voneinander getrennt sind. Als Leserin bekam ich dadurch einen guten Eindruck in die Gedankenwelt des jeweiligen Charakters und konnte so gut die Motivationen der Handelnden verstehen. Das Ende bietet einen gewaltigen Cliffhanger der mich fiebernd auf Teil drei zurücklässt. Gute Unterhaltung nicht nur für das junge Lesepublikum.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Fortsetzung mit gewissen Längen... - von Anonym - 13.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Save You ist der zweite Band der Maxton Hall - Reihe der Autorin Mona Kasten um Ruby Bell und James Beaufort. Teil zwei knüpft unmittelbar an die Handlung des ersten Teils an, der ja mit einem ziemlichen Paukenschlag geendet hat: nach dem vermeintlich glücklichen Zusammenfinden von Ruby und James und etlichen Irrungen und Wirrungen brüskiert James Ruby erneut und diese beendet ihre gerade begonnene Beziehung wieder. Ehrlich gesagt hätte ich bereits bei diesem Höhepunkt am liebsten alle Beteiligten geschüttelt, weil offensichtlich Kommunikation weder die Stärke von James noch von Ruby noch von Lydia ist. Mir ist James`Verhalten auch nicht ganz einleuchtend, aber in emotionalen Ausnahmesituationen wie dem Tod eines Elternteils handelt niemand völlig vernünftig. Insoweit konnte ich Rubys Verhalten nur schwer nachvollziehen. Offensichtlich leidet sie letztlich unter einem geringen Selbstvertrauen, wenn sie James`Erklärungen und Entschuldigungen vor diesem Hintergrund nicht akzeptieren kann. Diese Entwicklung empfand ich dann doch ein wenig als Bruch zu der zielstrebigen und klar organisierten Ruby in den Anfängen des ersten Buchs. Große Strecken des zweiten Bandes hinweg sind von Rubys Zweifeln, aber auch ihrem Liebeskummer und ihrer Unzufriedenheit geprägt, was sich für mich dann ziemlich hingezogen hat. Überraschend, da anders als im ersten Band, waren die neu hinzugekommenen Erzählperspektiven von James¿ Schwester, Lydia Beaufort und Rubys Schwester, Ember Bell. Gerade Lydias Sicht ist - angesichts ihrer persönlichen prekären Situation - sehr interessant. Hier fand ich auch die Entwicklung ihrer Freundschaft zu Ruby schön geschildert. Auch Wren erfährt als Nebencharakter eine gewisse Entwicklung - ob zum Positiven, wird sich (hoffentlich) in Band 3 zeigen. Insgesamt muss man sagen, dass Band 2 mit einem erneuten Cliffhanger aus meiner Sicht deutlich auf das in Band 3 zu erwartende Happy End hinarbeitet und war damit für mich inhaltlich etwas enttäuschend. Die Geschichte selbst ist flüssig geschrieben, liest sich gut und schnell.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Großartige Fortsetzung... - von WinnieHex - 12.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Endlich konnte ich den zweiten Teil lesen, den ersten fand ich schon gut und war sehr gespannt wie es nun weiter ging¿ James hat Ruby sehr verletzt, nachdem es nun ihm wieder einigermaßen geht versucht er natürlich alles um bei Ruby sich zu entschuldigend wie auch um ihre Liebe zu kämpfen, aber ein verletzte Mensch kann man nicht so einfach um Entschuldigung bitten. Was mir besonders gefiel waren die Erzählperspektiven man hatte viele Unterschiedlich und somit konnte man sich ein wirklich gutes Bild machen von der jeweiligen Situation. Ich fand die Art und Weise von James schon authentisch, denn es gibt einige Männer, die mit ihren Problemen kämpfen und dabei ihrer Partnerin und auch Freunden von dem Kopf stoßen. Meist ist es sehr sehr schwer dann im Nachhinein alles wieder gerade zu Biegen. Auf jeden Fall ist der zweite Teil wieder sehr spannend gehalten und man muss leider lange auf die Fortsetzung warten. Von mir gibt es diesmal 4 von 5 Sternen für das Buch.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Save you - von saika84 - 04.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Nachdem Ruby mitbekommen hat, wie James eine andere küsst, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie verkriecht sich die ganzen Winterferien in ihrem Zimmer. An Silvester beschließt sie, dass es an der Zeit ist, James zu vergessen und sich voll und ganz auf die Schule und ihr Studium in Oxford zu konzentrieren. Leichter gesagt als getan, denn Ruby kann ihre Gefühle nicht einfach so abstellen und James macht alles um sie zurückzugewinnen. Wird Ruby ihm verzeihen können? Dies ist der zweite Band der Maxton Hall Reihe von Mona Kasten. Da der zweite Band direkt da beginnt, wo der erste endet, sollte man diesen vorher gelesen haben. Der Schreibstil liest sich sehr angenehm. Die Seiten fliegen nur so dahin. Diesmal wird die Geschichte nicht nur aus der Sicht von Ruby und James erzählt, sondern auch von Ember und Lydia. Mir hat das sehr gut gefallen. Zum einen sieht man die Protagonisten auch mal aus einem anderen Blickwinkel, zum anderen lernt man sie selbst besser kennen. Ember und Lydia sind ebenfalls 2 starke Charaktere, die ihre Geschichten haben. Ich finde auch nicht, dass dadurch Ruby und James zu kurz gekommen sind. Es war einfach eine gelungene Mischung. Mona Kasten schafft es bei jedem ihrer Bücher, dass ich das Gefühl habe die Geschichten live mitzuerleben. Es fällt leicht, mit den Charakteren mitzufühlen und sie ins Herz zu schließen. Mir hat dieser Band sogar noch besser gefallen wie der erste. Ruby und James sind an dem erlebten gewachsen. Sie sind immer für die Menschen da, die ihnen wichtig sind. So verschieden Rubys und James Leben sind, so verstehen sie einander dennoch blind. Natürlich musste auch dieser Band wieder mit einem gemeinen Cliffhanger enden, der das warten auf den 3. Band umso schwerer macht. Ich bin begeistert von diesem Band und gebe natürlich die vollen 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sehr schöne Fortsetzung mit ganz kleinen Schwächen, die aber weder den Lesefluss - von Diana - 01.06.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Mona Kasten - Save you Ruby ist sauer und vor allem enttäuscht, hätte sie sich doch im vergangenen Jahr zurückgehalten und wäre unsichtbar geblieben. Aber nein, sie mußte sich ausgerechnet in James Beauford verlieben: reich, dominant und mächtig. Warum er sich ihr gegenüber so verletzlich und ehrlich gezeigt hat, nur um wenige Stunden später eine andere Frau zu küssen, kann sie nicht verstehen. James, den der Tod seiner Mutter zutiefst getroffen und aus der Bahn geworfen hat, weiß das er Mist gebaut hat. Nach einem kleinen aber sehr deutlichen Weckruf seiner Schwester Lydia erkennt er, dass Ruby ihm viel zu wichtig ist, um nicht um sie zu kämpfen. Doch scheinbar will das Schicksal nicht, dass die beiden zusammen finden und immer wieder werden ihnen Stolpersteine in den Weg gelegt... Gibt es einen Weg für die Beiden und werden sie ihn finden? Nach "Save me" kommt mit "Save you" nun die direkte Fortsetzung und schließt übergangslos an den Vorgänger an. Zum besseren Verständnis, obwohl es immer wieder kleine Rückblicke gibt, sollte man auf jeden Fall den ersten Band kennen. Auch hier hat die Autorin ihren modernen, lockeren und flüssigen Schreibstil beibehalten, sodass sich die Story sehr gut lesen lässt. Ich hatte keine Schwierigkeiten sofort wieder die Geschichte hineinzufinden, die spannend, emotional und stellenweise humorvoll war. Es gab auch hier wieder einige Überraschungen und durch die verschiedenen Perspektivwechsel gab es auch genügend Abwechslung und ich blieb neugierig an der Geschichte dran. Allerdings gab es diesmal sehr viele Wiederholungen, wie traurig Ruby oder James ist, sei es nun über den Tod der Mutter, oder das die beiden sich nicht verstehen. Das war mir, genau wie der Cliffhanger ein klein wenig zu konstruiert und auch ein wenig "zu viel" des Guten. Trotzdem, ich habe das Buch sehr gerne gelesen und ich habe mich wunderbar unterhalten gefühlt, und bis auf das o.g. kann ich auch überhaupt nichts negatives sagen und deswegen freue ich mich, wenn es bald den Finalband gibt. Die bereits bekannten Charaktere werden hier weiter entwickelt, bekommen noch mehr Tiefe, wirken noch lebendiger und es ist schön, dass sich die Autorin hier für jede Figur Stärken und Schwächen überlegt hat. Ruby hat mir bis auf ein paar Kleinigkeiten wieder sehr gut gefallen. Sie wirkt gegenüber ihre Schwester sehr überbehütend, sie ist perfektionistisch und sie ist sympathisch und liebenswert. Ich mag sie gern, auch wenn ich ihr ab und zu ein wenig mehr Biss verpassen würde. Mir gefällt der Cliffhanger nicht, ich denke es wird keine Überraschung sein, wie sich der Fall aufklären wird, ich bin nur gespannt, ob alte Freundschaften halten werden. James hat es im Moment nicht so einfach, eckt überall an, macht gerade viele negative Emotionen durch, aber im Verlauf des Buches findet er zu seiner gewohnt smarten, charmanten Ader zurück, was mir hier sehr gut gefällt. Ein wenig negativ sind mir James Freunde aufgefallen, einige haben dafür einen guten Grund, andere dagegen... da kommt es irgendwie aus der Luft gegriffen. Es gibt einige Überraschungen und ich hoffe, dass sich im Finalband die vielen losen Fäden zusammenfügen. Denn ich würde es sehr schade finden, wenn es zu den jeweiligen Charakteren auch noch extra Bände geben würde, nur damit die Handlung auserzählt wird. Besonders gut hat mir die Stärke von Lydia gefallen, die in diesem Band besonders hervorsticht. Ich hoffe für sie auf ein Happy End und das alles bei ihr gut geht. Die Schauplätze sind auch diesmal wieder anschaulich und bildlich beschrieben, sodass ich noch besser in die Geschichte hineingefunden habe. Das Cover passt zum ersten Band und ist sehr hübsch anzusehen. Fazit: Sehr schöne Fortsetzung mit ganz kleinen Schwächen, die aber weder den Lesefluss noch die Story selbst beeinflusst haben, von daher freue ich mich auf den dritten Band und natürlich werde ich weitere Bücher der Autorin lesen. 4 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Runde zwei für Ruby und James - von Bücherwürmchen - 30.05.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Nach dem Beenden von "Save you" heißt es nun warten auf "Save us". Und nach dem Ende würde ich am liebsten gleich weiterlesen. "Save you" kann für mich allerdings nicht ganz mit "Save me" mithalten. Ich denke, der Grund ist beim Anfang der Geschichte zu suchen. Dieser zieht sich etwas hin. Dennoch kann die Geschichte unterhalten und man kann mit den Charakteren mitfühlen und sich mit ihnen freuen. Neben Ruby und James widmet sich Mona Kasten aber auch ihren Nebencharakteren. Diese Nebengeschichten fügen sich gut in die Geschichte ein und vor allem konnte mich hier Lydia und Ember überzeugen. Sie tragen einen wesentlichen Teil dazu bei, immer weiterlesen zu wollen. Einen weiteren Pluspunkt gibt es dafür, dass neben Ruby und James eben auch die beiden die Geschichte erzählen. Ruby hat nach wie vor meinen Respekt. Sie hat ihre Prinzipien und arbeitet hart, um ihre Ziele zu verwirklichen. Die Zwillinge haben mir hier sehr gut gefallen und auch Embers Rolle fand ich interessant. Cyril war mir hier allerdings etwas zu blass. Und zu Alistair und Kesh hoffe ich, dass sie in "Save us" eine größere Rolle spielen werden. Weiterhin gut dargestellt sind die beiden Welten, aus denen Ruby und James kommen. Die Unterschiede sind gut dargestellt, insbesondere auch, wenn ich da an Rubys Bemerkung am Ende denke. Je näher übrigens das Ende von "Save you" rückte, desto mehr habe ich geahnt, dass da noch was kommen wird. Was, wusste ich nicht. Ich wäre abgesehen davon auch nicht darauf gekommen. 4 Sterne gibt es hier von mir.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Nicht ganz so gut wie Teil 1 - von Rebecca1493 - 27.05.2018 zu Mona Kasten „Save You“
Glamour - das ist das erste Wort, das mir einfällt, wenn ich die Cover der Maxton-Hall-Reihe ansehe. Daran führt im Buchladen beim besten Willen kein Weg vorbei. Nachdem ich jetzt das E-Book gelesen habe, konnte ich einfach nicht widerstehen und habe mir das Taschenbuch geleistet, einfach nur, um es in meinem Regal zu betrachten. Da es sich bei den drei Teilen um eine zusammenhängende Geschichte handelt, ist das Lesen von Save me ein Muss, um die Erzählung nachvollziehen zu können. Mona Kasten fackelt nämlich nicht lange, sondern setzt mit Band 2 genau dort an, wo der ziemlich gemeine Cliffhanger des ersten Romans uns Leser zurückgelassen hat. Am Schreibstil habe ich überhaupt nichts zu kritisieren. Monas lockerer Erzählstil konnte mich wieder einmal packen und hat mich durch die Handlung fliegen lassen. An nicht einmal einem Tag habe ich das Buch beendet. Der Drang zu erfahren, wie es mit Ruby und James weitergeht und ob die beiden sich noch einmal zusammenraufen können nach einem solchen Vertrauensbruch, hat mich fesseln können. Band 2 erzählt aber nicht nur die Geschichte zwischen Ruby und James, sondern dieses Mal kommen auch andere Charaktere zu Wort. Aus der Perspektive von Lydia und Ember gewisse Passagen zu lesen, hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Manchmal hatte man fast den Eindruck, als ob in den Nebenhandlungen mehr passieren würde. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass Ruby und James immer wieder das gleiche erzählen, immer wieder die gleichen Phrasen benutzen und immer wieder mindestens einer der beiden in Tränen ausbrechen würde. Mir fehlte James unbändiger Wille seine Ruby zurückzuerobern, wie es im Klappentext angedeutet worden war Für meinen Geschmack hätten Alistair und Kesh ein wenig mehr Raum bekommen können. Jeder andere Handlungsstrang wurde ausführlicher erzählt, als die sich möglicherweise entwickelnde Beziehung zwischen den beiden Jungs. Man hatte irgendwie das Gefühl, dass es zum Teil nur um die Planung von unterschiedlichen Festivitäten ging. Insgesamt wurden bereits vier Bälle bzw. Wohltätigkeitsveranstaltungen in Maxton Hall abgehalten. Natürlich ist es der Job von Ruby diese Feiern zu planen, aber mal abgesehen davon ist gefühlt gar nicht viel passiert. Ich hoffe, dass sich das in Band 3 ändern wird! Das Ende habe ich in dieser Form nicht kommen sehen. Natürlich war klar, dass bei drei Teilen kein Friede-Freude-Eierkuchen-Schluss zustande kommen würde, aber mir war es fast schon eine Spur zu viel Dramatik. Aber das Bedürfnis Band 3 auf der Stelle zu lesen, wurde damit auf alle Fälle geweckt. Fazit: Auch wenn Teil 2 mich nicht zu hundert Prozent überzeugen konnte, fiebere ich nach einem Cliffhanger der Extraklasse definitiv auf das Finale der Maxton-Hall-Reihe hin.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: