eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Palast der Finsternis

Originaltitel: A Drop of Night.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Palast der Finsternis
Autor/en: Stefan Bachmann

EAN: 9783257608052
Format:  EPUB
Originaltitel: A Drop of Night.
Übersetzt von Stefanie Schäfer
Diogenes Verlag AG

23. August 2017 - epub eBook - 400 Seiten

Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Jugendlichen nach Paris gekommen, um einen unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger während der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbaute. Doch hinter der Tür mit dem Schmetterlingswappen erwartet die fünf Abenteurer in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.
Stefan Bachmann, geboren 1993 in Boulder / Colorado, lebt in Zürich, wo er seit seinem elften Lebensjahr das Konservatorium besucht. Sein von der Liebe zu Steampunk, Charles Dickens und C.S. Lewis' >Chroniken von Narnia< inspiriertes Debüt, >Die Seltsamen<, war ein Riesenerfolg in den USA und auch in Deutschland.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Stefan Bachmann „Palast der Finsternis“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannend, gruselig und fantasievoll - von Kunde - 25.11.2017 zu Stefan Bachmann „Palast der Finsternis“
Vorab: Ich bin normalerweise keine Leserin von Thrillern oder Horrorbüchern und war erstaunt als ich begonnen habe zu lesen, weil ich bei dem Klappentext etwas anderes erwartet habe. Deshalb ein paar Worte zum Inhalt: Die amerikanischen Jugendlichen werden ausgewählt und sollen einen unterirdischen, wiedergefundenen Palast in Frankreich erforschen. Im Klappentext heißt es den ein verrückter Adliger vor der Französischen Revolution für seine Familie erbauen ließ . Und verrückt ist er allemal, denn die Jugendlichen sind Teil eines grausamen Plans. Und jetzt zum Autor und seinem Buch: Alle Achtung, was dem jungen Schriftsteller aus Amerika da gelungen ist! Das Buch ist unglaublich spannend, packend und fesselt einen. Ich für meinen Geschmack musste mich manchmal leicht überwinden weiterzulesen, weil die Scheu vor Ekel mich immer wieder gepackt hat. Die Sprache des Autors ist gelungen, seine Art Dinge zu beschreiben, ist präzise und dabei nicht langweilig, sondern spannend. Bachmann beweist sehr viel Fantasie, die einen immer wieder überrascht. Man fühlt sich in eine andere, surreale Welt versetzt und kann sich alles bildhaft vorstellen. Die Verknüpfung mit der Zeit um die Französische Revolution gibt dem Roman einen weiteren Pluspunkt, da es Bachmann gelingt, immer im richtigen Moment die Gegenwart abzubrechen und eine Rückblende einzuarbeiten. So denkt man als Leser mit und hofft, mit seinen Einschätzungen zu den Hintergründen des Palastes richtig zu liegen. Doch genau das hebelt Bachmann gekonnt immer wieder aus. Seine plötzlichen, unerwarteten Wendungen treffen einen und lassen einen wieder im Unwissen alleine, was nun passieren wird. Dabei schenkt er dem Leser immer wieder Hoffnungen, dass die Jugendlichen die Flucht aus der Hölle unter der Erde schaffen und das sie dort einen Vertauten finden. Auch diese Hoffnungen werden einem so oft genommen, dass ich mich irgenwann gefragt habe, wie die Jugendlichen auf den wenigen verbleibenden Seiten noch die Flucht gelingen soll. Im Klartext: Bachmann schreibt einen Roman mit 397 Seiten und packt in so voll mit Spannung, Wendungen und Hoffnungen, dass es unglaublich erscheint, dass das Buch so dünn ist. Die Charaktere des Buches sind toll herausgearbeitet und überraschen einen immer wieder mit ihren Eigenschaften. Sie geben dem Roman eine würdige Art des Grusels, weil sie so menschlich sind und man mit ihnen fühlen kann. Ihre Geschichten stehen zwar nicht im Vordergrund, doch sie ergreifen einen genauso wie der Hauptstrang der Geschichte und man gewinnt sie lieb. Mein anfängliches Desinteresse gegenüber dem Cover hat sich gelegt. Auf dem Bild sieht es uninteressant aus, doch in der Druckversion lässt eine Überraschung auf sich warten, die gelungen ist. Mein Fazit: Obwohl ich kein Fan/Leser von Thriller und Horror bin, etwas anderes erwartet habe und von Anderem überrascht wurde, bin ich fasziniert von diesem Roman. Wer Thriller, Horror und Grusel mag, der sollte dieses Buch meiner Meinung nach unbedingt lesen! Es lohnt sich.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Unheimlich und spannend - von Sonjalein1985 - 26.08.2017 zu Stefan Bachmann „Palast der Finsternis“
Inhalt: Anouk ist eine Außenseiterin, die gerne in der Weltgeschichte herumreist. Aus diesem Grund sagt sie auch sofort zu, als sie die Gelegenheit bekommt, zusammen mit vier anderen Jugendlichen, nach Paris zu kommen und einen lange verschollenen unterirdischen Palast zu erforschen. Dieser Palast wurde zu Zeiten der Französischen Revolution von einem Adligen gebaut, um sich darin zu verstecken. Doch kaum haben Anouk und die anderen einen Fuß in die unterirdischen Gemäuer gesetzt müssen sie um ihr Überleben kämpfen. Denn die Zimmer sind mit gefährlichen Fallen versehen und das ist nicht alles, was in der Tiefe auf sie lauert. Meinung: "Palast der Finsternis" ist einfach ein sehr spannendes Buch, das mich von der ersten bis zur letzten Minute an gut unterhalten konnte. Der Autor schafft es die ganze Zeit den Leser an das Buch zu fesseln und ich konnte es einfach nicht mehr zur Seite legen. Im Mittelpunkt steht Anouk. Sie ist zickig und wütend. Aber auch taff und mutig. Sie ist mal was anderes, als die meisten anderen Charaktere, von denen ich in letzter Zeit gelesen habe, was mir sehr gut gefallen hat. Den Grund, warum sie sich so abweisend gegenüber anderen verhält, wird erst spät im Buch aufgeklärt, was sie außerdem etwas geheimnisvoll macht. Aus ihrer Sichtweise wird die Geschichte erzählt. Aber nicht nur. Es gibt noch einen zweiten Erzählstrang, der zur Zeit der französischen Revolution spielt und sozusagen die Vorgeschichte zu den heutigen Ereignissen ist. Der unterirdische Palast wird als sehr prachtvoll und pompös beschrieben. Schnell wird jedoch klar, dass er vor allem unheimlich und gefährlich ist und ich war immer gespannt, was als nächstes in diesen Gemäuern geschieht. Der Autor hat es geschafft, selbst mir, die ich mich definitiv über der Erde befinde, eine Art Platzangst zu verpassen und das Gefühl eingesperrt zu sein zu vermitteln. Stefan Bachmann hat einfach einen sehr bildlichen und flüssigen Schreibstil, der die ganze Geschichte lebendig erscheinen lässt. Ich habe mitgefiebert bis zur letzten Minute und ich habe viele Geheimnisse erst zusammen mit den Figuren entschlüsselt und nicht schon vorher geahnt, was mir selten passiert. Die Charaktere und der Schauplatz ziehen einen in die Geschichte hinein, in die Tiefe des Palastes, und lassen einen nicht mehr los. Ich empfehle das Buch jedem, der mal wieder ein sehr spannendes Jugendbuch lesen möchte und sich gerne etwas gruselt. Mich konnte das Buch begeistert und ich bin auf weitere Bücher des Autors gespannt. Fazit: Spannend und unheimlich bis zum Ende. Sehr zu empfehlen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: