eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Die Tote im Pfaffenteich

Nora Grafs erster Fall - Schwerin-Krimi.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,80
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Tote im Pfaffenteich
Autor/en: Christiane Baumann

EAN: 9783956557866
Format:  EPUB ohne DRM
Nora Grafs erster Fall - Schwerin-Krimi.
EDITION digital

3. Juli 2017 - epub eBook - 352 Seiten

Kommissarin Nora Graf ist die Hauptperson des im August 2016 spielenden Kriminalromans. Sie wird aus Berlin in ihren Geburtsort Schwerin strafversetzt. An ihrem ersten Abend entdeckt sie beim Spazierengehen die Leiche einer älteren Frau im Pfaffenteich. Tage später führt ihr untrüglicher Geruchssinn Nora in einer leer stehenden Wohnung zum Leichnam eines jungen Mannes. Besteht eine Verbindung zwischen beiden Morden? Oder zur Serie von Vergewaltigungen, von der die Stadt seit Monaten in Atem gehalten wird?
Plötzlich taucht ein traumatisches Erlebnis aus Noras Schweriner Kindheit wieder auf. Ein Klassenkamerad starb. Wurde die Frau aus dem Pfaffenteich Opfer einer späten Rache?
Nora sucht Kontakt zu ihrer früheren Schulfreundin Tamara und beginnt, sich in Schwerin einzuleben.
Einen weiteren Mord kann Nora nicht verhindern. Sie muss ihre Angst vor offenem Wasser überwinden, um das Leben ihrer Tochter zu retten.
Sonntag, 31. 7. Ankunft
Ein Notruf
Nora als Zeugin
Montag, 1. 8. Der neue Kollege
Die Jungs vom Pfaffenteich
Neue Aufgabe
Zur selben Zeit Der Name der Toten
Dienstag, 2. 8. Erster Einsatz
Marikka Kiefer
Mittwoch, 3. 8. Ein spezieller Geruch
Eine zweite Leiche
Wieder in einer MOKO
Raubmord?
Ein Flirt
Rita Meyfarth
Der zweite Tote
Ein Name aus der Kindheit
Donnerstag, 4. 8. Nach Parchim
Susanne Schön
Der Flirt geht weiter
Neues vom toten Mann
Sechs Monate zuvor Ein Knochenmarkspender wird gefunden
Donnerstag, 4. 8. Katharina Eichler
Erbschaft
Eine Geliebte
Ein kleines Mädchen
Ein Badeunfall
Freitag, 5. 8. Ein toter Junge
André Marlow
Jack
Ella
Wer ist der Spender?
Tamara
Unerwarteter Besuch
Ein Deal
Samstag, 6. 8. Am See
Koordinatorin
Bernds Eltern
Wut
Streit mit Hansen
Holger
Janine
Seitensprung
Sonntag, 7. 8. Daphne
Nora outet sich
Motivsuche
Ein Dummy spielt Leiche
Pflegschaft
Abendessen
Ende einer Kinderfreundschaft
Montag, 8. 8. Späte Rache?
Antje
Freundin Lea
Torsten
Janines Geheimnis
Tamara führt sich auf
Zippendorf
Wo ist Jack?
Alexander Reuter
Eine Schwangerschaft
Wohnungsbesichtigung
Dienstag, 9. 8. Alarm in der Nacht
Überfall
Ein verdächtiger Kamm
Verhaftung
Ein Geistesblitz
Tante Uschi
Flucht
Auf einem Dampfer
Geiselnahme
Epilog
Christiane Baumann wurde 1952 in Schwerin geboren. Sie hat ein Lehrerstudium in Rostock absolviert. Danach arbeitete sie vorrangig als Bildredakteurin in verschiedenen Verlagen in Berlin, Köln und Baden-Baden. Seit 2015 lebt sie wieder in Schwerin.
Christiane Baumann hat bisher den Kriminalroman "Tod am Arkonaplatz" und die Kriminalerzählungen "Die Gambitspielerin" und "Morde um Mitternacht" sowie den Sammelband "Mord zum Frühstück" mit 21 Kurzkrimis veröffentlicht.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Christiane Baumann „Die Tote im Pfaffenteich“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: