eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Drei Schwestern am Meer

Roman.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Drei Schwestern am Meer
Autor/en: Anne Barns

ISBN: 3956497929
EAN: 9783956497926
Roman.
Taschenbuch.
Mira Taschenbuch Verlag

5. März 2018 - kartoniert - 347 Seiten

Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich im Meer - Rügen! Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Jetzt endlich liegen wieder einmal zwei ruhige Wochen voller Sonne, Strand und Karamellbonbons vor ihr. Doch dann bricht Oma bewusstlos zusammen, und Rina muss sie ins Krankenhaus begleiten. Plötzlich scheint nichts mehr, wie es war, und Rinas ganzes Leben steht auf dem Kopf. "Neben der sehr unterhaltsamen Geschichte enthält der Roman einige leckere Schätze: Omas Rezepte zum Nachkochen - und die sind wirklich ganz ausgezeichnet!" Land&Meer
Anne Barns ist ein Pseudonym der Autorin Andrea Russo. Sie hat vor einigen Jahren ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben, um sich ganz auf ihre Bücher konzentrieren zu können. Sie liebt Lesen, Kuchen und das Meer. Zum Schreiben zieht sie sich am liebsten auf eine Insel zurück, wenn möglich in die Nähe einer guten Bäckerei.
Kundenbewertungen zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein Wohlfühlbuch und ein Lesehighlight - von janaka - 17.04.2018 zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
*Inhalt* Endlich Urlaub, Daniel und Rügen eine gute Kombination, denkt sich die junge Ärztin Katharina. So wie immer, kommt es anders als man denkt. Daniels Antrag kommt zur falschen Zeit und ihre Oma Anni bricht ohnmächtig zusammen. Gemeinsam mit ihren Schwestern Pia und Jana kümmert sich Rina um ihre Oma, dabei stellen die drei fest, dass diese in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Auch stoßen sie ein lang gehütetes Geheimnis. Für die drei Schwestern beginnt eine turbulente Zeit Können sie das Geheimnis aufdecken? Und vor allem können sie ihrer Oma helfen? *Meine Meinung* Wohlfühlen leichtgemacht, man nehme ein Buch von Anne Barns, kuschelt sich in seine Leseecke und taucht in eine wunderschöne Welt ein. Auch bei Drei Schwestern am Meer konnte ich es 1zu1 umsetzen. Anne Barns alias Andrea Russo verzaubert mich mit ihren Worten und den daraus resultierenden Geschichten. Ihr Schreibstil ist einfach wunderschön und liest sich sehr flüssig. Hat man erstmal mit dem Lesen begonnen, mag man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Zitat Seite 7: Das dunkle Grün der Bäume und das strahlende Weiß der Kreide spiegeln sich im Wasser und vermischen sich zu einem leuchtenden Türkis. Ihre Beschreibungen der Insel und der Menschen sind lebendig und sehr anschaulich. Ich bekomme sofort Lust nach Rügen zu fahren und dort Urlaub zu machen. Die drei Mädels sind einfach nur sympathisch, sie haben mein Herz im Sturm erobert. Ihren Zusammenhalt bewundere ich sehr, auch wenn gerade jede einzelne ihre eigenen Probleme hat, werden diese zurückgestellt, um ihrer Oma zu helfen. Familie ist schon etwas Schönes!!! Und auch die anderen Nebencharaktere sind mit viel Liebe ins Leben gerufen worden. Klar gibt es nicht nur nette Protagonisten, wie man an Daniel sieht. Aber auch er kommt authentisch rüber. Was mir außerdem besonders gut gefällt, sind die tollen Gerichte, die die Schwestern im Buch kochen. Bei den Beschreibungen lief mir das Wasser im Mund zusammen. Karamellbonbons liebe ich, aber auch die selbstgemachte Haselnusspaste und das Ofenfleisch klingen sehr lecker. Die Rezepte dazu gibt es zum Glück am Ende Buches. Die Mischung mit schönen Begebenheiten und den Schicksalsschlägen ist ausgewogen, so dass man nicht runtergezogen wird. Die positive Ausstrahlung der Schwestern trägt einiges dazu bei. *Cover* Hier ist nicht nur der Inhalt wunderschön, nein auch das Cover lädt zum Träumen ein. *Fazit* Ein Wohlfühlbuch und ein Lesehighlight, hier sind Emotionen, Gefühle und spannende Momente vereint. Ein Leckerbissen für die Seele, wobei das leibliche Wohl auch nicht zu kurz kommt, bei den ganzen Leckereien. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Warmherzig, einfühlsam, ein absolutes Leseerlebnis - von isabellepf - 07.04.2018 zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
Drei Schwestern am Meer , von Anne Barns, ist eine unglaublich warmherzige, spannend und einfühlsame Geschichte, über drei Schwestern, eine traumhafte Insel und ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Nach einem schweren Autounfall, wachsen die Schwestern Katharina, Pia und Jana bei ihrer Oma auf der Trauminsel Rügen auf. Obwohl die Mädchen mittlerweile alle der wunderschöne Insel den Rücken gekehrt haben, um ihre eigenen Wege zu gehen, wissen sie, das die Türen bei ihrer Oma immer für sie offen stehen. Viel zu selten hat Katharina die von allen, liebevoll Rina genannt wird ihre Oma, in der letzten Zeit besucht. Vom Job und Alltagsstress ausgebrannt freut sie sich umso mehr, auf zwei ruhige und unbeschwerte Wochen mit Daniel auf Rügen. Sie träumt von Sonne, Strand und dem Duft von frisch gemachten Karamellbonbons. Kurz nach Daniels Ankunft macht er Rina einen romantischen Heiratsantrag. Eigentlich ein unglaublich schönes und himmelhochjauchzendes Ereignis, doch nicht für Rina die sich mit seinem erneuten Antrag überrumpelt und in die Enge gedrängt fühlt. Doch schon kurze Zeit später, bricht Oma aus heiterem Himmel bewusstlos zusammen, ihr Zustand ist kritisch und Rina muss Hilflos mit ansehen, wie sie Oma ins Krankenhaus bringen. Von da an ändert sich ihr Leben schlagartig und nichts ist mehr, wie es einst mal war. Die Geschichte von Rina und ihren Schwestern, die unglaublich traumhaften Eindrücke der Umgebung der Insel Rügen, haben mir richtig gut gefallen und mich ins Geschehen genommen und darin schwelgen lassen. Ich kenne Anne Barns unglaublich angenehmen, sanften und mitreisenden Schreibstil schon von ihren anderen Büchern und war auch diesmal wieder total beeindruckt über ihren Erzählstil und ihre einnehmende Art zu Schreiben. Denn sie schafft es durch sympathische und warmherzige Charaktere eine emotional und einfühlsame Geschichte aufleben zu lassen die mich als Leser von den ersten bis zur letzen Seite an, gefesselt und für die Geschichte begeistert hat. Denn man lernt die Charaktere kennen und lieben, kann sich gut mit ihnen identifizieren und sie bei ihrer Entwicklung im Verlauf der Geschichte begleiten. Auch die Handlung ist klar und verständlich dargestellt, durchweg mit einer angenehmen Spannung versehen die auch bis zum Schluss anhält. Unvorhersehbare Wendungen, gehütete Familiengeheimnisse und so manche Überraschungen warten auf den Leser und haben die Geschichte aufleben und lebendig gemacht. Ich habe mich während dem Lesen unglaublich unterhalten gefühlt, konnte mit den Charakteren lachen, mich freuen, aber auch bangen, und habe bis zu Letzt mit ihnen gehofft und geweint. Die Geschichte der drei Schwestern ist ein wunderschöner und mehr als gelungener Roman der eine gelungene Mischung aus Gefühle, auflebenden Emotionen, Romanze und Spannung mit bringt. Ein unglaublich tolles Leseerlebnis mit wunderschönen Umgebungseindrücken, das schon jetzt zu meinem meiner Lesehiglites für dieses Jahr gehört. Absolut empfehlenswert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Familienbande - von manu63 - 06.04.2018 zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
Drei Schwestern am Meer ist eine gefühlvoll erzählte Geschichte der Autorin Anne Barns. Rina freut sich schon auf einen schönen Urlaub bei ihre Oma Anni, welche auf der Insel Rügen lebt. Doch statt Erholung und Sonnenschein findet sich Rina plötzlich mit Anni im Krankenhaus wieder, weil Oma zusammen gebrochen ist. Nicht nur das stellt Rinas Leben auf den Kopf denn es kommen plötzlich Geheimnisse ans Tageslicht, die nicht nur Rinas Leben verändern sollen. Die Autorin erzählt auf ruhige und sanfte Art eine Geschichte die mich als Leserin in den Bann gezogen hat. Erzählt wird aus Rinas Sicht und die Leser lernen nicht nur Rina sondern auch ihre Schwestern Pia und Jana kennen. Das Verhältnis zueinander ist von Vertrauen und Liebe geprägt und das kommt in diesem Buch auch gut zum tragen. Dabei ist es kein langweiliges dahingeplätscher sondern eine gut erzählte Episode aus dem Leben der Familie, welche dazu führt das sich einiges ändert. Darin eingeflochten ist auch eine Liebesgeschichte die aber eher am Rande vorkommt. Insgesamt ein Buch das ich gerne gelesen habe und das mir Stunden der Freude und der Entspannung gebracht hat. Der Schreibstil ist leicht lesbar und die Struktur der Geschichte ist klar und gut verfolgbar. Eine Besonderheit bietet das Buch am Ende, dort findet man die Rezepte von Gerichten und Süßigkeiten die im Buch eine Rolle spielen. Gut beschrieben und mit Hinweisen zum gelingen versehen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Dre - von Gelinde - 10.03.2018 zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
Drei Schwestern am Meer, von Anne Barns Cover: Tolle Farben und schönen Bezug zur Geschichte. Inhalt: Rina fährt auf die Insel Rügen um zwei Wochen Ferien bei ihrer Oma zu verbringen. Auch ihre beiden Schwestern haben sich angekündigt. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Sie bekommt einen Heiratsantrag (den sie ablehnt), ihre Oma bricht bewusstlos zusammen und die Schatten der Vergangenheit strecken ihre Finger aus. Plötzlich steht das ganze Leben der Familie auf dem Kopf. Wie wird sich dieses alte Geheimnis für alle auswirken? Meine Meinung: Wie alle Bücher von Anne Barns, alias Andrea Russo, ein wunderschönes und warmherziges Buch über ein Familiengeheimnis und eine tolle Familie. Hier die Oma Anni, und ihre drei Enkeltöchter, die mir alle sofort ans Herz gewachsen sind. Es beginnt mit der herrlichen Landschaft von Rügen, die bilderbuchmäßig beschrieben ist, so dass man sie sich auch sofort vorstellen kann wenn man die Insel auch noch nicht besucht hat (eine traumhafte Kulisse). Dann ist man auch schon drin in der Geschichte, das Chaos beginnt und Rina kommt im Grunde überhaupt nicht mehr dazu durchzuatmen weil ein Ereignis das nächste Jagd. Es ist einfach klasse den drei Schwestern über die Schulter zu schauen, sei es bei ihren liebevollen "Kabbeleien" untereinander oder auch bei ihren kleinen oder größeren persönlichen Problemen. Das ganze Umfeld (die weiteren Protagonisten) ist sehr realistisch und glaubwürdig aufgebaut. Sehr gut gefällt mir der feine Humor, der auf jeder Seite durchblitzt. Genauso gut kommen bei mir die Emotionen an, bei einer Stelle gegen Ende fließen sogar kurz die Tränen (vor Rührung und Freude). Das "Geheimnis" wird durch extra Einschübe langsam angedeutet und somit die Spannung nach und nach gesteigert, bis dann die Auflösung das Happy End auch schon einleitet Ganz besonders lecker sind die Rezepte am Ende des Buches die auch im ganzen Buch immer wieder erwähnt und eingestreut sind. Autorin: Anne Barns ist eines der Pseudonyme der Autorin Andra Russo. Sie hat vor einigen Jahren ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Sie liebt, Lesen, Backen und das Meer. Mein Fazit: Wiedermal ein ganz tolles Buch, bei dem man traurig ist wenn es endet. Denn das bedeutet auch Abschied von lieb gewonnenen Persönlichkeiten zu nehmen, mit denen man sich gerne länger getroffen und beschäftigt hätte. Von mir ganz klar 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Oma Annies Trio in der Not - von claudi-1963 - 06.03.2018 zu Anne Barns „Drei Schwestern am Meer“
Geschwister sind die schönste Erinnerung an die eigene Kindheit, man teilt viele Geheimnisse mit ihnen Ärztin Katharina Kuhlmann (Rina) ist viel zu selten auf der Insel Rügen um ihre Oma Annie zu besuchen. Doch diesmal hat sie sich endlich vorgenommen ihre zwei Wochen Urlaub zusammen mit Daniel auf Rügen zu verbringen. Sie freut sich schon auf Sonne, Strand, Erholung und Omas leckeren Karamellbonbons. Den nach einer Affäre Daniels mit einer Kollegin im Krankenhaus sind sie für einen Neuanfang nach Berlin gezogen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, Daniel der erst verspätet ankommt, überrascht Rina mit einem Heiratsantrag. Jedoch Rina kann seine Affäre einfach nicht vergessen und auch nicht Ja sagen. Im Gegenteil nach einem Gespräch trennen sich beide einvernehmlich, zu groß sind inzwischen die Kluften geworden. Als am nächsten Morgen dann auch noch Oma Annie zusammenbricht und einen Herzstillstand hat, ist Rina total verzweifelt. Im Krankenhaus verständigt sie sofort ihre Schwestern Pia und Jana die sich schnellstens auf den Weg zu ihr machen. Den Oma Annie ist der einzige Halt der drei Schwestern, die vor 16 Jahren nach einem tragischen Unfall ihre Eltern verloren haben. Plötzlich steht das Leben der Schwestern Kopf, sie müssen nun versuchen Oma Angelegenheiten zu meistern, in der Hoffnung, dass es ihr bald besser geht. Die Drei Schwestern für Oma wie sie sich fortan nennen kommen dabei einem Geheimnis auf die Spur das in Omas Vergangenheit führt. --- Meine Meinung: Dies war mein erstes Buch der Autorin, aber sicher nicht mein letztes. Mit viel Liebe zum Detail erzählt hier Anne Barns von geschwisterlichem Zusammenhalt, der mich tief bewegt hat. Das wunderschön gestaltete Cover macht schon Appetit auf das Buch. Der Schreibstil ist sehr gut, flüssig und an einigen Stellen sehr emotional. Ich fieberte und litt mit den Schwestern mit, als sie um das Leben ihrer Oma bangen und so kullerte auch bei mir die eine oder andere Träne. Auch die medizinischen Details hat die Autorin sehr gut recherchiert und umgesetzt. Genauso wie die Gegebenheiten auf der Insel Rügen, die mich sofort an unseren Urlaub dort erinnert haben. Eingeteilt in 27 Kapiteln und mit sehr schönen Rezepten am Ende, die allesamt auch im Buch erwähnt werden. Da gibt es dann Omas herrliche Karamellbonbons in versch. Sorten, Eistee, Ofenfleisch..... die allesamt von der Autorin selbst erprobt wurden. Und die nur darauf warten vom Leser ebenfalls getestet zu werden. Auch die Charaktere sind alle sehr gut gelungen, warmherzig und sympathisch. So viel es mir auch nicht schwer mich gleich mit der Geschichte anzufreunden und wohlzufühlen. Dabei hat mich der Plot so gut unterhalten, dass ich regelrecht traurig gewesen bin, als das Buch zu Ende war. Ich hätte mir so sehr gewünscht, dass es noch weiter geht, da ich zu gerne erlebt hätte, wie die weitere Zukunft der drei Schwestern aussieht. Wer also ein Buch sucht für ruhige Urlaubstage oder um mal abzuschalten, dem kann ich dieses hier nur empfehlen. Von mir bekommt es 5 von 5 Sterne.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: