eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Denken handelt

Philosophie für Manager. 'Wirtschaftsphilosophie'. GEKL…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 24,80* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Denken handelt

ISBN: 3731612844
EAN: 9783731612841
Philosophie für Manager.
'Wirtschaftsphilosophie'.
GEKL.
Herausgegeben von Wolf Dieter Enkelmann, Daniel Kratz
Metropolis Verlag

1. Oktober 2017 - kartoniert - 227 Seiten

22 Philosophen und 2 Philosophinnen, die großen Einfluss auf die Geistesgeschichte der Moderne ausübten, werden auf Ideen, Gedanken und Erkenntnisse abgeklopft, die für Leben und Arbeit im Wirtschaftsmanagement inspirierende Impulse geben können. Sie erweitern den Horizont professioneller ökonomischer Rationalität. Worum es bei der Bewältigung von Führungsaufgaben geht und was dabei alles mitspielt, erscheint in vielfältiger Weise in neuem Licht. Manches mag man schon geahnt haben, anderes wird überraschen. Wie denken wir unser Denken? Das ist immer die philosophische Frage. Sich darauf einzulassen, macht kreativ und erweitert den Handlungsspielraum.

Horizonte, Kontexte und Perspektiven der Wirtschaft - Georg Simmel: Wie Geld die Zukunft prägt (von Birger P. Priddat) - Walter Benjamin: Ist Wirtschaft eine Religion? (Priddat) - Hannah Arendt: Das Arbeitstier und das aktive Leben (Priddat) - Giorgio Agamben: Wider den blinden Aktionismus (Nika Wiedinger) - Karl Marx: Manifest für die Muße (Priddat) - Judith Butler: Gefangen in Geschlechterrollen (Michael Hirsch) - Niklas Luhmann: Das Paradox der Knappheit (Barbara Hupfer & Wolfgang Fritscher) - Georges Bataille: Die Kunst der Verschwendung (Wolf Dieter Enkelmann) - John Rawls: Wie fair ist Gerechtigkeit? (Priddat) Kunst und Drama der Führung - Immanuel Kant: Durch Freiheit und Wettbewerb zur
Menschlichkeit (Tatjana Schönwälder-Kuntze) - Peter Sloterdijk: Zornige Helden (Wiedinger) - Henri Bergs on: Das Lachen als Korrektiv (Ingeborg Szöllösi) - Albert Camus: Absurd, aber glücklich (Szöllösi) - Søren Kierkegaard: Vorzug der Verzweiflung (Szöllösi) - Arthur Schopenhauer: Die Produktivität des Pessimismus (Szöllösi) - Friedrich Nietzsche: Vom
Willen zum Versprechen: Wirtschaft als Drama (Enkelmann) - Michel Foucault: Eigennutz und Fremdbestimmung (Wiedinger) - Charles Sanders Peirce: Pragmatismus und Innovativität (Gerhard Minnameier & Eberhard Schnebel)
Denken denken: Was ist rational, wie geht Vernunft? - Karl Popper: Keine Angst vor Fehlern (Konstantin Schimert) - G.W.F. Hegel: Das Dionysische und die ökonomische Vernunft (Enkelmann) - Novalis: Die Geister der Nacht (Enkelmann) - Jacques Derrida: Das Spiel mit dem Unmöglichen (Enkelmann) - Paul Feyerabend: Wenn Vernunft zu Tyrannei wird (Enkelmann)
- Ludwig Wittgenstein: Das Ende der Philosophie? (Enkelmann).
Kundenbewertungen zu „Denken handelt“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: