eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Räuberherz

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 14,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Räuberherz
Autor/en: Julianna Grohe

EAN: 9783959912181
Format:  EPUB
Drachenmond Verlag

8. Juli 2017 - epub eBook - 400 Seiten

Als wäre sie in eine schräge Version von "Die Schöne und das Biest" geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt. Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt? Ella ahnt, dass seine Hartherzigkeit nichts als Fassade ist. Doch was wird sie dahinter finden? Vielleicht etwas viel Gefährlicheres? "Verdammt! Kochen, putzen, waschen, bügeln - und das alles für diesen super-arroganten Schönling? Ein Traum. Genau so hab ich mir den Rest meines Lebens vorgestellt ..."
Ich bin 1974 geboren und lebe mit meinem Mann und meinen beiden (fast immer) zauberhaften Töchtern in einem winzigen Dorf im... hohen Norden Deutschlands, in der Nähe von Lübeck. Außen an unserem Haus sieht man roten Backstein, innen in (mindestens) zwei Zimmern rosa Barbie-Höllen. Außerdem gehört zu meiner Familie (als männliche Verstärkung), ein leicht übergewichtiger graugetigerter Kater, der regelmäßig gegen vier Uhr nachts unser stoffbezogenes Bett zum Kratzbaum umfunktioniert. Schon als Kind ging die Fantasie häufig mit mir durch, nicht immer zur Freude meiner Umwelt ... Als Jugendliche schrieb ich meine erste richtige Geschichte, es war ein Pferdeabenteuer. Vor einiger Zeit fand ich dann eines Morgens in der Zeitung einen guten Ratschlag: "Frönen Sie einer Leidenschaft. Diesen Monat schreiben Sie einen Roman." Obwohl sich das als nicht ganz so einfach wie gedacht entpuppte, war das Ergebnis der Liebesroman "Sang- & klanglos", gefolgt von der "vierten Braut".

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Julianna Grohe „Räuberherz“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Außergewöhnlich - von Aenna - 31.08.2017 zu Julianna Grohe „Räuberherz“
Räuberherz von Julianna Grohe Verlag: Drachenmond Verlag, 2017 Preis: 4,99 € / 14,90 € (ebook/ Taschenbuch) Seitenzahl: ca. 400 ISBN: 978-3-95991-210-5 Klappentext: Als wäre sie in eine schräge Version von "Die Schöne und das Biest" geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt. Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt? Ella ahnt, dass seine Hartherzigkeit nichts als Fassade ist ¿ doch was wird sie dahinter finden? Vielleicht etwas viel Gefährlicheres? "Verdammt! Kochen, putzen, waschen, bügeln - und das alles für diesen super-arroganten Schönling? Ein Traum. Genau so hab ich mir den Rest meines Lebens vorgestellt ¿" Meine Meinung: Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen - und das obwohl ich eigentlich überhaupt keine Zeit dafür hatte. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich mich schon sehr lange auf das Buch gefreut habe. Ich liebe Die Schöne und das Biest und so klang auch dieses Buch schon bei der ersten Ankündigung einfach toll. Die Story ist wirklich gut gemacht. Schön finde ich vor allem, dass die ersten Zweidrittel des Buches viele Überraschungen enthalten. Denn obwohl es natürlich bekannte Elemente gibt (niemand kann das Rad neu erfinden) kommt vieles vollkommen anders als erwartet. Auch wenn einige Dinge aus Die Schöne und das Biest übernommen worden sind, hat sich die Autorin nicht darauf ausgeruht. Im Gegenteil: Sie hat etwas ganz eigenes geschaffen und die bekannten Elemente geschickt angepasst. Das hat dem Buch eine einzigartige Spannung verliehen. Gleichzeitig fällt mir dadurch das Schreiben der Rezension wirklich schwer, da ich nichts verraten darf, was über die ersten zwei oder drei Kapitel hinausgeht. Aus diesem Grund kann ich auch nicht näher darauf eingehen, wenn ich sage, dass es den einen oder anderen Logikfehler gab. Allerdings kommt man da bei Fantasy wohl nicht so ganz drumherum. Und schon gar nicht, wenn man sich etwas Neues ausdenkt und nicht einfach den Standard-Vampir wiederverwertet, den jeder Leser widerspruchslos hinnimmt. Lediglich gegen Ende entsprechen die meisten Geschehnisse dem, was man schon aus dem meisten anderen Romantasy Büchern dieser Art kennt. Das ist ein bisschen schade. Die Charaktere haben mir insgesamt auch sehr gut gefallen. Besonders gut geraten ist Ella, die sich im Laufe der Geschichte glaubwürdig weiterentwickelt. Crys wird ebenfalls toll dargestellt. Allerdings stört mich seine extreme Attraktivität. Ich finde es einfach langweilig, dass der männliche Protagonist in letzter Zeit ständig perfekt ist und die weibliche Protagonistin ständig Selbstzweifel hat (oder wirklich erstmal nicht schön ist) und sich dann zum Schwan entwickelt. Dieses Klischee wird derzeit gefühlt von allen Autoren in allen Genres verwendet, wo ein bisschen Liebe dabei ist. Außerdem ist die Frage teilweise offen geblieben, warum er Ella entführt und wie er das vor sich selbst rechtfertigt. (Leider darf ich auch hier nicht konkreter werden. Ich hoffe, es wird ungefähr klar, was ich meine.) Auch die Nebencharaktere sind super. Ich habe das Gefühl mich (jedenfalls bei den wichtigsten Personen) an echte Menschen zu erinnern und nicht nur an Buchfiguren. Einziger Kritikpunkt: Die, die bescheid wissen, nehmen die Entführung ebenfalls etwas zu locker hin. Da hätte es gerne ein paar mehr Hintergrundinformationen geben dürfen. Noch ein paar Worte zur Entführung: Das ist natürlich ein echt schwieriges Thema. Erst recht, wenn die Hauptpersonen wie in Die Schöne und das Biest nach und nach positive Gefühle entwickeln sollen. Was kann der Entführer rechtfertigen? Wofür kann er sich entschuldigen? Ich muss sagen, dass die Erklärungen und Beweggründe hier sehr gut gelungen sind, auch wenn mir persönlich nicht alles in den Kram passt. Und ich hätte mich auch definitiv nicht so verhalten wie Ella. Aber gerade bei solch einem schweren Thema kann es eine Autorin nun mal nicht allen Lesern recht machen. Muss sie auch nicht. Dafür sind ja alle Leser und Autoren verschieden. Ich finde es sogar richtig schön, dass das mal wieder ein Buch ist, über das man auch diskutieren kann. Hier könnten bei einer Buchdiskussion wirklich verschiedene Meinungen entstehen, die über Teambildung bei einer Dreiecksbeziehung hinausgehen. Und auch ohne eine Diskussion bleibt die Geschichte viel länger im Kopf hängen, weil ich noch immer über einzelne Szenen nachdenke. Verfeinert wird die Geschichte von dem sehr gut lesbaren Schreibstil der Autorin. Der Leser erlebt die Geschichte aus der Perspektive von Ella. Die Ausdrucksweise im Buch verändert sich zusammen mit Ella und ihren Gefühlen. Ganz zum Schluss möchte ich auch noch den Klappentext loben, den ich oben wörtlich übernommen habe. Normalerweise schreibe lieber meine eigene kurze Inhaltsangabe. Hier wollte ich das aber nicht machen, weil die Gefahr zu spoilern wirklich groß ist. Außerdem fängt der offizielle Klappentext perfekt die Stimmung im Buch ein. Man weiß, genau woran man ist, ohne zu viel zu erfahren. Insgesamt bin ich begeistert. Der Roman ist bestimmt nicht für jede Leserin geeignet. Wenn Dich allerdings der Klappentext neugierig macht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Dir auch das Buch gefällt. 
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: