eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Bewährte Anwendungen und Rezepte. 1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 11,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 20,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit
Autor/en: Demetria Clark

EAN: 9783863743918
Format:  EPUB ohne DRM
Bewährte Anwendungen und Rezepte.
1. Auflage.
Mankau Verlag

24. Juli 2017 - epub eBook - 255 Seiten

Wo neues Leben heranwächst, besinnen sich die Menschen vermehrt auf die heilsamen Geschenke und wohltuenden Kräfte der Natur. Demetria Clark führt Sie ein in die Welt der Heilpflanzen und der sogenannten "Aromatherapie", also der Anwendung von Duftstoffen, die das limbische System sanft stimulieren und auf diese Weise unmittelbar Einfluss auf Ihre Gesundheit nehmen.

Der übersichtliche Ratgeber zeigt die weitreichenden Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern und ätherischen Ölen für werdende Mütter, für die Geburt und die Zeit danach - zum Beispiel als Duftöl, als Körperspray, als Badezusatz, Tee oder Einreibemittel. Viele Fragen kommen zur Sprache: Wann hilft welches ätherische Öl? Wie trockne ich Heilpflanzen, wie bereite ich einen wirkungsvollen Tee zu? Wie stelle ich selbst Salbe oder Öl her? Was tun bei Übelkeit, Sodbrennen, Müdigkeit oder entzündeten Brustwarzen?

Ein hilfreiches Buch, um den speziellen Wünschen, Bedürfnissen und typischen Beschwerden dieser so besonderen Lebenszeit auf natürliche Weise zu begegnen!

- Die wichtigsten ätherischen Öle und Heilkräuter von A bis Z
- Grundrezepte aus der Aromatherapie, Kräuter- und Pflanzenheilkunde
- Rezepturen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit - übersichtlich gegliedert nach Bedürfnissen/Beschwerden
INHALT

Einleitung

Kapitel 1 - Einführung in die Aromatherapie
Kapitel 2 - Ätherische Öle für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit
Kapitel 3 - Einführung in Heilkräuter und Heilpflanzen
Kapitel 4 - Heilkräuter und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit
Kapitel 5 - Grundrezepte aus Aromatherapie, Kräuter- und Pflanzenheilkunde
Kapitel 6 - Rezepte für die Schwangerschaft
Kapitel 7 - Rezepte für die Geburt
Kapitel 8 - Rezepte für Wochenbett und Stillzeit

Glossar
Register
Demetria Clark ist eine international anerkannte Spezialistin für Kräuterkunde und Aromatherapie. Ihre Kenntnisse bietet sie in zertifizierten Kursen auf der eigens dafür entwickelten e-Learning-Plattform Heartofherbs.com an. Sie betätigt sich außerdem als Doula, also als Begleiterin für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Über das von ihr geleitete Internet-Forum "Birth Arts International" können Fortbildungen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt absolviert werden. Ihre eigene Ausbildung in Aromatherapie erhielt Demetria Clark am "Pacific Institute of Aromatherapy" und durch die renommierte Kräuterkundlerin Jeanne Rose, eine Pionierin auf diesem Gebiet.
Bereits von ihr erschienen sind die Bücher "Herbal Healing for Children" (2011) und "Aromatherapy: Essential Oils for Healing" (2015).
EINLEITUNG

In diesem Buch erzähle ich von den Heilmitteln, die ich verwende, und den Einsichten, die ich aus den vielen persönlich erlebten Geburten gewonnen habe. Mein umfangreiches Wissen über Kräuter und ätherische Öle bietet alternative Lösungen für Fragen, die sich Ihnen zu Schwangerschaft, Geburtsverlauf und der ersten Zeit als Mutter stellen.

Ich selbst bin zuerst einmal Mutter und Ehefrau. Weil meine Familie für mich der Mittelpunkt der Welt ist, war es für mich ein Privileg, mehr als zwölf Jahre lang erst als "Doula" (Geburtshelferin) und dann als Hebamme zu arbeiten. Seit über zwanzig Jahren praktiziere ich außerdem als Aromatherapeutin und Kräuterfrau. Ich verwende immer zuerst natürliche Methoden, das ist meine Überzeugung seit Kindertagen. Als Kind lebte ich mit meiner Familie überall in den Vereinigten Staaten. Ich hatte Gelegenheit, Erzählungen zu überlieferten Heilmethoden zu lauschen, und zu erleben, wie andere Kulturen und Familien mit Fragen zur Gesundheit umgingen. Meine Mutter war überzeugt, dass gesundes Essen, frische Luft und Sonnenschein gesunde Kinder hervorbringt.

Ich lernte, dass Geburt und Schwangerschaft etwas Normales, Natürliches sind. Als ich mit fünfzehn Jahren einer Hausgeburt beiwohnte, war das für mich ein Schlüsselerlebnis. Es war etwas so Wundervolles und hat einen so starken Eindruck bei mir hinterlassen, dass ich einfach wusste, dass ich in Zukunft werdenden Müttern beistehen würde.

Ich bin die Älteste von fünf Geschwistern und achtzehn Jahre älter als das jüngste Kind. In meiner Familie entbanden alle Frauen auf natürliche Weise - und sie bekamen viele Kinder. Weil sie alle ziemlich reibungslose Schwangerschaften und Niederkünfte hatten, ist es mir nie in den Sinn gekommen, dass meine Schwangerschaften anders verlaufen könnten. Und damit hatte ich recht. Ich sage immer, dass mir nie eingefallen wäre, meinem Körper nicht zu vertrauen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, meinem Instinkt nicht zu folgen. Obwohl ich auf meinen Bauch höre, bin ich von Natur aus eine sehr lösungsorientierte und praktisch veranlagte Frau. Meine Zuversicht als Kräuterfrau beruht auf dem Wissen, dass die Verwendung vieler Kräuter seit Hunderten, manchmal sogar Tausenden von Jahren dokumentiert wird. Zu zahlreichen Kräutern gibt es eine ausführliche Materia medica. Zu diesen alternativen Arzneimittellehren gehören auch die Traditionelle Chinesische Medizin und Ayurveda.

Heutzutage verlangt man gern nach wissenschaftlichen Studien, die die Wirksamkeit solch traditioneller Praktiken belegen können. Tatsache ist aber, dass die meisten Kräuter und therischen Öle nicht hinreichend mit modernen Methoden erforscht wurden. Meiner Erfahrung nach sind viele Studien sowieso unseriös, und die Empfehlungen ändern sich mit dem Ergebnis der nächsten Studie. Also bevorzuge ich es, praktisch zu denken. Wenn eine Frau ein Kraut problemlos in der Schwangerschaft essen kann, dann ist es vermutlich im Großen und Ganzen unbedenklich, abgesehen vielleicht von hohen Dosen. Nehmen Sie zum Beispiel Basilikum. Viele Quellen halten es, in großen Mengen verzehrt, für schädlich. Aber ich weiß, dass eine Portion Pesto eine Tasse oder mehr Basilikum enthält. Und es ist für Schwangere nicht schädlich, Pesto zu essen. Deshalb verwende ich Basilikum in Rezepturen, die für den Gebrauch während der Schwangerschaft bestimmt sind. Und ich denke auch dann praktisch, wenn ich Menschen rate, auf ein Heilmittel (oder auch ein Lebensmittel) zu verzichten, falls sie sich nach dem Verzehr komisch oder unwohl fühlen. (...)

((Auszug aus dem Kapitel "Rezepte für die Schwangerschaft"))

BECKENGÜRTEL, SCHMERZENDER

Im Beckenbereich kann es zu Mutterbandschmerzen oder einer Symphysenlockerung kommen. Durch Schwangerschaft und Hormoneinfluss werden die Bänder im Becken gedehnt, was unangenehm ist und zu stechenden Schmerzen im Schambein und im Unterleib führen kann.

Den meisten Frauen hilft das Tragen eines Schwangerschaftsgürtels, den es bereits für wenig Geld zu kaufen gibt. Spazierengehen und Yoga können bei Schmerzen im Beckengürtel Abhilfe schaffen. Auch gelegentliches Ausruhen tut gut.

Mehrere einfache Kräuteranwendungen können bei einer Symphysenlockerung oder überdehnten Bändern Erleichterung verschaffen.

Hier einige Beispiele:
- Bäder mit ätherischen Ölen - Lassen Sie ein warmes Bad ein. Geben Sie einige Tropfen Lavendel-, Rosen- oder Sandelholzöl hinzu. Legen Sie sich fünfzehn bis zwanzig Minuten in die Wanne.
- Kompressen - Folgen Sie den Vorgaben für die Herstellung von Kompressen auf Seite 16 f. und 61. Verwenden Sie Kräuter wie Lavendel, Pfefferminze, Johanniskraut, Baldrian oder Hamamelis. Bei Bedarf zur Schmerzlinderung auflegen.
- Kräuteröl mit Johanniskraut - Bei Schmerzen direkt auf die Haut auftragen.

Melden Sie es Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme, wenn die Beschwerden im Becken andauern. Suchen Sie vor allem Rat, wenn die Schmerzen in Kombination mit einem der folgenden Symptome auftreten:
- starke Krämpfe, Schmerzen und Kontraktionen oder eine Kontraktion, die nicht mehr aufhört
- Kreuzschmerzen, vor allem, wenn sie neu hinzukommen
- Vaginal-, Schmierblutungen oder veränderter Ausfluss
- Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen oder Blut im Urin
- Fieber oder Schüttelfrost
- Anzeichen einer Ohnmacht
- Übelkeit und Erbrechen
- Massageöl für die Mutterbänder -

Zutaten für eine Tasse:
- 1 Tasse Kräuteröl mit Johanniskraut
- 10 Trpf. Schwarzpfefferöl
- 10 Trpf. Lavendelöl

Folgen Sie den Vorgaben für die Herstellung von Massageölen auf Seite 121.

Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Im Beckenbereich auf die Haut auftragen.

BLUTHOCHDRUCK

In der Schwangerschaft kann es zu Bluthochdruck kommen. Zum Teil kann man durch ausreichende Bewegung vorbeugen und ihn durch eine ausgewogene Ernährung kontrollieren. Es ist zum Beispiel bekannt, dass der Verzehr von Gurken, Knoblauch, frischen Brennnesseln und Zwiebeln blutdrucksenkend wirkt. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie auf Knoblauchkapseln ausweichen, statt frischen Knoblauch zu essen.

Nach dem ersten Schwangerschaftsdrittel können verschiedene Kräutertees helfen, den hohen Blutdruck zu kontrollieren. Eine Tasse Hopfentee jeden Abend kann Ihnen helfen, besser zu schlafen und sich zu entspannen. Passionsblumentee hat dieselbe Wirkung. Auch Brennnessel- und Himbeerblättertee sind eine gute Wahl. Beide kommen in den meisten fertigen Teemischungen für Schwangere vor, weil sie den Blutdruck wirksam kontrollieren.

Bei einer Präeklampsie (siehe Seite 173 ff.) leiden schwangere Frauen unter einem sehr hohen Blutdruck. Da es sich um eine schwerwiegendere Erkrankung als normaler Bluthochdruck handelt, müssen die Betroffenen medizinisch überwacht werden.(...)

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Demetria Clark „Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt …
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: